News IBM verkauft Patente an Facebook

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Um die eigene Position in künftigen Patentstreitigkeiten zu stärken, hat Facebook etwa 750 Patente von IBM übernommen. Dies berichtet Bloomberg unter Berufung auf eine mit dem Vorgang vertraute Person. Zu welchem Preis die Transaktion stattfindet, ist aber nicht bekannt, spekuliert wird über einen dreistelligen Millionenbetrag.

Zur News: IBM verkauft Patente an Facebook
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Ist das jetzt die neue Marktlücke , das Aufkaufen von Patenten um hinterher die Firmen abzuklagen und arm zu klagen ? Das hört sich so an als mausere sich Facebook zu einer Hedgfond Heuschrecke.
 

xii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
265
Das liegt ja weniger an den Unternehmen selbst. Das weltweite Patent- und Rechtssystem legt es darauf an. Die Unternehmen versuchen sich darauf hin natürlich mit allen möglichen Mitteln zu schützen und Ihre Gewinne abzusichern.
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Wir haben Patente verletzt? Lizenzgebühren? Ach, was soll's?
Nein, wir kaufen einfach alle Patente, die Ihr an uns lizenziert habt.
Aber nicht von Euch, sondern von denen, die Euch die Patente
lizenzieren. Dazu noch einige oben drauf, dann können wir den
Spieß gleich mal umdrehen.
:p
 

Griffithe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
67
hm... dabei hab ich vor IMB so'ne große Achtung.. Facebook mochte ich hingegen von Anfang an nicht. Kaum zu glauben wie so'ne dämliche Seite es so weit gebracht hat.
 
M

Mobilus

Gast
Außerdem lässt sich der Verkäufer der Patente in der Regel ein Nutzungsrecht einräumen. IBM verliert die patentierten Techniken und Methoden also nicht für den Eigengebrauch.
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525

Caterang

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
18
IBM servers for Facebook - hardware nachschub ! !
 
Top