News Hydro X: Komplette Custom-Wasserkühlung von Corsair

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.044
Corsair steigt mit der Hydro-X-Serie ins Geschäft mit Custom-Wasserkühlungen ein. Der Start erfolgt zur Computex mit umfangreichen Kaufoptionen, die von CPU- und GPU-Kühlblöcken über Pumpe, Anschlüsse, Radiatoren, Lüfter und Schläuche sämtliche benötigten Komponenten abdecken. Eine Steuerzentrale ist ebenfalls verfügbar.

Zur News: Hydro X: Komplette Custom-Wasserkühlung von Corsair
 

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.416
für leute die sich auf easy eine wakü bauen wollen, bestimmt nicht schlecht.
sich eine selbst zusammenstellen, wird bestimmt günstiger sein und man wird bessere teile haben.
bin auf den preis gespannt.
 
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
251
Interessante Entwicklung. Wirklich geil fände ich es wenn Corsair gleich ihre beliebte Gehäuse gleich mit der eigenen WaKü ausstatten würde, so daß auch der Laie über ein Fix&Fertig Produkt verfügen könnte, sprich nur Wasser einfüllen, entlüften und fertig. OK man bräuchte natürlich je nach GraKa ein anderen Kühlkörper, aber das Ganze könnte man doch so vertreiben wie diese gemodeten NT-Kabeln, die man nach eigenem Wunsch Online zusammenstellen kann.

Also am besten so einen Online-Konfigurator, bei dem man dann verwendetes Case, MB, GraKa und sonstige zu kühlende Komponenten eingibt und ein paar Wochen später ein Case mit WaKü bekommt. Und alles aus einer Hand. Fände ich geil.
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.183
Mit dem Design des CPU Blocks hat Corsair ein wenig daneben gegriffen. Sieht aus wie ein debiler Smiley. Ansonsten: ein Player mehr im Wakü Geschäft. Sieht aber mehr nach "me, too" aus, statt nach Innovation.

Und das X im Namen nicht vergessen. Vergesst nie das X! Hydro alleine hätte ja nicht gereicht.
 

aerotracks

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
52
Und das X im Namen nicht vergessen. Vergesst nie das X! Hydro alleine hätte ja nicht gereicht.
Wenn man zur seit über 10 Jahren bestehenden Hydro-Serie (ohne X) dann plötzlich Custom Wakü Teile unter gleichem Namen (ebenfalls ohne X) vertreibt, wird dann ganz sicher der nächste schreien, warum die nicht untereinander kompatibel sind.

Da scheint mir das zusätzliche X im Namen das kleinere Übel, auch wenn es dir anscheinend nicht gefällt. :D
 

Cempeg

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
796
Trotzdem 6 Kühler um die WaKü zu kühlen...
Da bleib ich doch gleich direkt bei Luftkühlung.
Ist mir den Kosten,Aufwand/Nutzen nicht wert.
 

Schaby

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.840
Irgendwie nichts Neues dabei. Wenn der Preis passt, können sie damit vieleicht Fuß fassen. Corsair war aber noch nie Billig.
 

OliverL87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
396
Sieht jetzt nicht wirklich hochwertig aus.
Da bleibe ich lieber bei EK, Watercool und AquaComputer.
 

TheWalle82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
488
Hat der Graka Kühler einen Durchflussmesser ?
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.399

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.707
Uff, die News zum R3000 hat mir schon in den Fingern gejuckt, jetzt heißt es nur noch, R9, X5 und HydroX.. wird gekauft..
 

banane1603

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
187

Tommy Hewitt

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.180
Irgendwie nichts Neues dabei. Wenn der Preis passt, können sie damit vieleicht Fuß fassen. Corsair war aber noch nie Billig.
Caseking hat bereits die Fittings gelistet und die sind schweineteuer.

Finde den Fehler :p

Man sollte Corsair ne Chance geben. Wenn die Radiatoren z.b. wirklich von HW-Labs sind, ist das schon mal ein gutes Zeichen!
Naja, gegen das Zeug sieht EK immer noch deutlich besser aus.

Die LS360 sind leider auch nicht so gut wie die beliebten GTS360.
 

mädchensammler

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.439
cooler master hat ja auch schon so custom wasserkühlung im Programm, hat die aber leider nicht in Deutschland vertrieben. die fand ich jetzt von der Optik her schöner.
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.538
Ein weiterer Player bei Custom WaKü, schön.

Dass sie die Komponenten von wem anders Fertigen lassen finde ich eigentlich sogar gut, so kann Corsair ausprobieren, ob das Zeug ankommt und gleichzeitig jemanden fertigen lassen, der bereits Erfahrung auf dem Gebiet hat, AiOs sind schließlich nochmal was anderes.

Mir persönlich gefallen zwar weder CPU- noch GPU-Block, die D5+AGB-Kombi hingegen find ich gut, rund genug um mir zu gefallen, eckig genug um gut angeordnete Zu- und Abflüsse zu haben.
 

Hitomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
507
Früher machte man sich bei einer Wasserkühlung nur sorgen darüber das nichts ausläuft. Heute kommt noch die Sorge dazu das auch alles ausreichend in RGB Farben blinkt :freak:
 
Top