GTX 1050ti wird nicht erkannt

mashl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
35
#1
Hey Leute,

vielen Dank an alle die mir beim zusammenstellen meines PCs geholfen haben hier nochmal eine Auflistung der Teile:

https://www.amazon.de/gp/product/B0...al-21&linkId=5635e05bce0632a5aa9b3bc94fcb0f5c

https://www.amazon.de/MSI-B350M-PRO...al-21&linkId=9d0c0925747b25d02908cc9672399764

https://www.amazon.de/MSI-GTX-4GT-A...al-21&linkId=f80566364879b39442afcc6de8099606

https://www.amazon.de/gp/product/B0...al-21&linkId=7faa5637dffdc05071d57f3605ed4216


https://www.amazon.de/gp/product/B0...al-21&linkId=02121613791b3c1ba34701f1974a9e77


Leider funtkioniert die Graka nicht einwandfrei, ich kann zwar einen Monitor darauf anschließen, aber sie wird nicht richtig erkannt.
Wenn ich den Treiber von Nvidia installieren will kommt auch ein Fehler, dass mein OS nicht passend ist.
Im Bios wird zwar erkannt das etwas im Sockel steckt, aber nicht genau was es ist.

Was soll ich machen?
Bios update? - Der PC is ja neu

Ahja es handelt sich um eine 1050ti ohne Stromanschluss

Vielen Dank für eure Hilfe :)
 

John Sinclair

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
370
#3
Guten Morgen,

1. Chipsatztreiber vom Mainboard hersteller installieren.
2. danach die Treiber für nVidea installieren, bei Windows 10 erstmaöl sein lassen, da diese erstmal über das Windows Update installiert werden.

Generell auch auch wenn es nicht angeboten wird den Rechner neu starten.
 

encorE

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
11
#4
Hey, Sitze seit ein paar Tagen genau vor demselben Problem.

Folgende Config:
Intel i7-7700K
16GB Crucial DDR4 2133MHZ
Asus Prime B250M-A
MSI GTX 1050Ti 4GB
Windows 10 Home x64 (CD und Stick)

Folgendes hab ich Probiert.
Zuerst mal eine andere Grafikkarte ausprobiert. Hatte noch ne GT 730 liegen. Eingebaut und Funktionierte Sofort!
Dann neu Neue Grafikkarte Bestellt weil ich dachte die ist Kaputt! Neue GTX 1050 Ti von Palit eingebaut und wieder Selbes Problem!

Von nem Kumpel eine 1060 3GB zum Testen geholt (mit eigenen Stromanschluss was die 1050 Ti ja nicht hat. Ging auch nicht!
Also liegt das Problem generell an der 10er Serie von Nividia!
Habe testweise mir jetzt ein MSI B250 PC Mate vom Kumpel eingebaut und neu aufgesetzt und Trozdem wieder der Selbe Fehler!!

Bios Updates natürlich alles gemacht. 2 Verschiedene Netzteile Ausprobiert. Diverse Bios einstellungen getestet. Keine Ahnung ich steh auch voll an! :-/

Edit: Chipsatztreiber wurde natürlich als erstes Installiert (Von CD und von Herstellerseite) Diesen fehler kannte ich schon. Und auch Ohne Internet damit das Windowsupdate nicht dazwischen pfuscht!

Richtig komisch ist das zb. der Nvidia Treiber von der Homepage sagt "Dieser NVIDIA-Grafiktreiber ist mit dieser Windows-Version nicht kompatibel. Wenn man den Treiber über Hersteller CD oder über Windowsupdate macht Wird die Grafikkarte Installiert aber am schluss ein unbekannter Fehler ausgegeben!
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.420
#5
@encorE und @mashl an euch beide, welches Betriebssystem?
bei win10, welche Versions nummer?
denn Win10 Version 1507 und 1511 werden nicht mehr unterstützt und da kommt genau diese Fehlermeldung. und die Version 1607 dürfte auch bald raus fliegen

also damit die Treiber funktionieren wird mindestens Win10 1703 oder 1709 benötigt, 1607 sollte auch noch gehen, da bin ich mir aber nicht sicher
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.420
#7
@encorE und genau da liegt dein Problem Build 10240 ist die erste Win10 Version 1507.
https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_10#Versionsgeschichte

du hast eine veraltete Win10 DVD oder USB Stick genutzt


aktualisiere/upgrade mit dem aktuellsten Media Creation Tool oder mit dem Update Assistenten auf die aktuellste win10 Version
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

dann geht es wieder.

und bei der nächsten Windows Installation immer die aktuellste win10 Version laden und nutzen, wichtig ist auch, das man immer das aktuellste Media Creation Tool dafür nutzt, den nur mit dem aktuellsten Tool bekommt man ein aktuelles win10
 

encorE

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
11
#8
Ok das Verwundert mich jetzt. Habe erst gestern mit dem Media Creation tool die CD neu erstellt. Ich probier das nochmal neu mit dem Stick und melde mich in ein paar Stunden nochmal!

