Günstiges P45 Board gesucht

TaliPali

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
91
Wie der Titel besagt suche ich ein günstiges P45 Board.

Zu den Komponenten:

CPU -> Core 2 Duo E4300 (möchte ich möglichst auf 3GhZ bringen, EKL Groß'Glockner vorhanden)

GPU-> Gainward Radeon 4850 512MB (soll ein Scythe Musashi drauf)

Netzteil-> Coolermaster Realpower M520

RAM-> 2x1GB G.E.I.L Black Dragon PC667 (soll durch 4GB 800er oder 1066er ersetzt werden.Beratung gern gesehen in Hinsicht auf CPU übertaktung)

Sound-> Creative X-Fi Extreme Music PCI

TV-Karte und USB-Karte,beide PCI,sollen ebenfalls noch mit reinpassen.
 

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.949
Der E4300 hat doch nen 9er Multi, für 3GHZ brauchst du also 333Mhz, also brauchst du RAM net wechseln!
Mobo reicht dann auch ein EP43-DS3L oderso, kommt locker auf 400Mhz FSB, also auch mehr als du brauchst.

Wenn du aber wirklich 4GB brauchst, nimm den billigsten CL5 800er 2x2GB.
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.691
Hi

also zum übertakten bzw ram, dein cpu hat nen FSB von 200 MHz, das heißt du wirst ihn mit ziemlicher sicherheit nicht auf 400 MHz bringe, deswegen wäre ein 800er ram völlig ausreichen.

allerdings denke ich das du ihn vl auf 350 mhz bringen kannst, dh dein 667 ram reicht, der läuft bestimmt auch auf 700 MHz (2x350 MHz wegen DDR) und ein cpu FSB von 350 wäre bei dem 9er multi den dein E4300 hat, 3150 MHz, ich denke das wäre das maximum was du aus deinem E4300 rausholen kannst, und dafür brauchst du wie schon gesagt keinen neuen ram, der 667er ram reicht.

zu den mainboards, eins von msi oda gigabyte, diese hier würden für dich locker reichen:
http://geizhals.at/deutschland/a338102.html 67 euro
http://geizhals.at/deutschland/a338083.html 79 euro
http://geizhals.at/deutschland/a340248.html 81 euro

allerdings würde meiner meinung nach das für 67 euro locker reichen.

gruß
 

TaliPali

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
91
Ich wollt schon ganz gern unter 100€ bleiben.Brauche halt nur ein stabiles Board zum Übertakten.Und wenns nur 2 PCI Plätze hätte wärs mir auch egal solange extern 6+ vorhanden sind oder ne Blende mitgeliefert wird ;)

Mein momentanes ASRock Core Dual Sata 2 (schäm) lässt im OC Bereich nix zu und unter Vista und 7 knackst der Sound über die X-Fi ganz derbe, wofür ich das Board beschuldige.
Und von einem Umstieg erhoffe ich mir diese 2 "Fehler" ausmerzen zu können
 

Tediz

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.071
Kannste uns sagen wozu du ein P45 Board brauchst?
Oder suchst du nur was zum übertakten ?

9x333Mhz schafft so ziemlich jedes Board, und auch 400Mhz sollten die meisten P35er hinbekommen- aber dann müsstest du deinen Ram mit takten...

Ich empfehle für dZ. 56Euro ein MSI P35 Neo2 (wird über die 333mhz lachen :) )
http://geizhals.at/deutschland/a260838.html

Edit__________
Falls dich Ergebnisse Interessieren: hab nämlich auch noch nen Neo 2 da,
Q6700 macht(e) 4x4Ghz(stable), max 4300Mhz ,und FSB auch über 500 :D
E2180 macht(e) max 2x3800+Mhz
E5200 macht max 4663.5 Mhz
Habe mittlerweile auch schon einige Neos verfolgt und verbaut, für dein Vorhaben sollte so etwas reichen (wenns kein P45 sein muss[mein P5Q dlx geht ach nicht viel besser...]).
Und vorallem der Preis von 56Euro sollte zusagen ? ;) Gruß
 
Zuletzt bearbeitet: (edit)

TaliPali

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
91
An den P45 dachte ich auch in Hinsicht auf PCIx 2.0
Laut Test der PCGH bringt PCIx 2.0 gerade bei 512MB Karten nen deutlichen Leistungsschub.
Aber dummerweise auch nicht bei allen Spielen ;)

Aber wie schon gesagt: OC,Sound Fehler weg und stabil solls sein.
 
