Notiz Grafikkarten-Treiber: Crimson ReLive 17.2.1 für For Honor und Sniper Elite 4

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
680
#1

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
7.922
#2
Kann hier jemand was zur Multi-GPU Performance bei Sniper Elite 4 sagen? Ich wäre sehr daran interessiert. Das in der Notiz genannte "Multi-GPU-Profile" ist dann für DX11, oder? Schließlich muss doch für DX12 sowas vom Entwickler selbst implementiert werden.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.761
#3
Das in der Notiz genannte "Multi-GPU-Profile" ist dann für DX11, oder? Schließlich muss doch für DX12 sowas vom Entwickler selbst implementiert werden.
Das wird wahrscheinlich das DX11 Profil sein.
Das Spiel unterstützt ja nativ über DX12 bereits mGPU. Benchmarks gabs auch schon wo zwei Furys vor zwei GTX 1080 im Benchmark waren ^^
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.597
#4
World of Tanks stürzt auch mit diesem Treiber auf RX Karten ab. Ich empfehle mittlerweile nur noch Nvidia Karten. Klar die schießen auch mal den Vogel ab mit nem buggy Treiber.. ABER NICHT MIT 5 STÜCK IN FOLGE!!!!
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.942
#5
bei mir (Red Devil RX 480) läßt sich der Treiber nicht installieren. Installiere ich ihn über 17.1.2 bleiben die Treiber auf dem alten Stand. Mache ich eine "saubere" Neuinstallation über DDU meldet der Installer, dass ich keine AMD Grafikkarte im System habe ...

Ich denke hier muss AMD nachbessern ...
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.590
#6
@World of Tanks Abstürze....unwahrscheinlich dass es am Treiber liegt.

Schonmal eher versucht "Treiber-Tools" wie Afterburner etc. zu deaktivieren / deinstallieren ?

Die meisten die solche Probleme reporten haben doch meist eher ein Problem mit zuviel "toolerities" im System.
 

Shakyor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.010
#7
@maikrosoft ist das bekannt?
Bei den bekannten Problemen steht davon nix.
Haste es Amd schon mal gemeldet?
Vielleicht OC Tool weggelassen die mit Relive rumzicken?
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.761
#8
@maikrosoft ist das bekannt?
Bei den bekannten Problemen steht davon nix.
Haste es Amd schon mal gemeldet?
Vielleicht OC Tool weggelassen die mit Relive rumzicken?
Das Problem gibt erst nach dem 16.11.5 Treiber.

Aber Offiziell aufgenommen in der Liste wurde das Problem noch nicht, wobei ich nicht weiß ob die Betroffenen den Fehler auch gemeldet haben ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.302
#9

Makso

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.308
#10
k.a. was für Treiberprobleme einige haben.
Wenn ich alles auf Stock stelle lassen sich alle Treiber ohne muh und mä installieren.
Sobald ein OC Tool aktiv ist dann ist der Spaß vorbei!
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
828
#11
Der Treiber läuft ohne Fehlern und auch in World of Tanks läuft alles zu 100%

Auch mit leichten OC ist alles in Ordnung.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.597
#12
Also Treibertools nutze ich nicht. Das Problem besteht seit dem ersten ReLive Treiber. Es spielt auch absolut keine Rolle ob ich den Treiber als Update installiere oder clean auf ein frisch aufgesetztes Windows.
Mit dem 16.12.1 ist WOT abgeschmiert mit der Fehlermeldung das die Standardsettings im Wattman aufgrund eines Fehlers wiederhergestellt wurden. Dumm nur das ich den Wattman nie angefasst hatte, der war also im Standardzustand.
Seit dem 16.12.2 ist die Fehlermeldung vom Wattman weg aber das Spiel stürzt immer noch ab.
Nur mit dem 16.11.5 kann ich problemlos WOT spielen.
Und ja, im AMD Support Forum gibt es mehr als genug Leute mit dem Problem.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.590
#15
@Maikrosoft:

XVM und ähnliches installiert ? Schon mal ohne probiert ? Hatte dasselbe Problem das sich irgendein XVM Setting mit meinem intel IGP treiber nicht vertragen hatte und schon längst auf die schlechten Inteltreiber geschimpft - bis mir mal jemand empfohlen hat erstmal alle "mods" auszumachen...und siehe da die Battle-Loadscreen freezes waren weg.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.590
#19
@Maikrosoft: Wie äußert sich denn das problem genau? Hast du vielleicht ein Topic offen in einem Subforum ?

Wenn der Wattman abschmiert...kann man den ja deaktivieren. Der macht ja nichts anderes als "automatisches" OC. Bzw. default ist der eigentlich aus (?) - also lass ihn halt aus bis das "Problem" gefixed wird UND reporte es an AMD.

Normalerweise hab ich solche Fehlermeldungen mit Wattman nur erlebt / gesehen in Kombination mit OC-Tools oder tools die in die Energieverwaltung eingreifen.

Auch wenn du aktuell keines mehr installiert / aktiviert hast - hattest du ggf. IRGENDWANN mal so ein Tool auf dem System drauf und der uninstaller war halt nicht gut genug...

EDIT: Ich verweise hier nur gern mal auf ein "ähnliches" Problem in einem 2D-Game...wo auch monatelang alle Schuld auf den AMD Treiber geschoben wurde - auch von mir:
https://forum.paradoxplaza.com/foru...rk-on-amd-video-drivers-win7-or-win10.968203/
https://forum.paradoxplaza.com/foru...ix-for-win10-not-loading-darkest-hour.994463/
Allerdings war es ein Problem der Game engine...warum auch immer diese den AMD Treiber allerdings abstürzen liess ist mir bislang ein Rätsel. Ursache ist wohl eine Änderung im Verhalten von Windows bei der Darstellung von 2D-"Sprites"...die Spielentwickler blieben bei der alten "Methode" der Treiber von AMD unterstützte irgendwann nur noch die neue Methode....=> Crashes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top