ICQ & Spionage ? ? ?

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#1
Habe gehört, dass ICQ spioniert & den Reg - Dateien
nachsieht, ob man illegale / kopierte Software
auf der Platte hat !!!

Weis jemand davon?

Wenn ja, wie kann man dies unterdrücken ???

 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#2
Tjo niemand weiß es

Soweit ich weiß, war bis jetzt immer von der Möglichkeit die Rede, ob sie es in der Tat gemacht haben und immer noch machen, wird ICQ Inc, die ja zu AOL gehören kaum zugeben.

Einleitung zum Freischalten gibts hier
 

Troop

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18
#3
Also wenn das wirklich so wäre, dann wäre das eine riesen Schweinerei. Da bekommt man ja schon richtig Angst ins Internet zu gehen...
 

onkel_mark

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.607
#4
Also möglich wäre es ja denn ICQ ist sowas von unsicher was auch hackerangriffe betrifft.Da kommt jeder rein und raus wie er will.Deswegen würde es mich echt nicht wundern wenn die da auch noch rumspionieren.

Trotzdem scheiße wär es :-(
 

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.481
#5
Also ich glaube nicht, dass ICQ wirklich die Registry ausspioniert. Vor allem wird es sie kaum interessieren, ob ein User illegale Software auf seinem PC hat oder nicht. Außerdem wäre der Aufwand viel zu hoch, da man für jedes Programm ja eine Erkennungsroutine programmieren müsste, die dann herausfindet, ob ein Programm illegal ist. :D

Zudem würde Mirabilis / AOL damit ein extrem hohes Risiko eingehen. Denn wenn das stimmen und irgendwann herauskommen würde, wären auf einen Schlag alle User bei der Konkurrenz und man könnte einpacken.

Zudem wächst mit dem MSN Messenger eine ernstzunehmende Gefahr für ICQ heran...

cya
Steffen
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#6
Ich verfolge diese Diskussion auf mehreren verschiedenen Boards, und das Fazit lautet eigentlich überall: Möglich ist Alles, aber es muss nicht alles Mögliche wahr sein. Mal von der Technischen Umsetzung abgesehen, es wäre eine Riesensauerrei. Und die Macher von ICQ könnten wohl einpacken.

Der Messenger entwickelt sich tatsächlich in letzter Zeit zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz. Einzig die Stabilität lässt zuweilen etwas zu wünschen übrig, aber sonst.....
 
Zuletzt bearbeitet:

LacerX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
16
#7
Wenn ihr gewissheit haben wollt, guckt mit Registry Monitor nach... - http://www.systeminternals.com/

Da seht ihr, welches Programm wann, wo und wie auf die Registry zugreift.



P.S. Die Diskussion habe ich mit dem Internet explorer mitgemacht - doch macht der was? Da läge es wirklich näher.....
 

Sanjay

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
957
#8
Original erstellt von WebSteffen
Also ich glaube nicht, dass ICQ wirklich die Registry ausspioniert. Vor allem wird es sie kaum interessieren, ob ein User illegale Software auf seinem PC hat oder nicht. Außerdem wäre der Aufwand viel zu hoch, da man für jedes Programm ja eine Erkennungsroutine programmieren müsste, die dann herausfindet, ob ein Programm illegal ist. :D

Es geht nicht nur sondern das gibt es auch!!! Wer eine moderen und gute Firewall hat, kennt es evtl das machmal ein attck kommt.....! Das kommt nicht durch einen simplen IP scan sondern ganz bewusst. Es gibt Trojaner die suche nciht nach IP sondern nach UIN.


Zudem würde Mirabilis / AOL damit ein extrem hohes Risiko eingehen. Denn wenn das stimmen und irgendwann herauskommen würde, wären auf einen Schlag alle User bei der Konkurrenz und man könnte einpacken.

Man könnte sie verklagen, denn FreeSofteware bzw. Software von AOL muss Daten Transver frei zum ICQ oder AOL server sein!!!

Zudem wächst mit dem MSN Messenger eine ernstzunehmende Gefahr für ICQ heran...

cya
Steffen
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
61
#9
ICQ

Davon habe ich auch gehört. Diese Spionage von ICQ soll unterbunden werden, wenn du unter Start/Ausführen regedit eingibst und dann unter Hkey_CURRENT_User\Software\Mirabilis\ICQ\DefaultPrefs unter Auto Update an Stelle von "Yes" den Wert "No" eingibst. :-)
 
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
16
#10

Logik Bomb

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11
#12
außerdem, was wollen sie machen wenn ihr illegale software oder raubkopien auf euren rechner intaliert habt??? Sie können ja wohl schlecht anzeige gegen euch erstatten, da sie euch auspioniert hätten und das nun mal strafbar ist! Also braucht man sich von dieser seite keine sorgen machen, finde ich zumindest!
Klar wäre es nicht so toll, wenn jeder wüßte was ich auf meinem rechner instaliert habe, aber was wollesn sie mit den daten machen die sie sammeln???
Damit dürfen sie nichteinmal eine Statistik machen.
Wir müßen uns ja keine sorgen machen weil wir ja alle brav unsere software legal kaufen gell? *g*
 
Zuletzt bearbeitet:
Top