Hd 4850 zu laut kühler tausch MIT garantie?

Hardshocker

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
649
Hey habe seit kurzem die Sapphire HD 4850 und die ist mir viel zu laut!
Habe nen Accellero mit modulen hier liegen will den abe nich aufbauen da garantieverlust entseht und ich keine lust habe das wenn die kaputt ist ich nichts wieder bekomme...
Kann ich die irgendwo umbauen lassen dmamit Garantie bestehen bleibt??
Mfg Hardshocker
 
W

westcoast

Gast
bei kühlerwechsel erlischt allgemein die garantie .
auch wenn den wechsel in einem fachgeschäft machen lässt ,
ändert sich die situation nicht .
 

Hardshocker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
649
Verdammt >,<
Kann man die nicht zu sapphire shcikcne und um einbau bittn hat iwer da ahnung/erfahrung?
 

LinuxPinguin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
595
Nope, da die Hersteller ihre Referenzkühler haben machen die sowas nicht. Ich glaube nur bei EVGA besteht kein Garantieverlust bei Kühlerwechsel, bin mir aber nicht sicher.
 

Grantig

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.541
Ne das geht nicht, bei Lüfterwechsel verlierst du die Garantie, da kommt man wohl nicht drum rum, außer du findest einen Shop, der dir den Lüfter wechslet und die Garantie übernimmt, glaub aber kaum, dass es soeinen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

inac

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
36
Einsenden und machen lassen ist sicher viel zu teuer...

...Was soll denn an so einer Grafikkarte kaputt gehen- wenn sie nicht gerade extrem übertaktet wird und der Chip durchbrennt?

Ich hab die Erfahrung gemacht, wenn was kaputt geht, ist es der Lüfter selber...

Ansonsten heb den Referenzlüfter auf und montier ihn wieder drauf, wenn doch mal was ist... Wenn bei der Montage des AC nichts kaputt geht, merkt das keiner...
 

ProSeKo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
513

DeRtoZz

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
523
Ich habe auch eine HD 4850, aber von Palit. Von Design des Kühler ist fast identisch mit deiner.

Bei meiner habe ich die 3 Schrauben des Lüfters abmoniert, den Lüfter entfent und oben drauf ein leisen 92mm Lüfter mit Kabelbinder befestigt. Den Lüfter habe ich an das Mainboard angeschlossen und wird geregelt abhängig von der Temp. des Chipsatzes ab 40 °C. Das beste daran ist, der Kühlkörper bleibt drauf und der Garantiesiegel ist nicht entfernt. Falls mit der Karte was ist, dann alten Lüfter drauf und abschicken.

Den Delta-Lüfter kann man auch per Adapter an die Grafikkarte anschließen.
 

Hardshocker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
649
Hmmm ja habe den kassenzettel eh verlogren mit rückgabe wäre so oder so nichts...
an den passiv kühlkörpern für spawas etc waren so wärmeleitpads mit klebe funktion
die kann ich ja nicht einfach nochmal benutzen Oo kann man sowas neu kaufen?
 

Grantig

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.541
Wärmeleitpads sind dabei, wenn du dir nen neuen GraKa Kühler kaufst.

Einzeln hab ich die Dinger irgendwie noch nie zu kaufen gesehen
Aber du kannst z.B. so eins kaufen und dann zurechtschnibbeln.
 

Hardshocker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
649
Ach egal
Ich hol mir eh bald den A+ Wind Tunnel das wird dann gedämmt und schicht im schacht ;D


DAnke leutz
mfg
 
Top