W

westcoast

Gast
zwischen pcie 1.1 und pcie 2.0 sind ca 4% bis 7% unterschied,je nach spiel.
ein P43 board schafft einen FSB von 400 locker .

wenn es unbedingt ein P45 sein soll ,dann vielleicht einen ASUS P5Q.
 

Tediz

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.071
Ein gutes OC Board ist es, aber PCI x2.0 kann es natürlich nicht bieten.
Stabil wird es aber sein.
Eine X-Fi Extreme Music läuft jedenfalls auch ohne Probleme.

Gut musste dich eben entscheiden, "bisschen" mehr Grakaleistung aber ein höherer Preis.
Gruß
 

DukeX2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.422
und weiter...

Schon mal einen eindruck verschafft welches Board dir zusagt von denen genannt worden sind.

Hinsichtlich PCIe 2.0, bringt es fast gar nichts ausser bei einem Spiel Cod4. Gibt genügend Test die das bestätigen du könntest höchstens den takt im Bios von 100MHz auf 110-120MHz erhöhen wenn du des öfteren an das Limit deines VRam stößt!

@westcoast 4% bis 7% sind es aber nur bei Cod4 bei den anderen liegt es innerhalb der Messtoleranz

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=362504 und das ist nur ein Test von vielen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tediz

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.071
Ein A7N8X würde ich eher mit einem P5Q Pro/ Deluxe vergleichen :] ...
wenn du ein bisschen Geld drauflegst kannste dir auch gleich ein Asus Board aus der P5Q Reihe kaufen
http://geizhals.at/deutschland/?fs=P5Q&in=
Die ursprünglichen Versionen kann man alle empfehlen.

Gruß
 

TaliPali

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
91
Ich glaub ich spar lieber noch etwas und dann gibts sofort n P5Q Pro.
Das war von vorne rein eigentlich mein Wunschboard.Jetzt sollte es noch unter 100€ fallen und es is meins ;)

Aber trotzdem ganz lieben Dank für die Beratung :)
 

Quadler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.089
Also P45 brauchst du sicher nicht. P43 reicht meiner Meinung nach, locker.
PCIe 2.0 bieten alle Boards der 4er Chipsatz Reihe!

Meine persönliche Empfehlung liegt beim P5QL-Pro! Das ist ein super Board, hatte noch keine Probleme und schafft auch FSB1600 usw.
PCI Layout ist auch gut, im Gegensatz zu manch anderen. Einzig der ATX Strom liegt ein bissl komisch, ist aber auch nciht weiter schlimm! Aus Erfahrung.

@ Thema Leistungs "+" bei PCIe 2.0:

Ich zocke mit Karte aus Siggi zum Beispiel GRID bei allem was geht auf Maximum bei 1680x1050 unter Win7. Dort habe ich vorher mit PCIe 1.x durchschnittlich 32 FPS. Mit PCIe 2.0 habe ich ca. 38-40 FPS.
Es ist ein "+" auch wenn nicht sehr hoch.
 

FAN4TIC

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.708
http://geizhals.at/deutschland/a340550.html
ist auch gut! ich hab das Ds3L, ist ne abgespeckte version, mit nur 1x PCie 2.0. das board is geil :D fsb 400 machts mit! (Q6600 2,4ghz : fsb 400*6) obs weiter geht weiss ich net. wirste aber auch net brauchen.

ich hab damals den fehler gemacht und mir das DS3L geholt, um geld zu sparen. Hätte ich das normale DS3 könnte ich für einen 2ten Montior ne kleine ATI Karte einbauen. jetzt muss ich per Adapter arbeiten
 
Top