Grafikkarte unter wasser setzen tipps

MaikOne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
450
Hallo

und zwar hab ich eine msi gtx 980ti 6g und würde die gerne unter wasser setzen, nun zu meinem problem.

das hatte ich bei meiner gtx 970 schonmal machen wollen und danach ging die dann nicht mehr...

nun hab ich angst wenn ich die umbaue das ich damit meine grafikkarte schrotte weil 700 nochmal bekomme ich nicht zusammen^^.

jemand ein tipp oder so wie ich die umbauen kann ohne gefahr zu habe die zu schrotten :D

bei meiner 970 hab ich alles richtig gemacht vorher geerdet nichts hat die graka berührt geschweige denn nen kratzer drinn und trotzdem ging die nicht mehr ^^

schrauben waren auch nicht zu fest und zu locker ^^

danke
 

MaikOne

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
450
ich habe nie gesagt das ich keine ahnung habe sondern nur das ich keine lust habe die zu schrotten^^

meine 980ti ist nichtmal 2 wochen alt meinst du ich kann die zurück bringen und gegen eine wassergekühlte tauschen?
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.957
jemand ein tipp oder so wie ich die umbauen kann ohne gefahr zu habe die zu schrotten :D
Wie wäre es mit "einfach sein lassen"?
Warum will man eine 700 € Grafikkarte unter Wasser setzen? Und warum fängt man beim teuersten an?

Wenn du schon eine Karte geschrottet hast, dann werde ich dir jetzt nicht empfehlen einen neuen Versuch zu wagen.

vorher geerdet nichts hat die graka berührt geschweige denn nen kratzer drinn
wenn das wahr ist, dann müsste sie eigentlich funktionieren. Aber irgend etwas wirst du falsch gemacht haben. Doch abgerutscht, verkantet aufgeschraubt, während dem Schrauben mit den Wollsocken auf dem Teppich wieder aufgeladen, auf einem Metalltisch montiert usw.
Was das war, keine Ahnung. Aber lass es bleiben, dann hast du auch Freude an der Karte.
Ergänzung ()

Du hast ein 14-tägiges Rückgaberecht im Internet. Nur die Versandkosten musst d dann eventuell zahlen. wobei ich sowas Scheisse finde, weil der Händler einen Verlust macht, weil der Kunde nicht richtig nachgedacht hat.
 

MaikOne

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
450
weil ich die gerne unter wasser habe würde sieht schöner aus und ist effektiver

wie gesagt ich kenn den grund nicht auf jeden fall ging die nicht mehr wobei ich nichtmal weis ob sie vorher richtig ging ich hatte die getauscht gehabt und nur kurz getestet

ich hab die mir persönlich bei caseking geholt und dann direkten verlust machen die ja auch nicht weil ich ja ne teurere nehme nur eben hat die schon ne wakü drauf^^
 

WhyNotZoidberg?

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.103
ich hab die mir persönlich bei caseking geholt und dann direkten verlust machen die ja auch nicht weil ich ja ne teurere nehme nur eben hat die schon ne wakü drauf^^
genau, und die, die du zurückgibst ist dann wieder neuware oder wie? die geht als b-ware raus, und dann natürlich nicht zum preis einer neuen.

zum thema umbau:
nimm dir zeit und versuche nicht die aktion krampfhaft schnell zwischendurch zu machen. schau dir vorher nochmal ein tutorial an und mach alles in ruhe.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.957
Aber deine Karte können sie nicht mehr als neu verkaufen. Sie ist gebraucht. Klar machen die Verlust!


Nur ... was für Tipps soll man dir geben? Rein theoretisch weißt du ja wie es geht. Rein theoretisch kann die Karte tatsächlich bereits defekt gewesen sein.

In so fern ... ich weiß nicht, was du für Antworten erwartest. Vielleicht jemanden fragen, der das schon mal gemacht hat. Aber basteln musst du alleine, und wenn du zittrige Hände hast und abrutscht, sind 700 € weg.
 

MaikOne

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
450
stimmt schon aber auserdem hab ich eh probleme mit der karte bei vielen spielen bekomme ich grafikkfehler
 

WhyNotZoidberg?

