News Humble Monthly: Humble Bundle startet Spieleabo für 12 $ im Monat

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.936
Hi,

ok, das klingt tatsächlich cool. Bisher habe ich mir eh so gut wie jedes Bundle geholt. Das könnte interessant werden.

VG,
Mad
 

Amischos

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
786
Erwähnenswert finde ich noch das es zur Zeit nur mit Kreditkarte geht.
 

RedXon

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.113
Klingt zwar interessant, aber ist wohl hauptsächlich für Leute die viele Indiespiele oder Oldtimer spielen... Für mich ists schon alleine aus dem Grund nichts, dass ich ja nichtmal genug Zeit habe, um meine gekauften Spiele zu spielen. Wie soll ich dann noch zu all denen im Abo, in allen Bundles etc. kommen? Also heutzutage bedeutet der Spruch "Ich habe nichts zu spielen" wohl einfach "Ich habe 300+ Steam Spiele und weiss nicht was ich spielen soll".
 

Sid6581

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
519
Auf jeden Fall sind die Stimmen vollkommen verstummt, dass Spiele doch so teuer wären. Für Konsolenspiele mag das noch halbwegs gelten, aber dank PS+, Sales und Importmöglichkeiten habe ich selbst dort ein ordentliches Backlog. Das Angebot ist daher super, aber bei den eh schon niedrigen PC-Preisen (habe schon seit Ewigkeiten nicht mehr als 30 Euro für ein Spiel bezahlt) dürfte die Zielgruppe überschaubar sein.
 

Sourcesys

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
933
Erst das Dollarzeichen, dann den Wert.

Finde den Preis überzogen.
 

trockenerToast

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
@CB Auf der X360 behält man meines Wissens die Xbox Gold Spiele auch über die Mitgliedschaft hinaus. :-)

An sich für manche Leute sicher eine gute Sache, mir reichen allerdings schon Xbox Gold und PS+. Bin aber mal auf das Spielangebot gespannt
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.858
Wie kommt ihr dadrauf, dass das Angebot nicht einschlagen wird wie eine Bombe? Humble Bundle ist ja so etwas wie "sammeln", und gerade da es dann Spiele werden die nicht in den normalen Bundles enthalten sind, wird es interessant machen. Und da viele eh aus Prinzip kaufen... :rolleyes: ( Wie ich auch... )

@Kreditkartenproblem
Holt euch einfach eine Prepaid Kreditkarte von Kalixa
www.kalixa.com

Kostet nix wenn man sie mind. 1x alle 6 Monate einsetzt ( Ansonsten 1 € pro Monat ). Man wird 2 Wochen bevor so etwas pasieren sollte vorher per Mail informiert sprich kein Kostenrisiko.
Besserer Umrechnungskurs als Paypal oder Amazon.

Aufladen per Sofortüberweisung kostet 1% Gebühren, sprich 1 € wenn man 100 € aufläd. ( Geld dann sofort verfügbar ) Oder nix per Überweisung wenn man ~4 Tage warten kann bis das Geld gutgeschrieben ist. Gut es dauert einmal ungefähr 3 Wochen bis man die Karte hat und einmal 10 € Einrichtungsgebühren.

http://www.kalixa.com/Kalixa-Pay/DE/FAQs

Aber das war es dann auch. Ich kann euch werben dann gibt es 5 € für euch und 5 € für mich. :p
Dazu einfach eine PM mit eurer Mailadresse und eurem Vor- und Nachnamen an mich. Ich las euch dann einen Registrierungslink von Kalixia schicken.

Also so eine Kreditkarte zu kriegen ist kein Problem und das Risiko dank prepaid überschaubar.
 
Zuletzt bearbeitet:

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.484
Wo sieht man denn welche Spiele darin enthalten sind?
Oder soll es immer eine Überraschung sein? :D
 

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.079

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.934
Ich zahle so schon äußerst selten $10 für ein Bundle. Jetzt $12 jeden Monat zahlen um Spiele zu bekommen, die ich mir nicht wirklich ausgesucht habe finde ich hoch gegriffen. Hoffe nur, dass sich das nicht negativ auf die normalen Bundles auswirkt.
 

niV.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
307
Ansich ein cooles Konzept, JEDOCH

60 cent im Monat an wohltätige Zwecke finde ich ziemlich low, da war sonst ein höherer Anteil.
12€ für das Gesamtpaket ( welches zu 90% immer aus Indiespielen besteht ) ist wirklich etwas viel, wenn man bedenkt was die einzelnen Games auf dem Steammarkt kosten.
 

fireblade_xx

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.879
Ich denke gerade am Anfang interessant - da wird Humble Bundle nicht geizen und wirklich top Bundles zum Kunden werben raushauen :D Leider kommt Fallout 4 voll in die Quere :D
 

Palmdale

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.537
Uninteressant. Erstens, da ich nicht abschätzen kann, welche Spiele da kommen (hab immer nen Auge auf interessante Bundles) und zweitens ist der einbehaltene Betrag zu hoch (wenn man 10 von den $12 spenden würde, wärs ne Überlegung wert unabhängig vom Spiel).
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
8.803
Legend of Grimrock 2 habe ich bereits ...
Aber man kann das generell mal im Auge behalten.

Wenn ich mit Witcher 3 durch bin, Anno 2205 sowie Fallout 4 fertig gespielt und mit dem nächsten Football Manager durch bin.

Wobei ... dann kommt die neue Version raus.

Ich arbeite zu viel und habe zu wenig Freizeit :)
 

Tamja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
329
hmmm 12 $ im Monat mit Regio lock ? oder auch für die deutschen ? oder wird für die das $ Zeichen wieder in € Zeichen umbenannt...

und
"Fünf Prozent des Beitrages werden an wohltätige Organisationen gespendet. "
lächerlich villeicht können sie das von der Steuer absetzen um noch mehr profit zu machen....
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.438
'Türlich sind die fünf Prozent wohl mehr für das gute Gefühl. Aber den Profit erhöhen damit? Soweit ich weiß, werden Abschreibungen oÄ nicht auf die zu zahlenden Steuern, sondern nur auf das zu versteuernde Einkommen (den Umsatz in diesem Fall) angerechnet. D.h. unter dem Strich hat Humble Bundle trotzdem weniger Kohle. :D
 
Top