News Patent: Facebook will vorhersagen, wo du in Zukunft sein wirst

Na bei mir nicht, bin seit knapp 5 Jahren weg von dem dreck und Software von denen wie WA nutze ich ebensowenig!

Das echte Soziale Leben findet unter freien Himmel statt, währenddessen man etwas mit seinen Leuten real unternimmt...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bernyfritz, Elcrian, cm87 und 21 weitere Personen
Bei dem Thema muss man aufpassen was man schreibt.
Was ich hier sagen möchte würde sicher im Aquarium landen.

Daher belasse ich es bei dem Kommentar: "unfassbar"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, Ernie75, m.Kobold und 4 weitere Personen
Darum brauchen wir Kryptotechnologie und dezentrale Daten-Marktplätze. Damit wir zum einen selbst bestimmen können was wir von uns preisgeben und zum anderen auch endlich mal was davon haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, Mysterion, robin631 und 3 weitere Personen
In der Zukunft bin ich 6 fett under ... davon könn die sich auch nix kaufen :D
 
Nicht so schwer. Wenn man keine Zeitangabe macht und tippt, dass die Person Zuhause oder draußen sein wird, dann liegt man fasst immer richtig. Ich Tippe, dass alle Nutzer, die hier kommentieren in Zukunft vor ihrem Pc/Laptop/Tablet oder Smartphone sein werden.

Also wer eh Bewegungsprofile der Nutzer erstellt kann bei Leuten mit einem klaren Tagesablauf schon alleine daran festmachen, wo die Person sein wird. Dazu noch ein paar Daten der letzten Suchen und besuchten Webseiten und man kann auch den Rest erraten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: psYcho-edgE, Stulle# und Schaby
Immer wenn man denkt es geht nicht noch dümmer, kommt irgendein Thinktank oder Internetgigant und beweisst, dümmer geht immer.

Zukünftig weiß Facebook nicht nur was Menschen getan haben und was sie im Moment gerade tun, so sondern auch was sie tun werden? :D

Wer glaubt denn bitte so einen Schwachsinn? Werden zukünftig dann zukünftige Strafttäter schon vorab verhaftet?

Mal wieder was für die Kategorie „Dinge die, die Welt nicht braucht.“

Liebe Grüße
Sven
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cm87, alkaAdeluxx, error404 und 5 weitere Personen
Das herangehensweise für das Patent hätte auch lauten können "ask google".
Woher bekommen die eigentlich all diese Daten wie z.B. Wireless, Funkzellen, GPS usw.?
Kann die Facebook-App sich das über die Google-Play-Freigaben ziehen oder muss man das separat freigeben?
 
Sowas brauche ich nicht, denn mir ist schon klar, dass ich morgen auf der Arbeit sein werde. ;) Und für sowas ein Patent?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Darklordx
Hier meine Prognose: ich werde nicht auf Facebook sein :lol:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DaChicken, Bonanca, bernyfritz und 13 weitere Personen
Ich weiß doch noch nich mal selber wo ich in Zukunft sein werde...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hemmi1982
Kann ich die dann verklagen wen ich nicht da bin wo ich hätte sein können ?
Und ist es Grund genug nicht zur Arbeit zu erscheinen wen Facebook sagt das ich mittags um 10 zuhause im Bett sein werde ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hemmi1982, Ismiley, usb2_2 und eine weitere Person
Es geht weniger darum, dass Facebook Deine Zukunft vorhersagen kann. Es geht Facebook darum, dass ihre Algorithmen noch genauer Dein Verhalten beschreiben können. Mit so einem Patent bekommt Facebook die Möglichkeit die faktorielle Gewicht ihrer Algorithmen als Geschäftsprozess zu besichern. Die Optimierung der faktoriellen Gewichtung erfolgt regressiv. D.h. wenn ein Fit zwischen Vorhersage und Zustand eintrifft erfolgt ein positiver Impuls, ansonsten negativ.

Der Punkt ist dabei nicht, dass die faktorielle Gewichtung genauer wird. Der Punkt ist, dass anhand von faktorieller Gewichtung das Verhalten genauer bestimmt werden kann. Facebook wird diese faktoriell gewichtetet Vorhersagen an Werbetreibende verkaufen, z.B. damit die Kampagne auf Shitstorm-Auslöser testen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ernie75 und CLK
Ich finde das toll!
Dann begreifen vielleicht die "ich habe nichts zu verbergen" und "die haben eh alle Daten von mir" und "privacy ist sowas von letztem Jahrtausend" doch noch irgendwann, dass sie die Dummen sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Reowulf, Narbennarr, alkaAdeluxx und 6 weitere Personen
Zurück
Top