ich wollte einen iPod Nano 4g kaufen

teodore

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
112
Wollte mir neulich das oben genannte Teil kaufen. Eben noch das alte Modell, nur für Musik hören.

Aber weil das kopieren von CDs auf den iPod und das Kopieren von meinen bereits bestehenden Musikdateien zusätzlichen Aufwand bringt, ist das ein Grund, vielleicht doch eine andere Marke zu kaufen.

Das notwendige Programm iTunes soll es zudem nicht ermöglichen, dort erworbene Musik nicht woanders abspielen zu können.

Welche Alternativen gibt es da, an Programmen oder MP3 Player?
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Sorry, aber deine Logik ist mir nicht ganz klar. Wo ist bitte der zusätzliche Aufwand? Entweder die CDs sind bereits auf den Rechner geripped, oder du musst es noch machen, egal für welchen Player. Und wo ist bitte der Aufwand bei deinen vorhandenen Musikdateien? Die Musik aus dem iTMS ist im Übrigen mittlerweile auch DRM-frei.
 

Behemoth08

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
371
Es ist dann ein geringer Mehraufwand wenn zu den vieleicht bereits in Verwendung befindlichen MP3 Spielern noch ein Apple Gerät kommt das die Nutzung von iTunes vorraussetzt. Wenn man allerdings plant iTunes als einziges Programm zur MP3 Verwaltung und zum Abspielen zu verwenden halte ich die Hürde für nehmbar.
 

neuling93

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
496
lad dir die alben bei musicload o.ä. und du kannst die lieder ueberall benutzen.
stell bei itunes auf automatisches aktualiseren oder sowas in der art (kommt glaub ich bei der erstbenutzung als fenster) und der rest passiert von allein und du hast keine arbeit mehr.
so viel zum thema logik ;)

und ich bin mit meinem 4g ziemlich zufrieden, nur brauchst du neue kopfhörer, weil die dinger imho nix taugen.

lg
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.435
Oder kauf dir nen schönen Creative MP3 Player. Kostet um einigs weniger, hat ne bessere Klangqualität, hat auch schöne lange Akkulaufzeiten, ist zum reinen Musikhören das beste was ich bis jetzt hatte.

Würde jetzt pauschal, weil du ja anscheinend keinen Schnick Schnack willst diesen empfehlen: für 4GB sehr günstig und wie gesagt ich find die Verarbeitung usw. ziemlich gut, hat zwar ein Plastikgehäuse, das sich aber hochwertig anfühlt und nichts klappert o.ä. http://www.amazon.de/Creative-Mozaic-Tragbarer-MP3-Player-schwarz/dp/B001D14P0Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1258216622&sr=8-1 oder hier die 16GB Version, falls du etwas mehr ausgeben willst und mehr Speicher brauchst. Gibts woanders vll auch noch günstiger, müsste man mal suchen http://www.amazon.de/Creative-Mozaic-Tragbarer-MP3-Player-schwarz/dp/B001D14P0Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1258216622&sr=8-1

Edit: Achja, und man muss kein Programm ala iTunes verwenden um Musik drauf zu spielen. Man kann es zwar z.B. über den Windows Mediaplayer organisieren, aber auch einfach die Lieder wie bei nem USB Stick drauf ziehen. Allerdings sollten die Titel dennoch per IDTag beschriftet sein, damits im Player dann geordnet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.664
Wenn man nur Musik hören will, sollte es man vll nicht zu Apple greifen. Gibt da Player mit besserer Klangqualität. Wobei ich mit meinen Apple-Geräten zufrieden bin. Sollte man aber sagen!
 
Top