i7 3770k auf 4,2 GHz übertaktet, aber WaKü packts nicht

Niki8996

Newbie
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
5
Hallo zusammen,

habe heute mal sowohl meine Gigabyte GTX970 G1 Gaming als auch meinen i7 3770k übertaktet. Die Kühlung der GraKa passt perfekt, Temperatur ist um gerade mal 2-3° angestiegen. Aber bei meinem Prozessor ist die Temperatur nun bei ~80°...Bin jetzt runter auf 3,9 Ghz, da läuft er mit 60°. Ich hab aber ne Wasserkühlung drin, die bisher gute Dienste geleistet hat.

Pumpe: Eheim aquastream xt
Flüssigkeit: Phobya Super Zero UV-Crystal Blue
CPU-Aufsatz: Cuplex Kryos High Flow
Radiator: Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 240mm

Verstehe nicht warum der Scheiß jetzt so heiß wird. Kann mir da jemand helfen? Sind die Teile irgendwie nicht gut für ne WaKü oder trollt mich mein PC einfach nur?

LG und danke schonmal im vorraus.

Niki
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.490
Klingt für mich eher nach nem falsch montierten kuhler.
Ich komm mit meinem xeon nich mal auf 50 unter volllast und das mit nem 02macho
Da stimmt iwas gewaltig nicht.

Normal sollte das gehen....
 
B

black90

Gast
Wie hoch ist die VCORE in CPU-Z ? Ansonsten Wärmeleitpaste.
4.2 GHZ habe ich mit dem Macho getaktet, 65°C prime95...

Hoffe hast nicht diese Liquid Metal Pads drauf, damit hatte ich auch 80°C :D
 

Niki8996

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
5
Wie hoch ist die VCORE in CPU-Z ? Ansonsten Wärmeleitpaste.
4.2 GHZ habe ich mit dem Macho getaktet, 65°C prime95...

Hoffe hast nicht diese Liquid Metal Pads drauf, damit hatte ich auch 80°C :D
Wärmeleitpaste ist drauf. Frage ist jetzt, was ist dieses VCORE und kann ich es essen?^^
Ergänzung ()

Klingt für mich eher nach nem falsch montierten kuhler.
Ich komm mit meinem xeon nich mal auf 50 unter volllast und das mit nem 02macho
Da stimmt iwas gewaltig nicht.

Normal sollte das gehen....
Kühler ist richtig montiert, habe gerade auch alles komplett ausgebaut, geputzt und wieder eingebaut
 

Endtime

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
88
Wenn du keine Ahnung hast was die vcore ist würde ich solche Spielchen lassen und mich mal dringend mit oc beschäftigen.
 

Draconis83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
484
VCore ist die CPU Spannung. Ist so ziemlich das wichtigste beim Übertakten.
 

eimer_MS

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Kann mich endtime nur anschließen, das ist grob Fahrlässig was du da machst, wenn du nichtmal weisst was vCore ist.
 

Theobald93

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
6.848
Wenn ich keine Ahnung davon habe, dann wärs nett wenn man mirs erklärt anstatt solche unqualifizerte Kommentare abzugeben. Danke
Oder man sucht sich selber die Infos in Übertaktungs-Guides. Was du auch tun solltest: Informier dich übers Übertakten und stell manuell die Werte ein anstatt einfach die Mhz zu erhöhen und sonst alles automatisch vom Board machen zu lassen.
Aber bevor du irgendwas umstellst informier dich ausführlich, sonst kann leicht was kaputt werden.
 

OTS87

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
216
Mal so am Rande ist ein 240er Radiator nicht ein bisschen wenig für das System?
 

Niki8996

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
5
Also an alle, ich habe nicht nur die Mhz Zahl erhöht und alles auf Auto gelassen, natürlich hab ich mich auch auf Online-Guides bezogen und mich im Internet informiert. Dass ich VCore nicht kenne, liegt vermutlich daran dass ich den Begriff einfach nicht kenne. CPU Spannung sagt mir da schon mehr... Die liegt bei 1.200 V
 

eimer_MS

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Jetzt wo OTS87 es sagt, du hast die Graka und den CPU an einem 240er radiator?
 

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.578
1.2V ist nicht gut aber sollten dennoch kein Problem darstellen.
Denke auch das hier der kleine Radiator das Problem ist, vor allem da du ja die GPU auch übertaktet hast.

Wie waren den die Temps vor dem Übertakten?
 

TheDarkness

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.276
Vcore ist die Spannung, da du anscheinend nicht weißt was das ist hast du wohl Auto, was in der regel viel zu viel Spannung gibt.
Höhere Spannung = höherer Verbrauch = höhere Temperatur.

Ist sonst relativ unlogisch wieso er bei 4,2ghz so heiß wird. Mein 4790k läuft wahrscheinlich auf 4,2ghz komplett passiv mit nem Dark Rock Pro 3 :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hexxxer76

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.416
Abend,

man sollte sich schon mit dem Thema: Übertakten (Vcore) auseinandersetzen !

Warum willst du übertakten ? Ich kann mir nicht VORSTELLEN das die Leistung nicht reicht ?

Schöne Ostern.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.424
Schon mal in der FAQ gelesen?

Wo reicht es denn nicht?
 

Niki8996

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
5
Jetzt wo OTS87 es sagt, du hast die Graka und den CPU an einem 240er radiator?
Nene, Graka is ohne WaKü
Ergänzung ()

Vcore ist die Spannung, da du anscheinend nicht weißt was das ist hast du wohl Auto, was in der regel viel zu viel Spannung gibt.
Höhere Spannung = höherer Verbrauch = höhere Temperatur.

Ist sonst relativ unlogisch wieso er bei 4,2ghz so heiß wird. Mein 4790k läuft wahrscheinlich auf 4,2ghz komplett passiv mit nem Dark Rock Pro 3 :lol:
Sind 1,2V also zu viel? Das hat der Kerl in dem Guide halt gemeint^^
 

TheDarkness

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.276
1,2v sind eigentlich nicht "zu viel", wobei für 4,2ghz 1.2v doch relativ heftig sind, finde ich.
der 4790k von mir braucht zbs. für 4,5ghz nur 1.15v.
So wie ich jetzt generell gesehen habe braucht ein 3770k für 4,2ghz in der Regel irgendwas zwischen 1.05-1.15v.
Wie viel genau musst du selber testen, da es von Chip zu Chip unterschiedlich ist. Einfach immer ein kleines bisschen runter, kurz testen, wenns läuft weiter runter, wenn nicht wieder hoch und den Wert so lassen.
 
Top