Hilfe bei der idealen Zusammenstellung

Toeff

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
38
Hallo erstmal!

Ich bräuchte mal kompetente Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen PCs. Ich glaub', da bin ich hier richtig. :D

Also, folgendes:
Ich hab leider so gut wie keine Ahnung im Hardwarebereich, möchte mir aber trotzdem einen PC basteln.
Genutzt werden soll er vor allem als Gaming-PC, aber auch manchmal für Officeangelegenheiten. Wenn er also ein bisschen energiesparend wäre, ich hätte zumindest nichts dagegen, wenn keine allzu großen Stromfresser verbaut werden. Dennoch möchte ich auch nicht darauf verzichten, ein bisschen mehr Leistung mittels OC herauszukitzeln, sollte das mal nötig sein. Achja, leise sollte er nach Möglichkeit auch noch sein. :rolleyes:
Ich weiß nicht, ob sich das überhaupt alles auf einmal realisieren lässt.
Höchstbetrag, den ich mir gesetzt habe liegt bei etwa 1200€.

Ich habe mir deshalb mal den FAQ zum idealen Gaming-PC durchgesehen, wovon ich mir einige Anregungen holen konnte. Ich liste mal die bisherigen Komponenten auf:


AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed
Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P, 790FX (dual PC3-10667U DDR3)
OCZ Platinum DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20 (DDR3-1333)
Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1024MB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0, full retail
Western Digital Caviar Blue 640GB, SATA II
Xigmatek Thor's Hammer S126384 (Sockel 775/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3)
Noiseblocker NB-Multiframe MF12-P, 120x120x25mm, 1000-2000rpm, 73-133m³/h, 12-29dB(A)
Scythe S-FLEX 1200, 120x120x25mm, 1200rpm, 83m³/h, 20dB(A) 3x
be quiet Dark Power Pro P7 550W ATX 2.2
Antec P183 schwarz


Nach langem Überlegen habe ich mich für die AMD-Variante entschieden, brauchbare Laufwerke sind noch vom alten PC vorhanden.

Meine Fragen sind jetzt:
Passt das alles so?
Passt der Noiseblocker auf den Thor's Hammer?
Ist das Mainboard ok? Eignet es sich gut zum Übertakten?
Bei der Grafik bin ich noch recht unschlüssig. Ich möchte gerne etwas leises haben, aber die Vapor-X soll recht viel Energiebedarf haben, wie ich gelesen habe... Habt ihr da Empfehlungen für mich?

Über Feedback würde ich mich freuen!
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
Willkomen im Forum
die Konfig ist ansich ganz ok , nur den 790FX chipsatz brauchst du nicht wenn du kein CF system willst
auserdem würd ich mir nochmal überlegen ob ein i7 da vll. sinn macht
der i7 ist schließlich für Langzeituser
1) Preis: 1105,07
1 x Scythe Mugen 2 (Sockel 478/775/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2000) bei Quanja.de 37,27
1 x OCZ Platinum Low-Voltage DIMM Kit 6GB PC3-10667U CL7-7-7-20 (DDR3-1333) (OCZ3P1333LV6GK) bei Quanja.de 101,29
1 x Palit/XpertVision GeForce GTX 285, 1024MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (NE3TX285FT305) bei Quanja.de 268,38
1 x Cooler Master CM 690 (RC-690-KKN1) bei Quanja.de 70,99
1 x Western Digital Caviar Black 640GB, SATA II (WD6401AALS) bei Quanja.de 59,68
1 x LG Electronics GH22NS30, SATA, schwarz, bulk bei Quanja.de 25,62
1 x Enermax PRO82+ 525W ATX 2.3 (EPR525AWT) bei Quanja.de 87,99
1 x Gigabyte GA-EX58-UD4P, X58 (triple PC3-10667U DDR3) bei Quanja.de 207,20
1 x Intel Core i7-920, 4x 2.67GHz, boxed (BX80601920) bei Quanja.de 246,65
 
Zuletzt bearbeitet:

Toeff

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
38
Erstmal danke für die schnelle Antwort!

Leider verstehe ich deine Empfehlungen nicht so ganz. Ich bin da, wie gesagt, leider nicht so bewandert, deshalb fände ich es toll, wenn du mir noch die Gründe, die für bzw. gegen eine bestimmte Komponente sprechen, nennen könntest...

Dann hab' ich noch 'ne weitere Frage:
Wenn ich bei der von mir gewählten Konfiguration bliebe:
Im Zuge einer thermisch günstigen Auslegung der Gehäusebelüftung würde ich gerne den CPU-Kühler so einbauen, dass der Lüfter darunter sitzt und Richtung Gehäusedach bläst. Lässt sich das mit dem Thor's Hammer und dem AM3-Sockel realisieren?
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
ich würde meine Konfiguration mit dem i7 Prozessor übernehmen , wenn du etwas länger deine Ruhe haben willst und nicht ständig nachrüsten willst
da Mainboard was du gewählt hast ist, etwas teuer und überflüssig
ein billigeres würde ausreichen, da du nicht vorhast 2 ATI grafikkarten gleichzeitig zu betreiben
 
Top