Handyversicherungen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

timo2607

Lieutenant
Registriert
Feb. 2011
Beiträge
725
Hallo liebe Community,

ich habe mir das neue Galaxy S2 gegönnt und wollte dieses nun versichern lassen. Kennt ihr eine gute Versicherung die soetwas anbietet?

Ich habe bisher nur schutzbrief24.de gefunden.

MFG
Timo
 
Frag doch mal deine Hausratsversicherung. Handyversicherungen sind meistens Abzocke, viel Geld und haben Klauseln drin die die Fälle die am wahrscheinlichsten vorkommen ausschließen.

Ich zahle für meine Hausratsversicherung im Jahr runde 40€ und da ist alles enthalten, auch das Handy ist gegen Verlust, vergessen, gewaltsam erzwungene Herausgabe versichert.

Also bitte such nicht nach einer speziellen Handyversicherung, sondern nach einer guten Hausratsversicherung, je nach dem wie alt du bist frag halt bei der deiner Eltern nach.
 
Schau mal bei NV-Versicherungen, die Hausratsversicherung deckt echt fast alles ab, selbst "eigene Blödheit" bis zu ein paar hundert Euro. Ich musste die versicherungspolice neulich mal genau studieren, wenn du nicht gerade Opfer eines Atomunfalls, innere Unruhen oder vergleichbarem bist, zahlen die fast alles. Die haben mir auch mal bei einem Einbruch in unserem Proberaum das geklaute Zeug bezahlt, obwohl ich nichtmal Quittungen oder Bilder von dem Gerät hatte. Die Diebstahlanzeige bei der Polizei hat gereicht.

Vergessen steht nicht explizit drin, aber wenn ich in Gefahr einer körperlichen Gefährdung bin und das Handy herausgebe, bekomme ich es ersetzt, wenn ich drauftrete bekomme ich es ersetzt und den genauen Wortlaut für den Verlust (was ich wohl mit Vergessen meine) kenne ich jetzt nicht. Aber da ist auch etwas mit drin für alle Besitztümer, die sich oft am Versicherungsort (die eigene Wohnung) aufhalten, was bei einem Handy nunmal gegeben ist, mehr als bei einem Mischpult im Proberaum, das man Wochenends vielleicht mal zum aufnehmen mit nach Hause nimmt.
 
BCFliege schrieb:
Frag doch mal deine Hausratsversicherung. Handyversicherungen sind meistens Abzocke, viel Geld und haben Klauseln drin die die Fälle die am wahrscheinlichsten vorkommen ausschließen.

Ich zahle für meine Hausratsversicherung im Jahr runde 40€ und da ist alles enthalten, auch das Handy ist gegen Verlust, vergessen, gewaltsam erzwungene Herausgabe versichert.

Also bitte such nicht nach einer speziellen Handyversicherung, sondern nach einer guten Hausratsversicherung, je nach dem wie alt du bist frag halt bei der deiner Eltern nach.
handyversicherung greift normal auch bei selbstverschulden
 
Ich hab bbei o2 ne versicherung abgeschlossen. Die haben mir da was gutes angeboten. Kostet 7€ im monat und ist gegen alles versichert. Auch gegen eigenverschulden. Und ganze ehrlich, bei einem 550€ Handy zahle ich gernen 7€ im monat, denn wenns diwplay wegen eigenverschulden bricht sind das direkt so um die 190€. Da sind die 7€ im monat gut angelegt :D
 
Schau mal bei den Vertrags Anbietern, also wenn du über einen Vertrag nachdenkst T-Mobile oder so. Je nach dem Gibts da auch eine Handy Versicherung für eine Pauschale über den ganzen Vertragszeitraum. Nen Freund zahlt bei nem iPhone 4 glaub 70 oder 75€ bzw. hat er einmal. Versicherung hat auch schon einmal bezahlt, kann sich also je nach dem lohnen.
 
Danke für die Antworten, ich werde mich morgen erstmal an meine Hausratsversicherung wenden :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben