Hardwareproblem (schaltet sich selber ab)

Chacal

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
72
..ein kollege hat mir seinen pc gegeben, ist ein P4 Scaleo 600 so'n uraltes teil.. der rechner startet völlig normal (die laufwerke haben keinen strom :-O) bis zum Windows Login oder höchstens bis es im Windows selber is(aber nur 2/3 sekunden) danach wird einfach der bildschrim schwarz... meine vermutung war das es am Power Supply liegt, da er ja mehr strom als zum bootvorgang benötigt (da ja auch die laufwerke net funzen), hab ein anderes angeschlossen.. (schaltete sich nicht mehr ab.. blieb aber beim fujitsu siemens logo hängen :-S und die Laufwerke gingen wieder) woran könnte das liegen??

greetz chacal
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Wie jetzt? Laufwerke kein Strom???

Egal, klingt für mich bald eher nach Software Probs.
Ansonsten bau doch ma nen anders Netzteil ein zu gucken ;)
 

Chacal

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
72
Zitat von Chinamann:
Wie jetzt? Laufwerke kein Strom???

Jo, sie haben keinen

Egal, klingt für mich bald eher nach Software Probs.

eher nicht... das führt normalerweise zu nem bluescreen

Ansonsten bau doch ma nen anders Netzteil ein zu gucken ;)

hab ich ja.. wär vielleicht ma was in angetrunkenem Zustand net zu posten ;-)
greetz chacal
 

Chacal

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
72

Chacal

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
72
biddöö... weiss niemand woran es liegen könnte??

greetz chacal
 

Little-Hackman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
302
probier mal und häng alles ab was man nicht umbedingt braucht, also die cd-roms laufwerke, fahr ihn nur mal mit ner minimalen Config hoch!! schaun was passiert!

mfg
 
Top