News Intel Ice Lake-D: Kleine Server-CPUs kommen Ende 2021 mit bis zu 20 Kernen

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
16.153

Miuwa

Captain
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
3.215
Ich würde ja hoffen, dass es diesmal sparsammere Boards gibt. Zumindest in der Broadwell Generation war der Idleverbrauch bei den supermicro boards unverschämt hoch.
 

Onkel Föhn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
517
Da würden mich mal Benches interessieren !!
So mit spezieller Server Software und weiß sonst noch was es alles gibt / braucht in diesem Segment.
Also KEINE Games. Dafür aber schön mit Verbrauch, Temperatur, Preis (€/KW), halt alles was in der Branche "wichtig" ist. Und nicht nur INTEL vs. AMD, sondern da gibt ja auch noch andere wenn ich mich nicht irre ...

Edit : 8099 USD, was für ein Schnäppchen :evillol:

https://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=intel-xeon-icl&num=1

Edit 2.0 : Schon voll Krass was die neuen AMD Epyc Milan leisten, da sieht INTEL weit und breit KEIN Land.

https://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=epyc-7003-linux-perf&num=1

MfG Föhn.
 
Zuletzt bearbeitet:

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
13.915
Zuletzt bearbeitet:

Teralios

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.060
So mit spezieller Server Software und weiß sonst noch was es alles gibt / braucht in diesem Segment.
Na ja, die meisten Tests dieser "speziellen" Software, findest du auch hier bei CB in den Anwendungstests.


Da bist du hier falsch, CB hat weder das Personal noch den Zugriff auf die ganze Serverhardware. Phoronix hingegen macht genau solche Benchmarks:
Wobei da auch in der Regel weite Teile der Tests mit den üblichen "Anwendungstest" übereinstimmen und nur das letzte Viertel dann mal wirklich auf server spezifische Aufgaben eingehen und Datenbanken sowie Requests-Tests statt finden.

Ansonsten: Beim Server würde ich auch weniger auf einen "Mittelwert" setzten aus Tests, als speziell die Tests die für die Aufgabe relevant sind.

Was nützt mir in einem Webserver ein toller Xeon, wenn ein ähnlich teurer ARM deutlich mehr Requests bedienen kann usw.
 

PS828

Prophet
Moderator
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
5.696
Drei Speicherkanäle.. das hatten wir auch lange nicht. Warum macht man sowas?
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.934
Weil 128 bit zu lahm ist, aber 256 bit nicht benötigt wird?
Wo genau ist jetzt das Problem?
 

PS828

Prophet
Moderator
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
5.696
@bensen hängt stark von der Anwendung ab ob es nichts bringt oder doch.

Primär kritisiere ich auch eher Intels RAM Freigabepolitik.

Die Maximalkapazitäten werden immernoch künstlich beschnitten. Das gibt's beim Mitbewerber Seit Jahren im Serverbereich nicht mehr.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.934
@PS828
Ich weiß nicht worauf du hinaus willst. Du hast das 3 Kanal Interface kritisiert. Jetzt kommst du mit künstlicher Beschneidung der Kapazität.
Ich kann dir nicht folgen.
 

Tzk

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.402
Ist doch klar warum 3 Kanäle: 2 sind zu wenig, vier zu teuer... Quadchannel bedeutet automatisch, das man einen Sockel mit mehr Pins braucht, mehr Platz, teurere Boards etc. pp. Und Dualchannel wird wohl nicht ausreichend viel Kapazität an Ram bereitstellen können.

Icelake-SP/D sind ein guter Schritt, aber Intel rennt dennoch dem Wettbewerb hinterher. Sei es nun ARM oder AMD mit Milan. Mit dem Ausblick, das Intel Icelake-D wohl erst flächendeckend zum Jahreswechsel bringt/bringen kann dürfte man bei AMD wohl Freudensprünge gemacht haben - Milan kommt damit hoffentlich noch flächendeckender in den Markt, was dem Marktanteil von AMD massiv hilft.
 

Che-Tah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.524
Grausliches Titelbild... Die fasst ja die ganzen Pins an :freak:
Da müsst man ja schon fast nen Disclaimer darunter schreiben: Werbebild - bitte nicht nach machen.
 

lars1900

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
59
Grausliches Titelbild... Die fasst ja die ganzen Pins an :freak:
Da müsst man ja schon fast nen Disclaimer darunter schreiben: Werbebild - bitte nicht nach machen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ball_Grid_Array

Das sind BGA-Prozessoren. Die haben keine Pins, sondern Lötzinn-Halbkugeln, da sie direkt aufs Mainboard gelötet werden. Da kann nix verbiegen und der Endkunde kann sie auch weder kaufen noch könnte er mit ihnen etwas anfangen...
 
Top