Idee für Zusammenarbeit?

Janiboy

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hallo alle Miteinander

ich benötige bitte einen Rat. Vielleicht kann mir ja jemand helfen bzw einen Tipp geben.


Folgender Sachverhalt:

Ich lege ein Dokument auf einen Server. ZB Excel.
Auf dieses Dokument haben mehrere Personen Zugriff.
Das Dokument kann vom Server aus geöffnet, bearbeitet und gespeichert werden. Soweit gut.
Mir fehlt die Idee es sichtbar zu machen, dass Änderungen im Dokument vorgenommen wurden, welche Veränderungen und von wem.
Hat jemand eine Idee?

Alternativ:
Gibt es eine Onlineversion (vielleicht GoogleDocs?) welche meinen Anforderungen gerecht wird? Es muss nicht kostenlos sein. Wäre der Idealfall.

Es geht hier um eine ziemlich komplexe Liste, welche regelmäßig aktualisiert wird und die Aktualisierung jeder User mitbekommen soll.
Ich bin kein Fachmann. Von daher fällt es mir eventuell ein wenig schwer mich leichter auszudrücken [IMG]

Über Meinungen oder Ideen bin ich sehr dankbar.

Viele Grüße[/IMG]
 
Zuletzt bearbeitet:

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.137
Hi,

zunächst: Excel ist in meinen Augen hier das vollkommen falsche Werkzeug. Hier macht es für mich absolut keinen Sinn, dateibasiert zu arbeiten!

Wie dem auch sei: die Datei in ein GIT legen, dann hat man zumindest einmal eine Versionierung mit Änderungen. Und wenn nicht ausgeschlossen werden kann, dass zeitgleich gearbeitet werden könnte: File Locking dazu benutzen, so dass immer nur eine Person arbeiten kann.

Aber wie gesagt: weder dateibasiert noch Excel halte ich hier für ein sinnvolles Mittel!

VG,
Mad
 

ciao

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.497
Quip ist ein sehr einfaches und mächtiges Tool um genau das Geschilderte umzusetzen. Kostenlos ist es allerdings nicht: https://quip.com/.
Quip wurde von Salesforce gekauft. Deshalb wird v. a. das Bearbeiten aus Daten von Salesforce beworben. Ich gehe aber stark davon aus, dass auch weiterhin Dokumente ohne Bezug zu Salesforce bearbeitet werden können.
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.462
git ist viel zu kompliziert für die Meisten.
Wie @max40 schon geschrieben hat, gibt es die History Funktion.
Andererseits würde google docs doch perfekt passen. Dort kann man auch die Historie anschauen. Und man kann sogar gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Man sieht sogar in verschiedenen Farben die aktuellen User.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.137
Hi,

Git lässt sich wunderbar skripten, da soll ja nicht das Problem darstellen.

VG,
Mad
 

Janiboy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hallo und danke schon mal für das Feedback

Das Problem für mich ist, dass ich nur Standard-PC-Kenntnisse besitze und ich nicht wirklich weiß, was Skripten ist. Von daher erscheint mir Git (habe versucht mich via Google einzulesen) doch wirklich etwas schwierig.
Die Tipps wegen Excel Historie oder Google Docs werde ich nun mal beleuchten :)
 

herliTz_234

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
771
Ich würd dir empfehlen Google Docs bzw Google Sheets zu benutzen. Ist wirklich total simple und du siehst auch grad wer im Dokument arbeitet usw.
 
Top