All-in-One H100i V2 CPU-Temp beim Start zu hoch

EVZY

Cadet 3rd Year
Registriert
Sep. 2016
Beiträge
45
Moin,

ich habe mir heute morgen die H100i V2 von Corsair in mein System eingebaut, welche die Temperatur meiner CPU mittels "Push" regelt. Wenn ich aber nach dem Kaltstart mal in meine Software schaue (Speedfan, Corsair Link, etc.) ist meine Temperatur bei ca. 50-55°C, die aber nach 1-2 Minuten auf ~30°C fällt.

Jetzt meine Frage: Warum ist die Temperatur beim Start so hoch bzw. warum werden solche "hohen Werte" angegeben?
 
Vielleicht weil deine CPU beim Booten erstmal unter maximaler Leistung läuft, danach aber nichts mehr zu tun hat und idled?!
 
Der Bootvorgang benötigt ja einiges an CPU Leistung. Heißt, die Temperatur steigt ordentlich an. Wenn der PC am Desktop angekommen ist und nur noch am idlen ist, sinkt diese natürlich auch wieder.

-> cfreak84 war schneller ;)
 
Alles klar, danke. :)

Ich dachte ich frage erst mal nach, könnte ja auch andere Gründe gehabt haben.
 
Hast du mit Prime95 oder ähnlichem einen CPU Hitzetest durchgeführt? Falls da keine Probleme auftreten, vergiss die Sache.
 
Nein, noch nicht. Werde ich aber später mal machen und hier Bericht erstatten.
 
Zurück
Oben