Hardware auffrischen

Moritz27

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
11
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? ARK Survival:Evolved
  • Welche Auflösung? Kenne mich da nicht aus aber sollte HD sei.
  • Ultra/hohe/mittlere grafikeinstellungen? Hohe bis Ultra wäre echt nice
  • Die FPS sollten so hoch sein wie es mit dem geld geht.

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?

Nein
3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?

Nope
4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)

Ich habe einen sehr alten Monitor deshalb würde ich einen neuen dazu kaufen der passt.
5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)
  • Prozessor (CPU): …siehe anhang
  • Arbeitsspeicher (RAM): …
  • Mainboard: …
  • Netzteil: …
  • Gehäuse: …
  • Grafikkarte: …
  • HDD / SSD: …

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

1000€-1600€
7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
…frühstens einen Monat

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
Selber zusammen baueb
IMG-20200720-WA0014.jpeg
IMG-20200720-WA0012.jpeg
 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.557
Komm in einem Monat wieder. Bis September änder sich einiges.
Ein neues System muss her.
 

Johannes2002

Banned
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
945
Keine Ahnung was bis September passieren soll. Aber warten würde ich gerade auch. Habe noch etwas Geduld bis dahin.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
21.381
@Moritz27
was hältst du von Screenshots an Stelle der falsch herum geposteten Fotos vom Bildschirm?

Ich habe einen sehr alten Monitor deshalb würde ich einen neuen dazu kaufen der passt.
6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
1000€-1600€
Muss der neu zu kaufende Monitor auch von diesem Budget angeschafft werden oder gibt es da ein extra Budget?
 

Moritz27

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
11

Moritz27

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
11

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
51.903
@Moritz27:
welche auflösung du willst musst du schon selber wissen. gängig wären heutzutage FHD (1920x1080) und WQHD (2560x1440).

die kiste hat es wohl hinter sich. alte und schwache CPU ohne sinnvolle aufrüstoptionen auf der plattform, wenig RAM, alte und schwache graka, keine SSD. gehäuse kann man evtl übernehmen, NT (netzteil) vermutlich nicht. und natürlich die Win-lizenz.
 

Moritz27

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
11
@Moritz27:
welche auflösung du willst musst du schon selber wissen. gängig wären heutzutage FHD (1920x1080) und WQHD (2560x1440).

die kiste hat es wohl hinter sich. alte und schwache CPU ohne sinnvolle aufrüstoptionen auf der plattform, wenig RAM, alte und schwache graka, keine SSD. gehäuse kann man evtl übernehmen, NT (netzteil) vermutlich nicht. und natürlich die Win-lizenz.
Das habe ich mir schon gedacht also komplett neuer PC. Win lizenz hab ich keine kostet aber auch nur 10€ also kein problem. Dann werde ich in 2 Monaten nochmal anfragen um einen komplett neuen PC zu bauen.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
21.381

Moritz27

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
11
Was ist mit der von deinem alten PC? Lt. deinem Screenshot ist es Win10 Home.
ehm ja also das Win 10 hab ich irgendwie kostenlos herunterladen können weil es damals neu rauskam.
Ergänzung ()

Danke erstmal,

Wenn ich mich nicht irre ist 32GB Crucial Ballistix Black der arbeitsspeicher? Macht es Sinn davon nochmal 2 zu holen um auf 64GB zu kommen?
Und entweder bin ich blind oder ich sehe kein Netzteil:freaky:
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
51.903
@Moritz27:
wo befürchtest du denn mit 32GB RAM nicht ausreichend versorgt zu sein?

was könnte das "RM650 650W" wohl sein...?
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
21.381
ehm ja also das Win 10 hab ich irgendwie kostenlos herunterladen können weil es damals neu rauskam.
Nun, das kannst du auf deinen neuen PC mitnehmen, wenn du das möchtest. Kommt halt u. A. auch darauf an, was mit dem alten PC gemacht werden soll.

Wenn du Win10 mitnehmen möchtest, musst du wie folgt vorgehen:

Dein Win10 Home ist per digitaler Lizenz an die Hardware deines alten PCs gekoppelt. Das muss zuerst geändert werden.
Um das zu ändern, musst du diese digitale Lizenz mit deinem MS Konto (ggf. anlegen) verknüpfen. Danach ist sie nicht mehr an die Hardware deines alten PCs, sondern an dein MS Konto gekoppelt.
Wenn du dann Win10 auf dem neuen PC installierst, musst du wie hier beschrieben vorgehen:
https://www.winboard.org/threads/windows-10-aktivierung-ueber-microsoftkonto.207414/#post-1363515
 

A.Xander

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
296
Top