Installation von XP auf Laptop auf dem derzeit Linux Endless installiert ist

Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2
#1
Hallo zusammen :)
Bin ganz neu hier, also verzeiht mir etwaige Fehler...
Folgendes Problem:
Ich habe den Laptop von einer bekannten bekommen, auf den ich Windows XP installieren soll ( ich weiß keine gute Idee, doch sie möchte es eben so... habe sie gewarnt) Problem ist nur ich kann nicht von der Win CD Booten... im BIOS wird gar keine Auswahl angezeigt das man vom Laufwerk Booten könnte.
Nun bräuchte ich eure Hilfe...
Der Laptop ist ein Asus X751N und das BIOS ist BIOS Utility.

Danke im Voraus!


LG

Patrick
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.327
#3
Ist da überhaupt eine Festplatte drin, die Windows XP als Laufwerk erkennen könnte?
Mit SSD wird das eventuell nix.
Und wie groß ist die Festplatte?
Da gab es damals mit Win XP ab bestimmten Größen doch auch Probleme.

Wilst Du via USB installieren?
Geht das mit Win XP überhaupt (egal ob Stick oder USB Laufwerk)?
Ganz besonders, wenn kein USB 1.0 oder 2.0 Anschluss zur Verfügung steht.
 

Patrick99-Paddi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2
#4
Wo sehe ich das denn?
Danke!
Ergänzung ()

Ist da überhaupt eine Festplatte drin, die Windows XP als Laufwerk erkennen könnte?
Mit SSD wird das eventuell nix.
Und wie groß ist die Festplatte?
Da gab es damals mit Win XP ab bestimmten Größen doch auch Probleme.

Wilst Du via USB installieren?
Geht das mit Win XP überhaupt (egal ob Stick oder USB Laufwerk)?
Ganz besonders, wenn kein USB 1.0 oder 2.0 Anschluss zur Verfügung steht.
Der Laptop hat nur eine HDD Festplatte und ein integriertes Laufwerk das ich dafür nutzen wollte.
Nur kann man das Laufwerk gar nicht auswählen...
 

Anhänge

muesler

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.853
#5
Ich könnte mir vorstellen, dass Du XP da gar nicht drauf bekommst... XP ist vermutlich für die Hardware zu alt...
 

Grimba

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.066
#7
Auf dem Bild sind UEFI Images zu sehen. Wenn das Laptop nur UEFI und keine BIOS Emulation unterstützt, also der Legacy Mode, von dem hier schon die Rede war, dann ist für XP an dieser Stelle Schluss. Das kann kein UEFI.

Hätte deine XP CD ein bootbares UEFI Image, wäre es dort auswählbar.

Damit schließe ich mich @muesler an: XP wird vermutlich zu alt für dieses Gerät sein. Dem reinen Argument "keine gute Idee, aber sie will es so" steht nunmal klar entgegen, dass es auch mal technisch einfach nicht geht, und wenn die Dame mit dem Fuß aufstampft.
 

Rokitt

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
522
#8
Also mal abgesehen von der Sinnfrage, wird es vermutlich wirklich nicht funktionieren Win XP korrekt ans laufen zu bringen/zu installieren auf dem Laptop (keine Unterstützung von AHCI, Treiber, Programme etc..)

Aber im Bootmenü hats doch ne Auswahl, einfach mal auf "Endless" klicken und dort halt die CD auswählen oder seh ich das falsch?
 
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
191
#9

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
15.545
#12
SATA kann auf AHCI bleiben. Das Problem wird voreingestellter UEFI-Boot sein. Wenn man Glück hat, kann man statt des moderenen UEFI-Boots zusätzlich das alte (Legacy) BIOS-Boot aktivieren. Meist muss dazu CSM aktiviert werden. Also Fastboot aus und CSM an, siehe: https://www.asus.com/support/FAQ/1008277/

Du kannst auch prüfen, ob es neben der Taste fürs UEFI eine für ein Bootmenü gibt, das könnte z.B. Esc sein, siehe: Youtube.

Ich würde aber auch lieber Windows 10 installieren.
 
Top