Im abgesicherten Modus Monitoreinstellungen ändern

Waschtl8472

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5
Ich habe ein Problem mit einem Notebook, der Monitor funktioniert nicht mehr aber ich würde es gerne mit einem externen Monitor weiter nutzen.

Allerdings schaffe ich es nicht Windows zu überzeugen im normalen Modus den 2. Monitor zu verwenden.
Beim hochfahren und fürs Bios wird der 2. Monitor korrekt benutzt.

Es geht um ein Y560 von Lenovo mit Windows 10

Folgende Dinge habe ich probiert:

-Windows im VGA Kompatibilitätsmodus starten, Bild bleibt schwarz

-Windows im abgesicherten Modus starten funktioniert und das Bild ist auf dem 2. Monitor sichtbar. Allerdings ist sowohl im Hardware Manager und in den Anzeigeoptionen nur ein Standardmonitor zu sehen. Ich weiss nicht wie ich hier für den normalen Modus den Monitor ändern könnte.

-Windows normal hochfahren und versucht mich ohne Bild einzuloggen um dann mit Win+P die Optionen zu ändern, allerdings scheint Windows vorm Login Screen hängen zu bleiben. Ich komme nicht weiter ohne Bild. Es scheint vorm Login Screen einen anderen Fehler zu geben, ich kann nichtmal die Funktionstaste zum aktivieren des Numpads auf der restlichen Tastatur aktivieren, im abgesicherten Modus klappt das auf dem Login Screen (der Laptop hat da eine LED woran man erkennt ob das aktiv ist).

-Als letztes habe ich das Notebook aufgeschraubt und den Monitor abgeklemmt in der Hoffnung Windows würde dann automatisch auf den 2. Schirm wechseln wenn der erste nicht mehr angeschlossen ist, aber selbst dann war blieb das bild im VGA und normalen Windows schwarz.

Irgendwelche Ideen wie ich Windows im normalen Modus beibringen kann den 2. Monitor zu nutzen?
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.888
Aus der Lamäng würde ich nach einem Shortcut googlen der unter WIN die Bildschirme umschaltet. Frag mich nicht, WIN+P oder so was in der Richtung. (An meinem Klapp–aratismus hing nur mal ein TV an HDMI und das ging spontan, mehr probierte ich nie aus…)

CN8
 
Top