Heimkinoanlage

Browni

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Hallo,

ich hab einen Grundig 37 VLC 6010 C Fernseher, und habe mir dazu heute noch eine Heimkinoanlage von Philips gekauft. Die Heimkinoanlage funktioniert, mit meinem Handy kann ich die Lieder abspielen, aber ich weiss nicht wie ich sie mit meinem Fernseher verbinden kann. Ich habe es mit einem Cinch-Kabel verbunden aber es kommt kein Ton. Ich wäre sehr dankbar über eine Antowrt, da ich absoluter Laie bin

MfG
 

Browni

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Philips SoundHub 2.1 Home Entertainment HTS9221, kann das vielleicht sein, dass die nicht kompatibel sind. Wie gesagt bin absoluter Laie
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.252
Eigentlich solltest du die Anlage per HDMI Kabel mit dem Fernseher verbinden. Es ist allerdings kein HDMI Kabel im Lieferumfang des Philips Systems. Du kannst auch über den Optischen Ausgang deines Fernsehers in den optischen Eingang deines Philips Systems.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.592
Ganz schön teures 2.0 System :O

Wie Mr.Zweig schon schrieb Anlage und TV via HDMI verbinden. Kann Dein TV kein ARC musst Du zusätzlichnoch den TV mit einem optischen Kabel verbinden um Ton zu bekommen. Denn Ton vom TV bekommt man nur via optischem Ausgang und dem Kopfhöhrerausgang raus.

PS:

Falls Du das 14 tägige Umtauschrecht noch nutzen kann benutze es. Für 1.000,00 Euro bekommst Du weit besseres als das da.
 

Browni

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
ja HDMI hab ich schon und einen optischen Eingang hat mein Fernseher nicht, deswegen hab ich es ja mit einem Cinch-Kabel verbunden, das müsste ja gehen, nur kommt dann kein Ton, muss ich noch irgendwas am Fernseher einstellen, damit die externen Lautsprecher laufen??

Ps: ich habe für das System neu 500 bezahlt :)
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.827
Selbst 500€ sind zu viel. Für das Geld kriegst du nen AVR und 2 Regallautsprecher

Regel Nummer 1: Kauf niemals Soundsysteme für den 0815-Kunden bei Mediamarkt.... LG, Philips, Samsung und so weiter :kotz:
 

Trackerus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
998
Sowas würde ich niemals kaufen, geschweige denn weiterempfehlen ...
Wie oben schon gesagt, gib es zurück und kauf dir was anständiges.

Hättest dir leiber mal 2 Standlautsprecher gekauft, die bringen mehr ...
Schau mal ob du am TV im menü einstellen musst ob internen boxen oder extern bei soundoptionen, bei alten geräten ist das manchmal der fall.

AM TV Cinch ausgang benutzen, da du geschrieben hast das dein TV keinen Optischen EINGANG besitzt, TV ausgang und soundsystem EINGANG benutzen.

Warum hast du nicht einfach ne MICRO musikanlage für 100€ gekauft, hättest gleichen effekt.
Bei solchen Systemen für die null-Plan-Menschen wird billige schrott für viel geld verkauft.
zu vergleichen mit fertig PC und selbst zusammengestellten PC, fertig PC kostet mehr und bietet weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.500
Falls du es nicht weißt du benötigst außer dem HDMI Kabel kein weiteres. Also kannst du das Chinch Kabel wieder abklemmen. Wirkt gerade auf mich so als wenn du nicht wüsstest dass HDMI gleich den Ton mit überträgt. Korregiere mich bitte wenn ich dich fälschlich beschulde... ;)

Also lediglich HDMI Kabel und gut ist es. Wenn das dann immer noch nicht geht einfach mal durch das Menü des Fernsehers wühlen.
 
Top