Hohe CPU Last - Wie kann ich das dazugehörende Programm erkennen?

testmarco

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
108
Hi.

Auf meinem Win7 64-Bit Rechner habe ich sporadisch über mehrere Minuten eine CPU Auslastung von ca. 25% ausgelöst durch:

svchost im Verzeichnis C:\Windows\SysWOW64
Ich weiss nur soviel, daß es sich hierbei um eine 32-Bit Anwendung handelt, die momentan arbeitet. Nur leider weiss ich nicht welche Anwendung davon betroffen ist?
Gibt es eine Möglichkeit zu sehen, was sich hinter svchost.exe *32 versteckt?
Hab schon den Process Explorer probiert, aber da kriegt man auch nicht mehr Infos raus
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.224
Du kannst im Taskmanager die Spalte "Befehlszeile" auf der Prozess Seite aktivieren, dann siehst du in welche Richtung der Zug geht.

Dürfte schwierig werden konkret zu erkennen was der svc macht, denn der svchost ist ein Wrapper für Systemaufrufe, zB also Treibern.

An der Befehlszeile lässt sich näheres erkennen.


Ungewöhnlich ist aber, dass bei dir das Teil aus SysWOW64 aufgerufen wird. Auf meiner Win7 x64 Maschine stammen alle svchost Prozesse aus dem 64Bit Zweig System32.

Hast du dein Windows mal gewzungen einen unsignierten Treiber zu installieren? Mich macht die Tatsache stutzig dass dein svchost aus dem syswow64 Ordner kommt. Als ob du einen alten 32 Bit Treiber im System hast.








edit: Mathematiker, du bist ein Held. Was soll uns deine Site nun zu diesem konkreten Problem beitragen? Werd mal konkreter! Einfach Links zu posten ist doch ober lame
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mathematiker

Gast
@easy.2ci
Ja, sorry. Du hast recht. War etwas kurzsichtig gedacht von mir.
 

Heen

Ambassador
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.666
Du kannst auf den verantwortlichen Prozess rechts klicken und zu Dienst(en) wechseln. Wenn es nicht gerade ein Dutzend Dienste sind, die ausgewählt werden, kannst du recht schnell herleiten, was verantwortlich sein könnte.
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525

Eisholz

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.052
@MrEisbaer

Dann hast Du sicher nicht auf die Schaltfläche "Prozesse aller Benutzer anzeigen" geklickt.

Gruß, Eisholz
 

Heen

Ambassador
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.666
Das ist unwahrscheinlich. Hast du auf "Prozesse aller Benutzer anzeigen" geklickt?
Die Host-Prozesse werden meist den Benutzern System, lokaler Dienst und Netzwerkdienst zugeordnet.
 
C

CaptainStor

Gast
Taskmanager -> Leistung -> unten auf Ressourcenmonitor -> CPU, und nach Auslastung ordnen. Hier siehst du DETAILLIERT welche DLL svchost auslastet, denn nur die Information dass lediglich svchost hohe Last verursacht ist nutzlos. So kannst Du sehen welcher Treiber oder Dienst da Mist baut.
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.224
Bei mir taucht svchost bei keinem meiner zwei Win7 64Bit PC's im Taskmanager auf.
Unmöglich. Die laufen im Systemkontext, nicht im Benutzerkontext. Entweder also den Button unter der Liste drücken, oder in der Konsole mittels tasklist direkt nachsehen.

Lies dir den Link von #2 durch, dann wäre eigentlich klar gewesen dass du kein System ohne svchost haben kannst.
 
Top