Headset/Kopfhörer Kaufberatung gesucht.

knieger

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
127
Hey Leute,
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Headset. Und ich habe überhaupt keine Ahnung, was für eines ich kaufen möchte. Bisher hatte ich das hier: http://www.gadgettown.com/Headphone-Microphone-Ovleng-OV-L771MV-USB-Stereo.html

Aber jetzt möchte ich mir mal ein neues gönnen.
Ich möchte es hauptsächlich zum Spielen und Musik hören nutzen, wobei es mir auf beides gleichviel ankommt.
Zuerst wollte ich ein 5.1 Gerät kaufen, jedoch scheinen diese nach diesem Forum ja nicht so toll zu sein oder?

Auch soll es schlauer sein, Kopfhörer und Mikrofon getrennt zu kaufen. Stimmt das?
Und kann man diese Mikrofone irgendwie am Kopfhörer befestigen, oder muss man die sich anstecken oder so? (Ich weiß ich bin total ahnungslos. :))

Außerdem sollte es Ohrumschließend sein, da ich Brillenträger bin. ;D (Kann es eigentlich sein, das das Headset nicht um meine Ohren passt wenn diese zu groß sind? :freak:)

Beim Klang sind mir besonders die Bässe wichtig, da ich gerne Dubstep usw. höre.
Meine altes Headset wusste glaub ich nicht mal was Bässe sind. :(
Auch sollte der Ton bei hohen Klängen nicht verzerrt sein, aber das ist ja glaub ich Standard oder?

Geräuschabschirmung oder wie das heißt Sollte im Perfektem Fall teilweise stattfinden. Ich höre gerne trotzdem noch wenn jemand in mein Zimmer kommt oder so. ;)

Und was genau bringt es eine Soundkarte zu kaufen, bzw lohnt es sich?

Ach ja das Headset sollte nicht viel mehr als 120€ kosten, aber auch über 80€-70€ würde ich mich freuen.

Hoffe bei dem vielen Text steigt noch einer durch, normalerweise schreibe ich nicht so viel. :evillol:

Freue mich schon auf eure Hilfe
Knieger
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
Die Superluxe sind sehr genial für die 20€ ;)

Aber ob dir der Bass des Superlux 681 reicht, müsstest du ausprobieren.

Alternativ würde ich das vorschlagen: http://geizhals.at/de/282379
--> evtl den Superlux 681 noch mit bestellen zum vergleichen: http://www.thomann.de/de/superlux_hd681.htm
Dazu eine Soundkarte: http://geizhals.at/de/564843
Mikro: http://geizhals.at/de/115709

Eine Soundkarte bringt deutlich bessere Klangqualität als Onboard sound (je nach onboard chip mehr oder weniger, aber meistens sollte die verbesserung sehr deutlich sein).
Zudem kannst du damit "Dolbi Headphone" nutzen, was eine Raumsimulation über Kopfhörer ist ^^
 

knieger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
127
Warum mitbestellen und Vergleichen, kann ich das, dass ich nicht will einfach wieder zurücksenden oder was?
 

Landkreuzer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
22
Zuletzt bearbeitet:

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
Jap, bei Thomann kannst du 30 Tage testen und zurückschicken. Wobei ich schon fast finde, es lohnt sich garnicht den Superlux 681 zurückzuschicken, denn unter 40€ zahlt man die versandkosten dann selbst, und den kann man wunderbar behalten als reserve, reise-kopfhörer, oder an nen Kumpel verschenken, den man von Gamer-schrott headsets wegbringen will ;)
 

knieger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
127
Cool, heißt das, ich könnte mir 5 Stück oder so kaufen und Nur das besste dann behalten, ohne Versandkosten, wenn sie alle Teuer sind? :evillol:
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
Klar könntest du. Thomann bietet den 30 tage service ja an, damit man es zurückgeben kann, falls es einem doch nicht liegt (was beim Audio bereich einfach passieren kann).

würd das aber nicht einfach so "ausnutzen", wenn ich garnicht vorhätte, mir einen zu kaufen^^

Edit: Ja man muss im vorraus zahlen. Geht aber auch über Amazon Checkout.

Thomann ist aber mitunter der vertrauenswürdigste shop den ich kenne ^^
 

knieger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
127
Ich denke mal, ich werde falls nicht noch irgendein bahnbrechender Vorschlag voller Überzeugung für ein Produkt kommt, mir solange dort eins kaufen, bis es mir gefällt.

Die Frage ist bestimmt ziemlich dämlich aber was ist Amazon Checkout?
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
eine Bezahlmethode :p Wenn du bei Thomann was bestellst, kannst du über deinen Amazon account zahlen.

Wie gesagt, der Superlux 681 wäre sehr gut ;) Könntest dir von amazon dann noch den Creative Aurvana Live! (basiert auf einem Denon A HD 1001 oder so) bestellen, der noch etwas besser klingen soll, und etwas bassbetonter.
 

knieger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
127
Mir Machen nur die niedrigen Preise sorgen, aber Probieren geht über studieren. Ich melde mich dann nochmal, falls ich noch fragen habe. Aber danke schonmal. Und wie gesagt, wenn jemand noch einen "Super Geheimtipp" hat her damit. ;D
 

Lillymouche

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.068
Wenn Du ein günstiges, nicht allzu schäbiges Headset probieren möchtest, dass allerdings nicht sonderlich komfortabel ist wegen der kleinen, engen Ohrmuscheln, dann probier's doch mal mit dem auvisio Virtual 5.1.

Aber soundmäßig sind die Superlux Kopfhörer bedeutend gefälliger und sitzen zudem noch angenehmer - auch mit Brille.
Ich habe selbst den HD 668B und den HD 330, davon finde ich den HD 668B bequemer, dafür ist der HD 330 von der Tonqualität noch beeindruckender. Wollte eigentlich einen zurückschicken, aber habe letztlich dann doch beide behalten, bei den Preisen. Jetzt hat der Laptop seinen eigenen Kopfhörer, auch gut.

Mir Machen nur die niedrigen Preise sorgen, aber Probieren geht über studieren.
Hä?
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
Er meint wohl damit, weil der Superlux mit 20€ ziemlich günstig ist, ob er wirklich so gut ist, wie angepriesen wird ^^
 

Musicsniper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
949
Also ich hab mir vor 3 Tagen auch die Superlux Kopfhörer + dieses Mikro ( http://geizhals.at/de/115709 ) gekauft. Heute sind die Teile angekommen. WOW, die Teile toppen jedes 60€ Headset im Mediamarkt. Die Kopfhörer haben einen ENORM GUTEN UND KLAREN SOUND :D Da du besonders viel wert auf den Bass legst würd ich dir zu der B Variante ( SUPERLUX HD 681 B ) raten da diese einen stärkeren Bass haben sollen.
Das Mikrofon ist auch verdammt gut und das praktische ist du kannst dir das Mikro. falls du die Kopfhörer nicht nutzt einfach ans T-Shirt klemmen. Falls du die Kopfhörer nutzt einfach mit dem Klip der am Mikrofon ist am Kopfhörer Kabel klippen. Klappt bei mir wunderbar :D
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
Nein nicht ganz ;)

681 - stärkster bass
681 B (Balanced) - Mittlerer bass
681 F - niedrigster bass
 

knieger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
127
Das mit dem Mikro is ja cool, dass man das auch an die kopfhörer klippen kann. Ich glaub das ist schon so gut wie gekauft. Und da alle diese Superlux Kopfhörer empfehlen, werde ich diese auf jeden fall auch mal testen. Ich freu mich schon auf endlich guten Sound. :DD
 
Top