Heimnetzwerk einrichtien Router ---> PC ---> Notebook

Xabras

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
201
Hallo,

Also ich muss einen PC als zwischenstation benutzen um mit dem Notebook Internet zu haben. Jetzt habe ich das im moment noch mit nem Netzwerkkabel angeschlossen. Aber da ich ja ein NB habe, würde ich gern damit auch flexibel sein und nicht am Kabel hängen.

So, gibt es eine möglichkeit, vielleicht noch einen Router dazwischen zu stecken?
So dass ich den PC mit Kabel an den Router anschließe und das NB dann über WLAN mit dem Router? :freak:

Ich habe mal ein Bild angehangen damit es vielleicht bißchen deutlicher wird
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    15 KB · Aufrufe: 112
hat dein notebook wlan - wenn ja, verstehe ich die frage nicht.
du hast doch einen wlan router, wieso hast du den laptop dann per kabel am pc angeschlossen.
du kannst doch beide rechner per wlan über den router laufen lassen.
 
Die Reichweite reicht nicht aus.
Sonst würde ich es mir ja nicht so kompliziert machen.
 
ich würde es anders machen:

dein rechner wird wahrscheinlich öfter an sein als dein laptop.
und du sagtest ja, dass du es erstmal mit einem kabel zum rechner probieren würdest.
dann kannst du auf deinem rechner, die wlan karte freigeben und somit wird dein LAN karte auf die 192.168.0.1 gestellt.
auf deinem laptop gibst du nun im lan ein:
ip - 192.168.0.2
subnet iss klar
gateway 192.168.0.1
dns 192.168.0.1

für den fall, dass du einen anderen router hast, schau in seine konfiguration und evtl. kann man diesen als repeater einstellen.
somit kann er dann das signal weiterleiten und du kannst mit deinem laptop bequem über wlan ins netz.


gruß, caleb
 
Zurück
Top