Gtx 470 amp?

mops.G

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
Guten Abend,
ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt , nur die Grafikkarte fehlt mir.
Zur Auswahl stehen folgende Karten:

http://geizhals.at/deutschland/a534361.html?fs=Zotac GeForce GTX 470 AM&in=

http://geizhals.at/deutschland/a604934.html?fs=sapphire hd 6950&in=

http://geizhals.at/deutschland/a610632.html?fs=evga GTX 560&in=

Wie ihr sehen könnt befinden sich alle Karten auf dem selben Preisniveau, aber welche ist besser?
Mein Favorit ist im Moment die GTX 470 , da man diese noch sehr gut Übertakten kann und sehr Kühl und leise zugleich ist.
Noch etwas : Die Leistungsaufnahme ist für mich nicht relevant.
 

Sylvestris

Commodore
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.181
von der Leistung befinden sich alle auf einem ähnlichen Niveau. Die HD 6950 hat die Nase etwas vorne, dann kommen GTX 560 Ti und GTX 470, die Unterschiede sind aber gering und hängen auch von der Anwendung ab.
Die AMP ist auf jeden Fall eine der leisesten Karten in diesem Preis/Leistungssegment überhaupt, drei freie Slots vorrausgesetzt, ist die Karte durchaus eine gute Alternative zu den "aktuelleren" Karten.
 

mops.G

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
Und mit was für einem Übertaktungspotential kann ich bei der AMP rechnen?
Verbaut Zotac besonders taktfreudige Chips, sodass ich sie auch auf einen Coretakt von 740-780 Mhz bringen kann, wenn dies der Fall ist würde ich sie sofort bestellen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sylvestris

Commodore
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.181
generell kann man nicht sagen wie gut oder schlecht sich eine Karte übertakten lässt, aber eine "Tendenz" gibt es durchaus und die ist bei der GTX 470 schon recht hoch. Im CB- Test wurden 750MHz ohne VCore- Erhöhung geschafft, auch meine schafft 760MHz mit leicht erhöhter Spannung.
Das sollte normalerweise für die AMP kein Problem sein, erst recht durch die gute Kühlung.
 

mops.G

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
Super, das würde dann bedeuten ,dass sie mit z.B 750 MHz die HD 6950/GTX 560 überholt
bei mehr VRAM,oder ? :lol:
 

Sylvestris

Commodore
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.181
das auf jeden Fall. Mit 750-800MHz kommt man schon in Regionen der GTX 570...
(wobei man natürlich sagen muss, dass sich HD 6950 und insbesondere GTX 560 auch gut übertakten lassen)
 

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
also kann dir ganz klar sagen bin mit meiner 470 amp mehr als zufrieden mit mit ihr über dem niveau einer gtx 480 ist natürlich übertaktet schau dir einfach kurz mein sysprofile an kannst ja kurz die spiele benchmarks ankucken denke die sprechen für sich.

ps: meine kommt selbst mit der übertaktung in bc2 nicht über 70°

€dit: noch zu deinem 2 post ja sie ist sehr übertaktfreudig^^ der memory takt geht bis ca 2 ghz (auch wenn das nix bringt) und hatte sie schon auf 850/1700 laufen höher wollte ich nicht gehen aber geht bestimmt noch mehr^^
 

mops.G

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
Genial , ich werde sie mir bestellen, und aufs Übertakten und Benchen freue ich mich noch viel mehr :)

Danke für eure Entscheidungshilfe
 

Kvnn.

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4.549
Super, das würde dann bedeuten ,dass sie mit z.B 750 MHz die HD 6950/GTX 560 überholt
bei mehr VRAM,oder ?
Es kommt auf die Anwendung an. Aber generell dürfte sie dann schneller sein, ja.
Man kann die 560 bzw. 6950 natürlich auch noch OC'n, wodruch sie dann wieder schneller wären, aber ich gehe mal davon aus der dir die 256MB mehr vram wichtig sind.
Also nehm sie einfach;)
 

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
jo nehm sie auf jeden fall^^ nur als anhaltspunkt hab ich vor paar tagen mal im afterburner gesehen wenn ich bc2 auf fullhd zocke kommt der speicher auslastung auf 990 die paar mb mehr ram schaden da nicht.
 
Werbebanner
Top