Notiz Huawei P9 (Plus): Kein Update auf Android 8 Oreo

Marcel55

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.858
Schon klar, aber das Entsperren ist ja der erste Schritt zu Root oder Custom-ROM, wer sonst macht das?

Ich sehe da kein großes Problem drin. Entweder ganz oder gar nicht. Immerhin ist es möglich, nicht wie bei Huawei die das ab jetzt verhindern...weil die Geräte ja so tollen Support vom Hersteller erhalten :rolleyes:

Aber verhindern tun die es schon durch den SoC. Kirin und Mediatek...Nein danke. Guten Support gibt es nur beim Snapdragon und Exynos.
 

Pipmatz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
363
Schade das Microsoft sich nicht zwischen Android und iOS etablieren konnte, sie waren aber auch zu blöd, zu spät und zu schlecht.

Es fehlt definitiv ein OS mit Freiheiten a la Android und Sicherheit /Abschottung a la iOS.
Quasi das was jeder Windows/ MacOS User aktuell hat:
die Wahl den AppStore zu benutzen
oder von der Homepage des Software Herstellers zu downloaden.
oder auch die Dummheit jede pornobild Datei aus dem Netz zu laden mit den Risiken.

bei den Smartphones schreien komischerweise immer die iPhone User das Apple alles so richtig macht.
ich hoffe Mal das Apple bei den Macs alle Installationen außerhalb ihres AppStores unterbinden, Mal sehen was die User dann zu trällern 😈
 

Marcel55

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.858
@Pipmatz
Für Android gibt es auch Alternative App-Stores (F-Droid, Amazon) und die Möglichkeit Apps aus allen Quellen (z.B. Herstellerwebseite) zu installieren. Aber gerade dadurch gibt es, wenn man es nicht richtig handhabt, auch Einfallstore. Somit widersprichst du dir irgendwie selbst.

Android warnt mittlerweile gut davor das zu tun, da muss man sich schon sicher sein.

Denn eines ist klar, Sicherheitslücken hin oder her, die größte Lücke sitzt immer vor dem Bildschirm, nämlich der Nutzer.
Das einzige was man dagegen tun kann ist ein System wirklich idiotensicher zu machen, wie iOS eben. Aber ich bin kein Idiot (zumindest nicht in dem Sinne), ich kann mit der Freiheit umgehen. Zu viele leider nicht.
 
T

TomPrankYou

Gast
Ihr habt es alle in der Hand. Kauft bei solchen Buden einfach nichts mehr. Zumal ich sagen muss, dass die UI von Huawei ein graus ist. Da ruckelt und zuckelt alles vor sich hin.

Da lobe ich mir einfach Xiaomi. 1A Geräte, mit gigantischer Akkulaufzeit, die schnellste UI, gefühlt jede 2 Wochen ein Update und dazu spotbillig.
 

nille02

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.496
Schon klar, aber das Entsperren ist ja der erste Schritt zu Root oder Custom-ROM, wer sonst macht das?
Ich bin von Custom Roms eben wegen solcher Probleme weg. Und so lange der Hersteller sein Image Pflegt, werde ich es auch benutzen und halt anpassen.

Aber verhindern tun die es schon durch den SoC. Kirin und Mediatek...Nein danke. Guten Support gibt es nur beim Snapdragon und Exynos.
Macht Samsung für die Exynos denn etwas? Wenn ich bei LoS immer mal schaue ist es eher ein Glücksspiel weil Samsung auch eher auf der faulen Haut liegt und da sehr viel Communityarbeit geleistet wurde.

Das Galaxy S7 bekommt auch erst seit kurzer Zeit offizielle LoS Builds und das S8 ist noch immer nicht verfügbar.
 

M@tze

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.568
Puhhhh...sei mir nicht böse, aber da muss ich gleich brechen. ;) Glaubst du echt, daß Personen, die nicht mal wissen, welche Version sie drauf haben, sich an ein Update wagen würden, egal welches System sie haben?
Auch nicht böse gemeint, aber Du hattest noch nie ein Apple Device, oder? Du bekommst ja im Hintergrund automatisch das neueste Release und Updates auf das Gerät geladen. Da kommt dann nur noch eine Nachricht, ob er das Update jetzt gleich oder heute Nacht einspielen soll. Mehr als eine Auswahl über den Zeitpunkt zu treffen und das mit der PIN zu bestätigen musst Du nicht tun. Bekommt sogar Oma Gertrud hin... ;)
 
Top