HAF 932 Wasserkühlung Radiator

furiousmitz

Newbie
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3
Grüss Euch!

Möchte mir demnächst eine Wasserkülhung zulegen da es schön langsam dem Sommer zugeht und die Temps in meinem System (X3450@ 3,8 Ghz) stetig steigen.Habe letztens zu den vorhandenen 4GB noch 4GB dazugegeben, und konnte das System nur mit 1,27 Vtt Spannung stabilisieren, dementsprechend sind auch die Temps(prime um die 85°C).

Habe mir jetzt etwas zusammengestellt:

https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/73e28edfd93acfb8474275df59c78ff8

Nun die Fragen die ich an Euch habe:
1.Kann der Radiator einigermassen leicht ins Gehäuse eingebaut werden? falls niemand Erfahrungne mt dieser Kombi hat , wo könnte ich eine 3x140 Schablone bekommen, bei aquatuning habe ich nur 3x120 gefunden.

2.Was könnte ich bei den komponenten ändern/einsparen? Vieleicht andere Pumpe?

3. Ist es möglich über das tachosignal der Pumpe -->> Cpu Fan Anschluss das System im Falle eines Pumpenausfalls automatisch herunterzufahren?

4.Eine grosse Sorge sind die Schlauch Anschlüsse, muss ehrlich gestehen, hab das gnaze system nicht so richtig durchblickt :(, Passen die gewählten auf den Schlauch und meine Komponenten?


Vielen Dank !
 

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
ich würde dir tüllen empfehlen und keine schraubanschlüsse. der radi passt sicher nicht ohne umbauten in dein case. pumpe ist zu overside. die phobya 400 ist genauso stark und um einiges günstiger.
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
201

furiousmitz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3
Dank Euch allen.

@Papa Bear
Soweit ich dasmitbekommen habe hat die Phobya 400 kein Tachosignal, dh mein notabschaltmechanismus müsste geändert werden.

@Austrianbastard.

Ja das ist mir bekannt, möchte aber wenn möglich aus Gründen der zukunftssicherheit enen 420-er wenn nicht anders möglich wirds halt ein Airplex Revolution.

@Al-X'
Habe die schon gesehen aber soweit ich dass einschätzen kann sind das 3x120 nicht 3x140'er :(
 

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/7408681a319bcf50c30313847625f4d4



du kannst doch das tachosignal durchschleifen bei der pumpe. ich weiß zwar nicht, welchen sockel du hast, habe erstmal amd genommen. winkel habe ich keine im warenkorb, da diese den durchfluss stark beeinträchtigen. wenn du welche brauchst, suche ich dir welche raus. grafikkarte soll nicht mit in den kreislauf?
ich habe selber einen 420er radi im case verbaut, den von phobya, tüllen habe ich 13mm mit 13/19er schlauch. sonst ist alles gleich wie im warenkorb. den 3pin adapter habe ich dir noch mit in den warenkorb gelegt, damit kannst du die pumpe auf 9 volt laufen lassen, ist dann um einiges leiser. aber nicht ans mainboard anschliesen, das haut dir sonst durch.

die schablone ist doch da, unter 3x120mm
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
201
Ja das ist mir bekannt, möchte aber wenn möglich aus Gründen der zukunftssicherheit enen 420-er wenn nicht anders möglich wirds halt ein Airplex Revolution.

Hmm du kannst ja statesen einen zusätlichen 120 hinten einbauen z.b außerdem würde ich wenns um die zukunft geht nich einen nehmen mit so schmalen lamellen wie der magie cool
dann würde ich den nehmen http://www.aquatuning.at/product_info.php/info/p9270_Phobya-G-Changer-420.html

aber ob ein 420 oben reinpasst bezweifel ich
 

Reknarock

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.492

furiousmitz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3
@Reknarock

vielen dank habe das übersehen :)

@ Papa Bear

Habe Sockel 1156, und möchte eine pumpe mit tachosignal haben, sie ans mainboard anschliessen (sie sollnicht den strom vom mainboard beziehen, nur um ein monitoring zu haben) und falls tourenzahl 0/min notabschaltung.

Der Airplex Revo soll ins haf 932 passen, da auf einer seite 140 bohrungen vorhanden auf der anderen 120, aber der magicool ist mir lieber dar billiger, falls er pasen sollte.
Den fillport im HAF 932 kann der Radi ruhig verdechen , brauche ihn nicht befüllung ist über den XPSC AGB geplant.
Könntet Ihr mir bitte noch bezüglich der pumpe und der notabschaltung helfen?

Vielen Dank!
 

iVeDAkiLLa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.190
Hey Leute,

habe in meinem HAF932 oben im Gehäuse an den Deckel schon einen 360er Radi geschraubt, jetzt bin ich am überlegen das ich oben zusätzlich noch einen auf dem Gehäusedeckel ranmache. :)

Nur welcher passt den da drauf, sieht eher aus als ob ich einen viereckigen Radiator brauche von den Bohrungen her. Alle Bohrungen sind 15,5cm auseinander.

Und wie hänge ich den 2. Radiator dann in meinem Kreislauf rein? Habe hinten am Gehäuse zwei Ausgänge für Schläuche.

So siehts aus: AGB von Phobya im 5,25" Schacht-->Pumpe-->CPU Kühler-->Radiator im Deckel--> dann wieder in den AGB rein.
 

Schaby

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.185
Ich persönlich empfehle dir, die Aquastream XT zu nehmen. Die Standart reicht. Ist die Pumpe mit der man am meisten anfangen kann, was Einstellungen etc angeht. Vergiss aber nicht die Ein- und Auslassadapter zu bestellen, die sind nicht dabei.

2 m Schlauch reichen dicke, sparste noch mal ein paar Euro.
 

iVeDAkiLLa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.190
Meinst du mich oder den über mir?

Ich hab ne Aquastream XT Ultra verbaut. ;)

Passt eigentlich irgend ein 420er Radiator ins HAF932 ohne das ich was am Gehäuse machen muss?
 

harti95mes

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
194
bei der pumpe würde ich die phobya dc12 260 nehmen. sie läuft und läuft und läuft... ist nicht laut und macht ihren dienst... mein bruder hat die aquastream xt verbaut und die pumpt das wasser auch nur durch die schläuche mehr nicht...
 

iVeDAkiLLa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.190
Das ist meine Ersatzpumpe falls mit der Aquastream mal was ist wie eben auch wieder...hab diese seit Februar und war immer nur ein paar Tage in Betrieb wegen falschen Adaptern die Aquatuning verkauft...jetzt hab ich die originalen und kann 32€ Reperatur für die Aquastream zahlen. :(
 

iVeDAkiLLa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.190
Passt eigentlich ein normaler 420er ohne große Anpassungen am Gehäuse oben rein in den HAF932?
 

iVeDAkiLLa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.190
Keiner ne Ahnung welcher passt bzw. ob einer reinpasst ohne große Arbeiten?
 
Top