Impress - Was entspricht .pps?

The Loner

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.235
Hallo,

wie erstelle ich mit LO eine Präsentation, die als Slideshow läuft, also wie in PowerPoint .pps(x)-Dateien?
 

FRIIIEEK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
358
also bei LibreOffice heisst das Programm Impress und die Dateiendung ist *.odp
Am einfachsten erstellst du eine Präsentation, wenn du das Programm startest... Das legt dir ja eine neue Präsentation automatisch an.
Auf der linken Seite erzeugst du Folien, die bei Tastendruck (z.B. Mausklick) durchwechseln.

Ich hoffe ich konnte deine Frage damit ausreichend beantworten. Sie war aber auch nicht besonders präzise...
 
Zuletzt bearbeitet:

The Loner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.235
Du hast recht, ich muss die Frage anders formulieren:
Wenn ich in PowerPoint eine Präsentation als .pps(x) speichere, startet die Datei im Vollbildmodus "ohne die Bearbeitungsfläche".
Ich finde Vergleichbares nicht in LO.
 

FRIIIEEK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
358
also bei mir geht das, wenn ich auf die datei einen Rechtsklick mache und dann auf "Abspielen" gehe...
[Win 7 x64]

Dann startet Impress und geht sofort in den Vollbildmodus.
 

The Loner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.235
Ja, funktioniert.
Ist natürlich nicht so idiotensicher, wie mit PowerPoint, wenn man die Präsentation weitergibt. Also scheint es keine gleichwertige Speicheroption in LO zu geben, da bei Tante Google auch nichts zu finden ist.
Dank dir :)
 
Top