HD 4870 zerflashed...hilfe!

Impuls3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
40
servus jungs,

ich hab da ein "kleines Problem". Ich habe meine Grafikkarte HD 4870 in Windows Vista 64 zerflasht (ich weiß man sollte nicht unter windows flashen, war en stromausfall dran schuld)

nun ja... ich habe jetzt eine Boot DVD erstellt,
habe mich an die beschreibung gehalten: http://www.biosflash.com/bios-boot-cd.htm
hab dann die dateien drauf gehauen^^^:
Video Bios von CLUB3D als .rom
dann noch: ATI Flash v.3.2.5

Wenn ich sie boote und den Befehl eingeben zeigt er mir an "Command or filename not recognized".
So zu meiner frage: muss ich die ati flash.exe (die ja nach entpacken im ordner ist) extrahiert (also die extrahierten dateien) auf die boot dvd machen, oder die normale .exe?
Vll. stamm daher der Fehler warum er den Befehl nicht annimmt...

würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet

danke im vorraus

UPDATE:

habe den befehl zusammen geschrieben... jetzt zeigt er an, dass dieser zu lang sei... kann einer helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:

derfreak

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.257
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

kann jetzt leider nichts zu deinem Versuch sagen aber ich hätte da noch eine andere Möglichkeit im Auge :

Du baust eine PCI karte ein (oder PCie falls du zwei slots hast) und startest mit der windows. Von da aus flasht du dann die HD4870 neu.
 

nicksperre

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
21
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

atiflash.exe samt biosdatei auf die cd und gut is. kein plan was du mit normaler exe meinst :freak: naja zumindest einer weniger der jetzt unter windows flasht. n stromausfall zu genau der zeit des flashvorganges ist nämlich ziemlich unwahrscheinlich ;D (nicht unmöglich)
 

Impuls3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
40
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

ja dumm beschrieben klappt jetzt^^


UPDATE:

ich hab ne 2. grakadrinnemit der ich boote


und ich habe den befehl zusammen geschrieben... jetzt zeigt er an, dass dieser zu lang sei... kann einer helfen?
 

Archon2k5

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
926
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

Was fürn Befehl schreibst du denn?

Edit:
So wie oben ist es richtig!
 

Impuls3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
40

Archon2k5

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
926
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

Glaub der Dateiname darf unter DOS nicht länger als 12? Zeichen sein!
Geb mal unter DOS den Befehl dir ein.
Der Dateiname wird dir dann mit einem xyz~ angezeigt und genau so musst zu ihn beim Flashcommando eingeben.
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

Nee sind bloß 8 wenn das Biosfile mehr als 8 Zeichen im Namen hat umbenennen auf 8 Zeichen oder kürzer und keine Sonderzeichen.
 

crossfire-gtr

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
732
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

ich sag nur selber schuld! wofüpr flasht man eine hd4870? die is doch schnell genug :D
 

Impuls3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
40
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

Glaub der Dateiname darf unter DOS nicht länger als 12? Zeichen sein!
Geb mal unter DOS den Befehl dir ein.
Der Dateiname wird dir dann mit einem xyz~ angezeigt und genau so musst zu ihn beim Flashcommando eingeben.
okay ich test gleich mit der neuen ATI Flash version.
hoffe das des mit dir dann geht.... hab langsam keinen nerv mehr ^^
 

Impuls3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
40
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

also ich hab jetzt dieses dir eingegeben...

jetzt zeigt der an :

Volume in drive A does not have a label
Directory of A:/

COMMAND COM 667,785 1-07-99 7:03a
1 File(s) 66,785 bytes
1,334,272 bytes free

wenn ich dann den flash befehl eingebe kommt da aber kein: xyz~ oda sowas in der art^^

also, wie gehts weiter? :D
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

Für mich sieht das aus als ob die benötigten Dateien nicht drauf wären ich weiß auch warum du wirst mehere Sessions gebrannt haben und die sind unter Dos nicht lesbar nimm ne neue Cd und brenne es gleich alles in einer Tour auf den Rohling.Oder nimm alternativ nen bootfähigen Usbstick.
 

Impuls3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
40
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

Für mich sieht das aus als ob die benötigten Dateien nicht drauf wären ich weiß auch warum du wirst mehere Sessions gebrannt haben und die sind unter Dos nicht lesbar nimm ne neue Cd und brenne es gleich alles in einer Tour auf den Rohling.Oder nimm alternativ nen bootfähigen Usbstick.
ich habs in einer session gebrannt^^

also ich hab jetzt ne vorgefährtigte boot cd mit 4870 flash scheiß drauf..
der macht auch was seitdem ich dem befehl eingegeben habe.. is lauter gewordenund des wars jetzt warte ich hoffe das es klappt...
 

Impuls3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
40
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

also wenn ich den befehl

A:/ atiflash -p -newbios -f 1 4870standard.rom

zeit er mir diesen error an:
file nocht found
error 0FL01 : press 1 to continue
vll. weißja jemand weiter ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Antimon

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.614
AW: HD 4870 zerflashed...hilfe^^!!!

also wenn ich den befehl

A:/ atiflash -p -newbios -f 1 4870standard.rom
Wenn dann sollte der Befehl heißen: A:\atiflash.exe -p -newbios -f 1 4870standard.rom

Wobei Du hier Probleme mit dem Namen der ROM Datei bekommen wirst, der ist 12 Zeichen lang und wird somit unter DOS wenn dann nur mit einem ~1 im Namen dargestellt. Benenne die ROM Datei vor dem Brennen in 4870.ROM um und verwende den Befehl wie folgt zum flashen:

A:\atiflash.exe -p -newbios -f 1 4870.rom
 
Top