Hardwareuntersützung von TV-Karten bei Ubuntu?

Xardas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
Hallo,

ich möchte demnächst mal Ubuntu 7.04 ausprobieren.

Ich habe noch einen alten Desktop-Rechner mit Windwos 2000 mit einem Athlon Xp 1800 Mhz und 512 Mb Ram.

Da dieser immer langsamer läuft, wollte ich komplett auf Linux umsteigen. Eigentlich nutze ich den Desktop nur noch für Fernsehen via TV-Karte.
Ich hatte vor Ewigkeiten mal Suse Linux 8.0 installiert, leider wurde damals meine Tv-Karte nicht erkannt.

Jetzt frage ich mich, ob Ubuntu meine alte Hauppauge PCI TV-Karte (http://www.hauppauge.de/pages/support/support_pci878.html) untersützt, dann würde ich es nämlich mal installieren.

Leider konnte ich im Netz keinen Datenbank finden, ob man überprüfen kann, welche Hardware funktioniert (gibt/gab es bei Suse damals jedenfalls) und welche nicht.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen ?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe
 

Xardas

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
Danke, habe es installiert und nun auch ein Problem.

Ich möchte gerne xdtv zum Anschauen verwenden.
Ich installiere die Pakete, das scheint alles zu klappen, aber wie kann ich das Programm dann ausführen?
Es erscheint nicht bei appilcations, was andere Anwendungen tun, wenn ich sie über den Installassistenten einbinde und nicht über die Paketverwaltung.

Ich bin mit der Dateistrutur auch nicht vertraut, kann mir jemand helfen ?
 

len

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.415
"Alt+F2" drücken und dann den Programmnamen eingeben. Ich kenne es nicht, aber meist ist der Startaufruf gleich dem Programmnamen :)
 
Top