Im Windowsbetrieb OnBoard Grafik nutzen...

!faculty

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
193
Hallo zusammen!

Ich besitze das ASUS M4A88T-V EVO sowie eine GTX 560.

Ist es möglich, im normalen Windowsbetrieb die GTX 560 quasi abzuschalten und dafür die Onboard Grafikeinheit zu nutzen und erst im 3D-Betrieb die GTX560 zu aktivieren?
 

Weimo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
106
nein geht nich wär mir neu wenn einer was anderes behauptet
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.599
ne nvidia optimus ist zur zeit nicht für dekstops vorgesehen. da haste keine chance! also abwarten und tee trinken
 

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.743
Nein geht nicht, gibts nur bei Notebocks.

Eine Zeitlang wurd das mal versucht bzw. entwickelt, wure abe nei wirklich eingesetzt
 

Anoubis

Vice Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
6.940
Nach der Möglichkeit suchen viele (ich auch) geht leider nicht.
 

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
Doch geht indem du während Office/Windows Betrieb die 560 aus dem Rechner aus und vor dem Zocken schnell einbaust :D .. ansonsten noch nicht (wie bei Laptops dieser Hybrid Modus)
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
12.752
Ich finde es auch sehr schade, da der Stromverbrauch der externen Karten immernoch sehr hoch ist. Eine 5770 verbraucht immerhin etwa 18W im idle. Der Intel GMA verbraucht im idle unter 0,1W. Da wäre ein Mischbetrieb sehr sinnvoll, vor allem da der GMA bei Videobeschleunigung unter 1W verbraucht, wohingegen die großen Karten da auch nochmal mehr als im idle verbrauchen.

Bei 0,1W wärs auch nicht schlimm, wenn die Intel GMA dauerhaft an ist.
 
Top