Kaufberatung für Gigabyte P45 Board

vatana

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
915
Hi,

ich möchte mein P35 Board mit nem P45-er austauschen, da ich neue CPU (q9550 früher E6600) und eine neue GraKa (GTX285 früher GTS8800 512MB) drinn habe.
Die beiden neuen verstehen sich auch gut mit dem P35-er, doch möchte ich auch "boardmässig" up to date sein.

Ich möchte NUR Gigabyte Mainboards haben. Fragt mich nicht warum :D

In der letzten Zeit habe ich den Überblick über die neuen Gigabyte Platinen etwas verloren. Es ist wie ein Jungle jetzt mit den ganzen DS3L, DS3P, DS3R usw...

Das Board sollte:

1.) PCI Express 2.0 x16 haben (ein Stück reicht vollkommen aus)

2.) DDR2 RAM der meine Corsair Dominator CM2X1024-8500C5D 1066
unterstützt

3.) Übertaktungs freuendlich sein

4.) und halt mit meinen anderen Komponenten kompatibel sein (siehe Signatur)

Ich bedanke mich für alle Vorschläge.
 

eightcore

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.601
Also erstens: Mir gehts auch so mit GB. :D Aber ich würde das Geld behalten und für späteres Aufrüsten behalten. Aber wenns unbedingt sein muss, kann ich dir das EP45-UD3P empfehlen, denn das besitze ich selber, nebst dem Q9550 und der GTX 285. :) Also von den 3DMark Punkten hast du noch fast nen Tausender mehr als ich, lass das mit dem Upgrade.

Edit: den NH-U12P hab ich auch :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

moneymaker4ever

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.529
Das EP45-UD3P ist ein super Board - auch wenn andere Hersteller möglich gewesen wären, wäre das Board eine Empfehlung ;)
 

t04stbr0t

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
958
Vorschlagen könnte ich dir das DS3L . Eigentlich gleich zum DS3, jedoch nur 1x 2pciec 2.0 und keine parallele schnittstelle und kein Firewire, sonst alles gleich, chipsatz bleibt kühl, übertaktungsfreundlich, kann ich nur empfehlen.

Edit: Es kommt natürlich darauf an, wieviel du ausgeben möchtest, liegt dein Budget bis 100€, dann das DS3L(ca. 85€). Wenn du aber mehr ausgeben kannst/willst dann das bereitsvorgeschlagene EP45-UD3P, das natürlich noch besser ist, aber auch rund 50€ teurer.

Aber dorndi hat recht, spar dir das Geld. Du hast noch immer ein sehr gutes Mainboard.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tikonteroga

Gast
Hallo,

du könntest dir auch ein etwas kostengünstigeres Motherboard mit dem Intel P43 Express Chipsatz kaufen. Soviel ich weiss, ist der einzigste Unterschied zwischen dem P43 und dem P45 Chipsatz, das der P43 1x PCIe x16 2.0 und der P45 sowohl 1x PCIe x16 2.0 oder 2x PCIe x8 2.0 unterstützt.

Gruß

Tikonteroga
 

royal_flush

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
283
Nehm das GigaByte GA-EP45-UD3R Revision v1.1.
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Spar dir das Geld. Wie dorndi schon schrieb, die 5% mehr Leistung wegen PCIe 2.0 sind eh nicht spürbar.
 
Top