News In Win D-Frame 2.0: Exklusives Gitterrohr-Gehäuse zum irren Preis

Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.335
#2
Sieht interessant aus! Ganz klar, geht nicht an die breite Masse. Mich hätte es trotzdem interessiert, wie es mit Hardware zusammen aussieht!
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.711
#4
Die Preise bei InWin sind langsam echt nur noch lächerlich. früher hatten sie ja noch ganz coole gehäuse zu noch halbwegs bezahlbaren Preisen, aber so langsam gibts nur noch teure sondermodelle oder absolute Billigteile. Sowas wie das originale H-Frame für 350€ würde ich mir ja mal wieder wünschen
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.611
#7
photo_2016-09-08_14-12-43.jpg

Is auch InWin ;) aber gemoddet!
Dann Lieber das!
 

MYGAME_419

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
82
#8
Wer in dieser Preiskategorie sucht sollte mMn eh ein CaseLabs kaufen. Ich denke das ich mir mangels Alternativen auch bald ein CaseLabs bestellen werde.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.437
#10
Kein Wunder dass das Gehäuse so teuer ist, wenn ein Teil aus Gold gegossen wurde, ist doch klar.

/Ironie off

Anscheinend hat sich InWin einen neuen Markt erschlossen, einen Markt bei dem der Preis eine marginale Rolle spielt.
Ist ja keine Neue Idee, im PC Bereich aber bisher so gut wie nicht vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.268
#12
Ich verstehe den Sinn hinter diesem Konzept nicht - Glas, LEDs, gedämmt, Modular etc. alles irgendwo nachvollziehbar, aber sowas?
Mein Caselabs Mercury S8 hat mehr als 800,- € gekostet, aber das spielt von der Nutzbarkeit in einer ganz anderen Liga.
Es scheint aber wohl einen, mir unbekannten Markt, für diese abstrusen In Win Gehäuse zu geben, sonst würde sie es ja nicht machen.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.243
#13
Ich hab kein Problem 400€ für ein Premium-Case auszugeben wie mein letztes von InWin. Die bauen gute Cases.
Aber bei solchen Preisen schaut man dann doch auf den Geldbeutel und denkt sich, nein.
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
#14
Das Mercury ist ein Gehäuse welches als High End Gehäuse dienen soll und kann.

Das hier ist kein Gehäuse, das ist ein Showcase und nur ein Showcase.
Das stellt man auf die Messe als Hingucker damit man seine Hardware präsentieren kann. Das stellt ein Computerladen ins Schaufenster damit die Kunden zum Schaufenstergucken kommen was zum Ansehen haben. Damit ist es ne Betriebssausgabe und man kann es absetzen.

Normal kaufen wird sich das niemand der noch bei Verstand ist.

PS: der Teenager Sohn eines Ölscheichs und solche Märkte natürlich auch noch.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
25.638
#15
diese gelben plastikteile passen mMn absolut nicht zur restlichen optik und sind verdammt hässlich. ohne die würde das teil ja wenigstens optisch was hermachen, aber so?:kotz:
 
Zuletzt bearbeitet:

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.268
#16
@HominiLupus
Showcase?!? Was hat man davon, wenn die Leute reihenweise lachend vor dem Messestand oder dem Schaufenster zusammenbrechen. :evillol:

Spass bei Seite, der Preis für das Gebotene, ist schon wie in der CB-Überschrifft genannt, irre und auch für eine Limited Edition nicht nachvollziehbar.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
154
#17
Fehlen nur 2 Reifen, ein Lenker und nen ordentlicher Motor, dann kann man damit direkt zur LAN-Party reiten...^^
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
243
#18
Mein erster Gedanke war: "Gibt den Kompressor zum Staubauspusten gratis dazu?" Sonst interresantes Design, aber praktisch kommt mir das unsinnig vor.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.575
#19
Hässlich und teuer.
Also das ideale Objekt für die Wohnungseinrichtung von Neureichen ohne Stil und Geschmack !
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
3.310
#20
Top