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.103
da kommst du natürlich erst jetzt drauf... ein schelm wer böses denkt :rolleyes:
 

MaikOne

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
450
der thread kann eig doch wieder geschloßen werden hätte tendance nicht den link geschickt hätte ich nicht drann gedacht die gegen eine zu tauschen die einen kühlblock schon drauf hatt
Ergänzung ()

wie gesagt ich hab die karte noch nicht lange und hab die meiste zeit kaum zeit zum zocken weil ich arbeiten muss aber heute hab ich frei und hab mal länger gezockt und da fiel es mir dann auf und dann wollte ich die eh unter wasser setzen weil sonst mein prozi friert^^
 

NeoTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
409
nun hab ich angst wenn ich die umbaue das ich damit meine grafikkarte schrotte weil 700 nochmal bekomme ich nicht zusammen^^.

jemand ein tipp oder so wie ich die umbauen kann ohne gefahr zu habe die zu schrotten :D
Sei halt so behutsam wie möglich und benutze nirgendwo Gewalt beim Anziehen von Schrauben. Eine Backplate ist Pflicht um gegen den Anpressdruck des Kühlers zu wirken. Falls du auf Nummer sicher gehen willst, was elektrostatische Entladung anbelangt, kannst du dir sowas kaufen:

http://www.amazon.de/Electrical-Tools-AS5-Antistatik-Matte-AS/dp/B001IRVCJM

Die Krokodilklemme muss an die Schutzkontakte einer Steckdose oder einen Heizkörper geklemmt werden und bevor du die Grafikkarte berührst solltest du deine Handflächen für ein paar Sekunden auf die Matte legen.

Ich habe selbst schon 3 oder 4 Wasserkühler auf Grafikkarten montiert, und im Grunde ist das kein Hexenwerk.
 

NeoTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
409
Der Kühlkörper zieht durch seine Verschraubung und dem Anpressdruck an der Platine - die Backplate gibt dieser wiederum höhere Steifheit.

Ich würde sie aber auch schon wegen des Wiederverkaufswerts auf eBay später montieren. Es sieht einfach auch professioneller aus.
 

IceKillFX57

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.594
Noch so ein Pro der 2000€ in ein 800€ Auto steckt um am Ende 1200€ für sein Auto zu bekommen.

Ich weiß ja was du meinst..aber ob das Sinn hat?
Bezahlt doch niemand...

Aber mal eine andere Frage. .
Welche schrauben bräuchte man eigentlich für die backplate?
Ich habe eine ref 980ti und eine ref 980 non ti backplate.
WaKü ist von der Aquacomputer.
 

NeoTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
409
Eigentlich keine, denn es werden eh die Schrauben verwendet, die mit den dazu passenden Wasserblock geliefert werden, denn in diesen werden die Schrauben in der Regel auch verankert. Normal richtet sich auch der Wasserblock nach den kleinen Maschinengewinde-Schrauben, mit denen die Karten-Hersteller auch die Luftkühler verschrauben.

Wenn du z.B. bei EKWB oder einem anderen Händler einen Wasserblock plus der dazu passenden Backplate bestellst, liegt oft - wo nötig - bei der Backplate auch ein Satz längerer Schrauben bei.

Meine 980 Ti habe ich diesmal mit vormontiertem Wasser-Kühlkörper gekauft (EVGA Hydro Copper). Mittlerweile sind die Preisaufschläge von den Kartenhersteller dafür nicht mehr nennenswert höher als wenn ich beide Komponenten einzeln kaufen und montieren müsste.
 

crazy_tomcat

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
901
Naja ist schon ein Unterschied von ca 80 Euro,aber egal.
Ein Umbau hat immer ein kleines Restrisiko,das sollte jedem klar sein,also im Zweifelsfalle wenns am Geld liegt lieber sein lassen.
 

NeoTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
409
Nur mal eine Beispielrechnung anhand aktueller Preise von CaseKing und dem EKWB Online Shop.

EVGA GTX 980 Ti Superclocked: 750 EUR (Normalpreis)
+ EKWB Fullcover Waterblock (Nickel galvanisiert): 115 EUR
+ EKWB Backplate: 30 EUR
Summe: 895 EUR

EVGA GTX 980 Ti Hydro Copper (EKWB Komponenten vormontiert): 880 EUR

Und die Hydrop Copper ist gegenüber der Superclocked sogar noch ab Werk etwas schneller getaktet.

Klar kann man auch günstigere Anbieter als EVGA und EKWB wählen, aber für mich z.B. sind das Hausmarken.
 

crazy_tomcat

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
901
Naja mag ja in Deutschland anders sein,in der Schweiz:
Meine :
705.–SFR
EVGA GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+
im gleichen Shop :
916.–Sfr
EVGA GTX 980 Ti Hydro Copper
Knapp 200 Sfr mehr das sind fast 2 Kühler(naja 1.5 ^^) ,weil bei der Acx ist eine backplate schon dabei
schlussendlich war meine version mit gekauftem Kühler eh billiger :D
Shop ist Digitec .ch
 
Zuletzt bearbeitet:
Top