gute soundkarte für games

calleone

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.077
hi
ich bin auf der suche nach einer neun soundkarte für mein rechner.
zur zeit benutze ich die audigy 2 mit 6.1 creative boxen.

habe gehört das es ja mittlerweile neue soundkarten geben soll die in spielen bis zu 25fps mehr leistungen rausholn.

die Creative X-Fi hört sich sehr interesant an finde ich.
aber von der gibt es ja mehrere versionen!?

welche version is für mich die beste,
um spiele mit höchster soundeinstellung spieln zu könn?

mfg.calle
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.784
Wo hast du denn das mit den 25 FPS aufgeschnapst, das is Blödsinn, du kannst eine Mehrleistung durch die Verwendung einer Soundkarte nicht pauschalisieren.

Ich würd dir zu einer einfachen X-FI raten, vlt die Extreme Music oder eben in der Preisregion, es sei denn du willst wirklich das Optimum rausholen was Anschlussmöglichkeiten und Ton-Wiedergabe betrifft (obwohl von der Tonwiedergabe ist nur marginal ein Unterscheid, in erster Linie nur die Ausstattung)
Liegt an dir, ob du alles bequem mit der Fernbedienung steuern willst, bzw an der externen Anschlussbox, ohne mühselig in der Treibersoftware rumklicken zu müssen.

Aber egal für welche Karte du dich entscheidest, dein System wird schneller dadruch, ist ja auch klar, denn wenn ein "externer" Soundchip die ganze Arbeit verrichtet, hat der Prozessor mehr Leistung für andre Dinge zur Verfügung.
In wiefern allerdings das in Spielen bemerkbar wird, hängt von deinen anderen Komponenten ab, bei nem guten System wirst du es wohl kaum merken, nur messen können.
Bei nem preiswerten PC, der ein Spiel gerade halt so packt, is das vlt genau der Unterschied zw. Spielbarkeit und Geruckle.
 

Osmodium

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Bei ihm verrichtet bereits ein externer Soundchip die Arbeit, nämlich die Audigy 2.
Geschwindigkeitsunterschiede wird man da nicht feststellen.
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.784
Gut das schein ich überlesen zu haben ;)

Allerdings arbeitet ne neue Architektur wie i nder X-FI natürlich die ganzen "Raumklang + Co" Effekte auch schneller ab als es ne Audigy tut.
Da wo ne Audigy schon mal an die Grenze gelangt, hat die X-FI noch Spaß daran, desweiteren ist die X-Fi doch ein um einiges bessrer Soundprozessor als der EMU oder wie der hiess auf der Audigy, das hört man auch.
Nur macht das mit Sicherheit keine 25 FPS aus. Es ei denn du zockst Quake 3, dann haste zb statt 500 nun 525 Fps, freu dich :)
 

calleone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.077
vieln herzlichen dank für die schnellen antworten.
das mit den 25fps hab ich auf dem karton gelesen.
ich denke ich werd mir die CREATIVE SoundBlaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro kaufen.

mfg.calle
 
Zuletzt bearbeitet:

Th3ri0n

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.206
Ich hatte bis vor ein paar Wochen auch noch die gute Kombo Audigy 2 + Creative Inspire 6.1.

Ich habe mir dann eine x-fi xtremegamer fatal1ty pro gekauft und stelle fest, dass es sich wirklich gelohnt hat. Selbst das Soundsystem wird jetzt viel präziser und sauberer angesteuert (besonders der Bass) als das mit der Audigy 2 der Fall war.

Die Angabe mit den 25 fps ist natürlich etwas hoch gegriffen, allerdings nicht ganz abwegig.

Den höchsten Performanceschub werden wohl jene erhalten, die vorher noch den OnBoard Sound genutzt haben, denn dies ist bei einigen CPU lastigen Spielen sehr von Nachteil.
 

calleone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.077
super das hör ich gern ;)
freu mich schon wenn ich sie in meiner hand halte hehe.

wie ist das mit den creative inspire 6.1 boxen system?
kann ich das ohne probleme an die soundkarte anschliessen?
die soll doch 7.1 fähig sein oder?

mfg.calle
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.784
Das ist egal du kannst soviele Kanäle nutzen wie du willst, bzw wieviele du eben hast.
Das kann man alles einstellen :)
 

calleone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.077
wunderbar,
herzlichen dank nochmal an alle;)

mfg.calle
 

calleone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.077
frohe weihnachten euch allen, ich bins noch mal.
hab mir jetzt die x-fi xtremegamer fatal1ty pro gekauft.
jetzt sind da einstellungen von den ich noch nie was gehört hab.
was ist z.b. X-Fi Crystalizer?
hab gehört soll für waves usw. eine verbesserung des sounds sein!?
man hat dort ein regler den man von minimum auf maxumum einstelln kann.
wie wirkt sich das bei spielen aus?
hat man frame verluste beim spieln wenn man den X-Fi Crystalizer auf maximum stellt?

und dann wäre da noch upmix modus.
dort kann ich stereo xpand einstelln und stereo surround.
dann kann man dort noch zwischen automatisch schalten,
und ein und aus schalten.
was bedeutet das? und was is die bessere einstellung für spiele?

genau so wie svm aktivieren.
was ist das?

wär euch wie immer sehr dankbar wenn mir das mal einer alles erklären könnte.
ansonsten schöne feiertage noch;)
 
Top