Intel(R) HD Graphics 3000 und Windows 10 Kompatiblität

Sponny

Lt. Commander
Registriert
März 2008
Beiträge
1.046
Hallo liebe Community,

ich habe einen Laptop mit der im Titel genanten Intel(R) HD Graphics.

Da Intel derzeit keinen aktuellen Treiber für Windows 10 bietet, scheitert mein Upgrade immer an diesem Inkompatiblitätsproblem.

Kann ich das irgendwie umgehen, oder gibt es sogar woanders einen Treiber der dies unterstützt oder muss ich mit dem alten Teil jetzt auf Windows 7 bleiben?

LG
 
Hallo Sebastian,

zunächst Danke!

Ich habe aber die 2nd Generation, der von dir angegebene Treiber bezieht sich aber auf die 3rd Generation?
 
Wenn du Treiber als Probleme ausmachst, wäre es hilfreich, wenn du die Treiberversion, die aktuell installiert ist angibst sowie Fehlermeldungen bzw. Logfiles des Upgrades gleich mit veröffentlichen würdest.

Zusätzlich wäre auch die restliche Ausstattung bzw. die restlichen Treiber interessant.

Deine Fehlermeldung ist aktuell nur ein minimal besseres "geht nicht" und damit lässt sich nicht viel anfangen.
 
@Piktogramm

Aktuelle Version: 9.17.10.4229

Bin mir ziehmlich sicher das es daran liegt, lt. zahlreichen Seiten auf Google heißt es, das Intel HD Graphics 3000 nicht mehr für Win. 10 unterstütz wird.

Restliche Ausstattung: Intel Core i3 - 2310M, Geforce GT 520 M, 4GB Ram



@DocWindows, nein der findet leider nichts aktuelleres.
 
Sponny schrieb:
Intel Core i3 - 2310M, Geforce GT 520 M

Dual Grafik via Optimus auch noch. Das bist Du idR sowieso auf Treiber des Notebookherstellers angewiesen. Bietet er Dir Win 10 Treiber für beide GPUs an?

Und das ist richtig, Intel bietet nur Treiber bis Windows 8 an, für die GPUs der Core I CPUs der zweiten Generation.
 
Nein auf der Homepage leider nur bis Windows 7 oder 8...

Den Win 10 Treiber für die Geforce bekomme ich über die Nvidia HP. Aber keinen aktuellen von HD Graphics 3000
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Problem ist die Optimus Dual Grafik. Egal welcher Deiner beiden GPUs arbeitet. Die Intel ist immer für die Bildausgabe zuständig. Und ohne funktionierenden Treiber wird das schwierig. Hast Du mal versucht, den Win 8 Treiber zu installieren?
 
Hallo, Ich habe ein Dell Inspiron 17R N7110 mit Intel HD 3000 Grafik und Geforce GT 525M.
Bei mir hat Windows 10 den Treiber für die besagte Grafik installiert und alles funktioniert bestens.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
BlubbsDE schrieb:
Das Problem ist die Optimus Dual Grafik. Egal welcher Deiner beiden GPUs arbeitet. Die Intel ist immer für die Bildausgabe zuständig. Und ohne funktionierenden Treiber wird das schwierig. Hast Du mal versucht, den Win 8 Treiber zu installieren?

Bin mir da leider nicht sicher, welchen ich nehmen soll. Wärst du so lieb und könntest mir den Link posten. :)?

Edit: Ich habe den alten HD 3000 Graphics treiber jetzt mal deinstalliert und Win 10 hat dann "Microsoft Basis Display Adapter 10.0.10240.16384" installiert. Jetzt dauert es zwar 3-5 Minuten beim Hochfahren aber es kommt das Bild und er Läuft. mhm
 
Zuletzt bearbeitet:
Super Danke! Werde ich gleich mal testen. Wobei diese Version davor schon installiert war. mhm
 
Zurück
Oben