HDR in spielen nutzen?

Kolo90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
46
Ist es sinnvoll HDR in spielen zu aktivieren mir geht es hier um Red Dead Redemtion 2. Mein Monitor hat HDR 10
 

schmedd9r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.114
Vielleicht. Kommt ganz drauf an was du willst. Was für eine Frage schon wieder...….
 

AleksZ86

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.431
ja
 

Kolo90

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
46
Ein schöneres Bild will ich, ich verstehe ehrlich gesagt die funktion nicht ganz
 

schmedd9r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.114
Achsooo, dann bitte gebe dir nächstes mal mehr mühe mit deiner Fragestellung. So ergibt die Frage keinen Sinn.

Gibt hellere und intensivere Farben. Probier es einfach selbst für dich aus.

Was man wohl noch erwähnen muss, auf einem MOnitor ist HDR nicht so ausgereift wie auf dem TV.
Habe mir sagen lassen, das kein Monitor HDR vernünftig beherrscht.
 
M

Mac_Fly

Gast
Ich glaube das muss noch nichtmal unbedingt an den Monitoren liegen (klar gibts da enorme Unterschiede in der Quali usw.). Auf der Softwareseite, ich sag mal "Windows" wirkt da auch noch einiges unfertig:

Also grundsätzlich funktioniert es ja..aber je nach Spiel, auch davon abhängig, ob dx11/12, muss ich z.B. mal in Windows HDR aktivieren, mal deaktivieren... gamemode on/off,....damit es mit richtigen fps und hübsch läuft.
Das allein würde schon genug nerven, also die Konfig spielabhängig vorher anpassen zu müssen... aber damit ist es meist noch nicht getan:
Irgendwas zu fummeln gibts eigentlich immer und wenn es nur die DP-Port/HDMI-Belegung der Graka ist.. also welcher Monitor z.b. "der erste" im System ist.
Probleme, z.B.: völlig falsche gamma-Werte (richtig mieses Bild), Fullscreen-60fps-locks (kein sync, kein cap, kein bottleneck: trotzdem bei 60hz gedeckelt im Fullscreen, Graka+cpu langweilen sich, wenigstens spar ich Strom:heul: ...

Oder ein bischen mit vsync rumspielen ( möchte gerne meine gewohnten wqhd-120hz*, synced bei 10bit haben) und irgendwann haste plötzlich ein fps-lock bei meinetwegen ~35fps.. : in allen Spielen bei Fullcreen, dann auch egal ob HDR oder nicht und auch egal, was Du dann noch einstellen willst..völlig vergurkt -> Graka-Treiber neu + Monitore in Windows neu konfiguriert... weiter gehts..
(*bei 144hz kann mein monitor nur 8bit+dithering statt 10bit)

Achso, ich sollte vielleicht noch erwähnen, daß ich hier mehrere Monitore habe (einer mit hdr). Mag sein, daß ne single-Monitor-Konfig besser* läuft..habe ich nicht getestet..uninteressant für mich)

* Wie ich drauf komme? Z.B.: Monitore (hdmi und dp) + AV-HDMI-Receiver alle einzeln an graka.. Spiel läuft schon..HDMI-Receiver an-> 60fps im fullscreen auf dp-hdr-Monitor... Receiver aus oder im Fenster ** -> 120fps (sync)... -> HDMI-Ports getauscht--läuft... Windows neu gestartet... gleiches Spielchen von vorne... -> 🖕
(** machmal ist es auch egal, ob Receiver an ist oder nicht, dann bockt er einfach trotzdem mit 60fps)

Ende vom Lied: Gutes Bild, mehr Farben...habe aber keine Lust jedesmal erstmal rumzuprobieren, und dabei u.U. meine (z.Zt ganz frische, clean aufgesetzte) Win10-Installation völlig strubbelig zu machen, bis alles wunschgemäss läuft. Werde die Sache noch ein bischen mit sdr aussitzen.. oder hier auf gute Tips warten :-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top