HD 4870 (OC) oder Zotac GTX 260 AMP²?

Shuffle.

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.135
Hey.

Ich bräuchte eine Kaufberatung zu einer Grafikkarte. Gestern habe ich mir bei www.HoH.de alle Komponenten für einen PC bestellt:

- Mainboard: Gigabyte GA-EP45-UD3R
- CPU: Intel Core 2 Duo E8400 E0 (tray)
- Arbeitsspeicher: G.Skill 4096MB KIT PC2-8000
- Festplatte: WD Caviar Blue 640GB SATAII 16MB
- Laufwerk: LG Electronics GH22NS30
- CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner Blue Edition
- Netzteil: Enermax PRO82+ 525W
- Gehäuse: Antec Twelve Hundred schwarz

Ich bin am meisten am zocken und würde gerne Crysis ruckelfrei auf einem 22" TFT (1680x1050) spielen können. Genau wie CoD5 und ein paar andere neue Spiele.

Die beiden Karten habe ich mir ausgesucht:

- ATI Radeon HD 4870 (übertaktete Version)

- Nvidia GeForce GTX 260 (übertaktete Version)


Ihr könntet mir auch Alternativen bieten. Mein Budget ist ungefähr 200-280€.

Bitte schnell Antworten, da ich wie gesagt schon bei www.hoh.de bestellt habe, aber ich noch nicht bezahlt habe. Das heisst, dass ich, wenn ich die HD 4870 nehme, denen eine E-Mail schreiben werde, dass die das bei meiner großen Bestellung dabeipacken, damit ich Versandkosten sparen kann. (:


Freu mich über jede Antwort!


Mit freundlichen Grüßen
Shuffle.
 

optixx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.301
ansich sind beides sehr gute karten um in dieser auflösung zu spielen ..ich stand vor der gleichen entscheidung und hab mich für nvidia entschieden

ich hab genug meinungen gelesen von wegen ati hat besseren treibersupport ..nun ja wer jeden monat n neuen treiber benötigt nur damit irgendwelche fehler weggepatcht werden ...

also ist es wie immer eine glaubensfrage die du dir wohl nur selbst beantworten kannst
 

*shaker*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
279
Das sind 2 SEHR gute Karten...da kannst du nichts falsch machen.

Also ich würde einfach auf den Preis schauen ;-)
 

Shuffle.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.135
Die ATI Karte ist um die 40€ günstiger und sollte bei größeren Auflösungen angeblich eindeutig besser sein. Haben mir schon mehrere bestätigt. Ich war kurz davor die Zotac GTX 260 AMP² zu kaufen, aber wenn ich das so sehe ist das P/L-Verhältnis bei der ATI eindeutig besser. Ich bin Nvidia-Fan und deswegen zöger ich an meiner Entscheidung.

Bitte noch ein paar Argumente und Erfahrungen, aber danke schonmal für die Antworten. (:


Mit freundlichen Grüßen
Shuffle.
 

stna1981

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.341
Die beiden Karten geben sich nichts, mit der ATi haste wohl leichte Performance-Vorteile bei AA, nVidia kann dafür PhysX.

Ich würde übrigens keine Tray-Version vom E8400 kaufen, da haste keine Garantie von Intel drauf. Nimm lieber die Boxed-Version. Aber das nur am Rande.
 

Iceman346

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
860
Was mich an der PCS+ abschreckt ist der, laut dem CB Test, sehr laute Lüfter. Das scheint allgemein ein Problem bei den übertakteten 4870ern mit eigenen Kühlerkonstruktionen zu sein. Die sind zwar kühler als das Referenzdesign, aber normalerweise sehr laut.

Ansonsten besteht das Problem, dass die GTX260 Karten momentan kaum verfügbar sind, egal von welchem Hersteller.

Von der Leistung her sollten sich die beiden Karten nicht viel tun, die AMP² wird wahrscheinlich mit <8xAA etwas schneller sein, dafür mit 8xAA den kürzeren ziehen, bietet aber die qualitativ höherwertige Texturfilterung.
 

