Hardwarekalibrierung bei Start laden

Amsel1990

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
424
Hallo,

ich habe einen Spyder2 zum kalibrieren.

Beim start läd die Software automatisch das Farbprofil. Gerade hab ich mir aber überlegt das das ganze ja eigentlich sinnlos ist. ICh kann das erstellte Farbprofil ja eigentlich als Standard festlegen und hab es somit bei jedem Start oder denk ich iorgendwie falsch jetzt?
 

jedi1v1000

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
136
geht nicht weil windows das profil in dieser form nicht lesen kann, du brauchst die software leider.

mfg:)
 

Amsel1990

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
424
und wie ist es bei einem mac? Ich habe bei meinem Mac gerade mal getestet, da hat das erstellte Farbprofil die endung icc also ganz normal wie die anderen auch und es scheint zu klappen.
Bei windows habe ich noch nicht probiert.
 

jedi1v1000

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
136
Mac kann es lesen, Windows nicht.

mfg ;)
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.068
Ich habe einen Spyder 3 und das damit erstellte Profil lässt sich in den Monitoreinstellungen auswählen/nutzen ohne das die Spyder SW ständig läuft.
 

Amsel1990

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
424
ahh perfekt danke ;)

Dann kann ich unter mac ja ohne sorgen das Programm aus den Autostart nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jedi1v1000

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
136
unter ubuntu (und anderen) kann man auch die profile verwenden, man braucht nur xcalib installieren und siehe da ... es funket.;)

mfg :)
 

Amsel1990

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
424
warum liefert unter macz.b. der spyder dann überhaupt eine eigene autoistwartsoftware mit ?
 

jedi1v1000

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
136

Amsel1990

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
424
danke naja aktuell bin ich mit dem spyder zufrieden, wenn mal ein neues kommt werd ich mich zuvor richtig informieren.
 
Anzeige
Top