i5 3570k ohne VCore zu erhöhen auf 4,5Ghz?

TheFameGamer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Hey leute
Habe mich in den ganzen FAQ's durchgelesen aber meine antwort nicht gefunden..
Und zwar läuft meine CPU (i5 3570k) zurzeit noch auf 3,4 Ghz
möchte ihn die Tage mal Takten (erfahrungen sammeln usw)
Meine Frage ist jetzt ob ich die CPU stabil zum laufen bring also Theoretisch wenn ich nur mit dem Multipikator spiele?
(hat irgendwer erfahrungen?)
Ich mein zu wissen das Vcore zurzeit auf Auto steht (weiß ich nicht so genau, seh ich heute Abend leider erst)
Wenn ich den Multiplikator zb auf 43 setzte also 4,3Ghz und vcore auf Auto steht, geht das dann mit hoch? also Vcore?
oder soll ich das Auto raus machen und auf 1,1 bzw 1,2 laufen lassen (wie es halt am besten läuft)

Habe schon viel gelesen aber will halt sicher gehen und nicht sofort mein Ganzes System abschießen ^^

Hoffe ich krieg auf meinem Takt-Weg ein paar infos von Übertakter'n die vielleicht auch den i5-3570k besitzen mit :)

( und bitte nicht schreiben wenn ich keine Ahrnung habe soll ich es lassen! Ich schreibe ja hier um erfahrungen zu sammeln!)

lg Fame :) (Hardware Infos in meiner siggi)
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
also ohne Spannungserhöhung geht das nicht. auch wenn der Vcore auf "auto" steht erhöht er sich natürlich :D
 

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
nim bitte nie wieder die automatische spannungsverstellung her.
Da kannst du deine CPU auch gleich auf nen grill schmeißen.
 

todde1987

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
513
Beim OC IMMER selber die VCore einstellen, die Mainboards erhöhen die Spannung sehr "ungesund" für die CPU.
Falls dein BIOS es erlaubt, würde ich ein Offset der VCore einstellen, damit wird die Spannung im IDLE auch runtergesetzt. Bei einem festen Wert liegt die Spannung dauerhaft an, ist aber immer noch beser als "Auto" ;)
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Richtig. "auto" ist, wenn überhaupt nur angebracht, wenn nicht undervoltaged wird und nicht übertaktet. beim OC solltest du selbst Hand anlegen!
Einfach Takt einstellen und V-Core mit Prime95 auf Stabilität testen! ;)
 

Ernie123

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.861
Also ich habe einen Offset von -0,05V und bin auf 4,3. 4,4 ist damit nicht ganz stable (er startet zwar aber bleibt nicht stabil).

Zu den Gefahren des Übertaktens: Ich habe meinen E6300 damals von 1,86 auf 3 GHz übertaktet und er läuft immernoch.
 
Zuletzt bearbeitet:

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.208
Sei mir bitte nicht böse, aber wenn du nicht weißt, was du da tust, ist das nicht wenig riskant. Ein Mindestmaß an Interesse und einlesen in die Anleitungen kann man doch hoffentlich noch erwarten.
Jede CPU ist anders und das Limit zu finden geht nicht in wenigen Minuten. Daher helfen Werte Dritter nur bedingt.
 

Ernie123

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.861
Ich wollte ihm nur meine Erfahrung mitteilen. Die Ivys brauchen soweit ich gelesen habe meistens oberhalb von 4,3 mehr Spannung.
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Sei mir bitte nicht böse, aber wenn du nicht weißt, was du da tust, ist das nicht wenig riskant. Ein Mindestmaß an Interesse und einlesen in die Anleitungen kann man doch hoffentlich noch erwarten.
Jede CPU ist anders und das Limit zu finden geht nicht in wenigen Minuten. Daher helfen Werte Dritter nur bedingt.
Er hat doch geschrieben, dass er die FAQ gelesen hat und die Frage noch offen ist.
Da finde ich es völlig ok, dass er hier nachfragt!
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.629
also ohne Spannungserhöhung geht das nicht. auch wenn der Vcore auf "auto" steht erhöht er sich natürlich :D
Abhängig von der CPU ist ggf. sogar eine Spannungssenkung möglich. Um auf 4.5 GHz zu kommen muss man wahrscheinlich bissel was erhöhen, aber wenn man das Ziel nicht ganz so hoch ansetzt kann es schon sein, dass die CPU das mit ihrer normalen Spannung packt. Aber auf "auto" sollte die Spannung beim Übertakten keinesfalls stehen, das stimmt natürlich.
 

seas888

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
429
Nur mal so ganz am Rande von einem unwissenden Laien ich würde meinen von null auf hundert also einfach den Multiplikator auf 43 zu setzen ist auch nicht die beste Vorgehensweise. Ich meine gelesen zu haben man soll sich ganz langsam vortasten. Und wie gut sich eine CPU übertakten lässt ist doch auch oft von Chip zu Chip unterschiedlich.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.208
@JamesFunk
Das schon, aber ausprobieren muss man letztlich selbst. Ich habe das Gefühl, übertakten wird langsam zur Pflicht für jedermann.
Der i5 läuft auch so in 90% der Spiele mehr als satt.
 

seas888

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
429
Ja naja schonmal Planetside 2 gespielt? Da überlege ich auch obwohl ich in keinem anderem Spiel Probleme mit meiner CPU habe diese zu übertakten. Gibt schon ein paar Situation wo ne übertaktete CPU durchaus Sinn macht.
 
U

unisolblade

Gast
Unsinn is das nicht .... Die K Prozessoren schreien förmlich nach OC und wenn man das Hirn einschaltet sollte auch nix kaputt gehen.

Ich hab seit meinem ersten C2D alle Intels übertaktet und alle rennen noch wie eine 1. Ist als wenn du sagen würdest fahrt nicht Auto weil ihr einen Unfall haben könnte ja klar das Risiko is dabei aber in 99% der Fälle passiert nix.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheFameGamer

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Ok Danke für die zahlreichen antworten :)

Habe noch eine frage ich versteh das mit dem Offset nicht auf dem Bild steht bei Vcore 1,140V (hab das bild ausm netz)
543635d1335892986-howto-ivy-bridge-z77-overclocking-fuer-jedermann-auf-gigabyte-z77x-ud3h-cvc.jpg

Und Hier zb schreibt Ernie
das mit dem offset -0.05V versteh ich nicht ist das ein anderer wert als Vcore? weil das ja im Minus berreich ist ?
 

skartakh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
124
U

unisolblade

Gast
Wenn die Leistung für dich reicht bitte aber mir reicht sie nicht und so geht es vielen anderen auch.
 

Nuke8472

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
767
Offset heißt nur, dass von einem festen Wert einfach etwas abgezogen oder hinzuaddiert wird.
Ein Offset halt ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Offset-Spannung

Edit: Im Wikipediabeispiel speziell für Operationsverstärker, aber ich glaube aus dem Bild kann man ableiten was gemeint ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top