Grafikkartenlüfter dreht voll auf sobald Spiele geöffnet werden !

Lyliana

Cadet 1st Year
Registriert
Dez. 2012
Beiträge
11
Hallo liebes Forum :)

Ich habe ein kleines Problem mit meiner Grafikkarte , habe eine XFX RADEON HD 6870 900M 1GB DDR5 DUAL DP HDMI DUAL DVI PCI-E , und zwar sobald ich irgendwelche Videospiele starte - auch wenn sie sehr geringen Grafikaufwand haben dreht mein Grafikkartenlüfter sofort auf 100% und es klingt wie ein Staubsauger ! Sobald ich aus den Spielen raustabbe normalisiert sich der Lüfter sofort - Was könnte das sein und wie könnte ich es beheben? Das Problem besteht nun schon ein wenig länger und gestern dachte ich mir ich putze mal wieder meinen Rechner , und siehe da es war seeehr viel Staub im Rechner , alles schön rausgeputzt aber das Problem bleibt weiterhin bestehen :/ Ich freue mich auf eure Antworten und bedank mich schonmal für die Mühe :)

Lyliana
 
Was sagen denn die Temperaturen der Grafikkarte?

Benutzt du einen "speziellen" Treiber oder Tools von XFX oder nur den normalen von AMD mit CCC?
 
Ich würde sagen die Grafikkarte wird einfach zu heiß.

Max. 105°C ist nicht gut! Kein Wunder das der Lüfter voll aufdreht.
 
Ja das dacht ich mir dann auch - Heißt neuen Kühler kaufen , gibts da irgendwelche Empfehlungen? :)
 
Kommt drauf an ob deine Karte ein Referenzdesign hat.

Wenn ja:
TwinTurbo II für 30€
Mono Plus für 25€
nen L2 Plus dürfte wohl auch noch reichen für 10€
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für die schnelle und professionelle Hilfe ! :) Werd den Kühler gleich bestellen , bin nun eh ein paar Tage weg also ist das nicht so schlimm , aber heute würde ich noch gerne spielen , kann ich das ohne Probleme machen ? Oder sollte ich das lieber lassen?

Ja hab ich , mein Kollege hat mein PC gebaut ich frag ihn eben geschwind mal :)
 
hast du auch die kühlrippen des grakakühler entstaubt? *maldummfragt*
ein kühler wird nicht einfach schlechter mit der zeit, wenn er denn sauber ist.
es sei denn, er liegt nicht mehr richtig auf dem chip auf.
wackelt da was? drehen die beiden lüfter normal?

ehe man geld ausgibt, sollte man den fehler lokalisieren.
 
Als CPU - Lüfter hab ich noch den "Alpenföhn Matterhorn CPU-Kühler Rev. B - 120mm" und das Case ist das " Cooler Master HAF 932 schwarz " !
 
Das müsste die besagte Grafikkarte sein - denke ich.

Der Kühler sollte passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

wenn du noch Wärmeleitpaste über hast, würde ich erstmal die erneuern. Wird schon mal trocken mit der Zeit. Drehen sich noch alle Lüfter an der Graka?
 
würde erstmal kühler und den lüfter sauber machen und vll wlp wechseln das solte schon den fehler beheben
 
So schaut das Ding im moment aus ( Oben ) , Wärmeleitpaste sollte ich noch daheim haben :> Lüfter dreht sich normal da sind keine Auffälligkeiten , außer das er hald beim zocken ausrastet weil die graka zu heiß wird.

20140228_185442.jpg
 
Das sieht ja reichlich verstaubt aus...
 
würd se lieber gern von unten sehen ^^ bau se halt mal aus und pust mal ordentlich durch wenn einiges an staub raus kommt weißte bescheid
 
graka ausbauen, kühler auspusten. hast du sicher bei deiner reinigung nicht gemacht.
lüfter dabei vorsichtig festhalten, sollten sich nicht schnell drehen.
problem gelöst, geld gespart.
 
Zurück
Oben