[Stephan]

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.919
Tja, momentan muss man ja fast die HD4870 empfehlen, auch als nVidia-Freund. Die Verfügbarkeit der GTX260-216 (65nm) ist leider in den letzten Tagen schlecht geworden, die günstigste verfügbare GTX260-216 gibt es inkl Versandkosten gar erst ab über 250 Euro. An der Leistung würde ich die Entscheidung nicht wirklich fest machen. Die Karten geben sich nicht wirklich viel, schon gar nicht bei der Auflösung von 1680x1050.

Entweder, Du kaufst jetzt eine HD4870 oder Du wartest auf die 55nm GTX260. Die Frage ist, wo sich die 55nm Karten preislich einpendeln werden. Kurzfristig wird es die m.E. nach nicht für 220 Euro geben. Wenn nun doch nVidia gekauft werden soll, und das kurzfristig, muss Du wohl oder übel in den sauren Apfel beissen und eine 65nm Karte für rund 250 Euro kaufen.

Es ist momentan wirklich hauptsächlich eine Entscheidung zwischen ATI oder (unbedingt) nVidia.
 

Shuffle.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.135
In Sachen Lautstärke bin ich abgehärtet.

Mit dem Rechner, mit dem ich grade schreibe, hatte ich einen CPU-Kühler drauf, der bei dem Pentium 4 Prozessor bei war. Hab den vor knapp 3 Jahren bei Saturn gekauft. Das ist ein lautes dröhnen gewesen. Das hat man in unsererem Wohnzimmer in unserer Wohnung sogar gehört. Das war ätzend.

Im moment tendiere ich stark zu Nvidia.

Danke für die Antworten. Freu mich über mehr.


MFG
 

[Stephan]

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.919
Viel mehr kann man kaum schreiben.

Hier nochmal der Test der GTX260-216 zum Vergleich mit anderen Karten.

Es ist einfach eine Glaubenfrage: ATI oder nVidia
Die Entscheidung wird (für nVidia-Freunde) momentan lediglich durch die mässig gute Verfügbarkeit und den höheren Preis beeinträchtigt.
 

Shuffle.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.135
Gibt es auch Alternativen? Also jetzt von den Herstellern her. Zum Beispiel Modelle die weniger laut sind oder sowas. Oder kühler sind und sich besser übertakten lassen?

Mit freundlichen Grüßen
Shuffle.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.547
die ATI 4870 1GB oc version am besten mit dual lüfter, kann ich nur jedem ans herz legen :D
nun zu dir, die ATI bringt in hohen auflösung, ab 1680x1050 und bei AA & AF mehr, in vielen spielen,

zu dem habe ich das empfinden das sie leiser ist als die GTX

desweiteren ist der treiber support bei ATI karten besser als bei Nvidia
 

Shuffle.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.135
OK.

Ich habe mich für ATI entschieden. Nun weiss ich noch nicht ob ich die Powercolor card da nehmen soll.

Alternativen? (Links pls.. am besten von geizhals ^^)

MFG
 

Shuffle.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.135
Was unterscheidet die? Und welche würdest du nehmen?

Muss es leider schnell wissen, weil ich denen dann heute noch ne E-Mail sende, dass die das ändern sollen bi www.hoh.de oder auch nicht. ^^

MFG
 

Miehzman

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
8
nimm die Palit^^ is billiger als die gainward und von der Kühlleistung sollte sich das kaum bis nix nehmen
 

Shuffle.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.135
sind die eigentlich alle ein wenig übertaktet, also von den Links die 4Kerner mir gegeben hat?

oder soll/kann ich die selbst übertakten?


MFG
 

4Kerner

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
833
ich glaub die sind nicht alle übertaktet
kannse aber normalerweise bei allen machen

palit bzw. gainward sollten ganz gut sein und sind schon ordentlich übertaktet
 
Top