Danke soweit!
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.978
#9
Das Media Creation Tool lädt nicht das aktuelle Windows herunter. Es lädt das Windows herunter, das zu seiner Versionsnummer passt. Also nicht irgendein altes MCT nutzen, sondern auch da erst mal das aktuelle herunter laden und dann das Medium erstellen.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.420
#10
du darfst kein altes Media Creation Tool nutzen, da es immer nur das Win10 passend zur Versionsnummer des Tools läd.
zur Erstellung immer das aktuellste Tool laden und verwenden

Edit: zu langsam :D
 

encorE

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
11
#11
AHHH da liegt das problem! Das MCT habe ich sicher schon über ein halbes Jahr am PC liegen! Danke ihr seit Spitze leute! Wieder was neues gelernt! :-)
 

mashl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
35
#13
Danke für all die Nachrichten:)
hab auch build 10240 - w10-64 bit

hab das windows auch vom nem Kollegen und kanns gar nicht updaten, mitsamt ner 840EVO von Samsung
Soll ich mir einfach übers Netz einen Key um 13 Euro kaufen, damit ich das Windows updaten kann?
Oder Windows komplett neu installieren? - Hab da so den leisten verdacht, dass mir der gute ne gecrackte Version gab....
 

encorE

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
11
#14
Leute das Wars! Neu Version gesaugt vom MCT und Windows neu gesaugt. Aufgesetzt. Lauft....
Danke nochmal an alle :-)



wenn es die 1507 Version geladen hat, dann hast du das tool vor zwei Jahren mal geladen;)

denn vor nem halben Jahr gab es das Tool, was dir die 1703 Version geladen hätte
Das kann sein, Weiß nicht mehr wann ich das gesaugt habe.
 

mashl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
35
#15
encorE, danke für die Info's bin auch grad am Updates saugen... dauert halt ewig....
Hoffentlich funktionierts dann..., gebe euch Bescheid :)
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.420
#16
@mashl, du hast doch schon win10 installiert mit irgendeinem key, egal ob das nun win7 oder 8.1 oder einwin10 Key war.
da brauchst du die nicht neu kaufen.

oder hast du ne illegale Version?

einfach ein Upgrade mit dem Media Creation Tool oder dem update Assistenten machen

oder sich die aktuellste Version laden und win10 nochmal neu installieren

oder hast du von deinem Kollegen ne SSD mit win10 drauf bekommen?
wenn ja das funktioniert so nicht, du musst schon win10 neu installieren und alle Partitionen auf der SSD dabei löschen. zur Aktivierung geht ein win7, 8.1 Key oder ein legaler win10 Key.
und nein win10 für 3-30€ ist nicht wirklich legal
 
Zuletzt bearbeitet:

mashl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
35
#17
@bisy

lade grade via Update Assistenten
kann sich also nur mehr um Stunden handeln, bis ich euch weitere Info's liefern kann :)
Ergänzung ()

Gibts ne Möglichkeit die Updates bisschen zu beschleunigen? Da tut sich gefühlt gar nichts..
Kenn mich in W10 noch so gut wie nicht aus..
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.978
#18
Ja, kein Upgrade durchführen. Sondern mit der aktuellen Windows Version frisch installieren. Das geht erheblich schneller. Bei einem Upgrade muss viel im Hintergrund erledigt werden. Da musst Du einfach warten.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.420
#19
kommt drauf an, wie weit du gerade bist, das runter laden hängt ja von deiner Internet Geschwindigkeit ab.
das Upgraden über das Media Creation Tool oder Update Assistent dauert bissel länger als wenn es direkt über Windows Update angeboten wird, da über Windows Update das meiste eh unbemerkt im Hintergrund läuft.

schneller geht es nur noch ,wenn man mit dem Media Creation Tool ein bootbaren Stick erstellt oder die Iso Datei läd und damit ne DVD erstellt und dann davon bootet und Windows neu installiert
 

mashl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
35
#20
Wo finde ich diese Daten? @BlubbsDE
hätte nen Flash-USB Stick
(habt keine ahnung welche die neuste w10 version ist)


@bisy danke
 
Top