News Intels Chipsätze ab 2008 in 65 nm

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Ende des Jahres startet bei Intel die Massenproduktion von Mikroprozessoren in 45 nm. Die durch den Wechsel frei werdenden Kapazitäten wird man nutzen, um die Fertigung sämtlicher Chipsätze der nächsten Generation auf 65 nm umzustellen.

Zur News: Intels Chipsätze ab 2008 in 65 nm
 

Nagsor Inaste

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
544
@Gullom
Geht's noch?


Na wenn die Stormkosten gesenkt werden freut mich das doch immer :) (Auf ATI zeig)
Aber das Intel 08 mit 65mm kommt war schon länger bekannt, hoffe die kann man dann so richtig gut übertakten.
 

HITCHER_I

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.349
wo ist #1? ;-)

jedenfalls ist das echt ein Witz, diesen riesen Kupferkühlkörper und Heatpipes auf den Chipsätzen.
 

Shypo

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
719
Find ich gut. Besonders wenn die Stromkosten gesenkt werden.
 

B-S-E

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
310
Hab jetzt Napa und werde erst nächste / übernächste (auf Santa Rosa bezogen) Generation aufrüsten, was mein Notebook angeht. Da freut es mich schon so richtig, wenn ich höre, dass neue Batterietypen kommen sollen, LED Backlight und jetzt auch stromsparendere Chipsätze. Dass kann ja nur gut für den mobilen Begleiter sein! ;)

@HITCHER_I: Die #1 ist immer der Newspost ansich, aber zwischen #1 und #2 war wohl noch was! :) :-P
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560

eddieosi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
20
sag mal @Gollub spinnst du?????
DAs wird bestimmt nicht hier ausgetragen!!!!!!!!!!!!!!:rolleyes:


Das der Stromverbrauch gesenkt wird ist teilweise klar aber dadurch wird viel mehr Wasserkühlung angeregt als zu Passiven Kühlkörpern.
Je mehr Leistung destomehr Kühlung, so sieht momentan aus.:o

Bin auch am überlegen mir ne nette Wasserkühlung zu basteln habe nette anregungen schon gefunden, aber noch nicht 100% das passende so wie ich das gerne hätte....:evillol:
 

~BlackHawk~

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
74
wenn man das immer so alles liest hat man garkeine lust mehr aufzurüsten weil ein paar monate später schon wieder die nächste viel bessere generation auf dem markt ist :(
ich find es ja gut das die entwicklung weiter geht, aber so langsam geht mir das ganze doch ein wenig zu schnell. früher konnte man wenigstens davon ausgehen das sein sys 1 jahr lang wenigstens dann stand der technik ist. heut kann man froh sein wenn es ein halbes jahr lang so ist.
naja aber was will man machen so ist das halt leider. ich für meinen teil KANN leider nicht mehr so lange warten und werde sobald der bearlake da ist aufrüsten. bei mir schlummert nämlich noch ein p4 2,5 ghz und ne nv 6800 agp die auch nich so wirklich dolle is *g*
für mich wird es dann hoffentlich im mai nen schöner bearlake-x mit nem e6700 und dem r600
 

reven

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
595
Versteh überhaubt net was ihr habt. Eigentlich hat Gollub doch genau recht. Er hat es zwar recht unhöflich ausgedrückt, aber die Kern Aussage ist leider korrekt.
 

ego4u

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
174
@reven

klar schreiben nicht immer alle sehr sinnvolles zeug hier. aber das ist kein grund für eine solche ausdrucksweise und das mit 0 posts. :rolleyes:
und wenn man meint, dass nichts schlaues gepostet wird, kann man ja einfach nur die news lesen und den rest übersehen ;)
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.873
Weniger Stromverbrauch ist immer gut, vor allem für Laptop´s.:)
Das ist der richtige weg hoffentlich kommen die Grafikkarten da nach dann könnte mann ja irgendwan wieder mit einem 350Watt Netzgerät auskommen oder gar mit einem 200 das wär was!
 

derfreak

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.258
wenigstens mal ein hersteller der auf die Umweltverschmutzung aufmerksam wird . Da kann ich nur sagen : super Intel ! :D :D

Wenn doch Ati und Nvidia endlich mal den Stromverbrauch senken würden :( okay Ati baut seine R600 jetz in 65nm aber damit isses noch lange nicht getan ... schon traurig diese entwicklung . Aber wenigstens werden die cpus immer strompsarender (wenigstens etwas)

@Gollub :

es gibt aufjedenfall ein paar die einfach nur ihren senf dazu geben ohne von irgendwas einen Plan zu haben . ABER ! , dass trifft nur auf ein paar wenige zu. Die meisten Forum nutzer suchen hier Hilfe und finden sie auch ! Also hör auf mit deinem "Geplapper" ! Das ist das beste forum, dass ich je gesehen hab !
 

MasterMuschel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
44
find die sache klasse, dann werden diese fetten heatpipe-konstruktionen endlich überflüssig =)
da die 45er ja auch noch stromsparender sind als die 65er fallen die kühler für die spannungswandler hoffentlich auch bald weg, dann noch ne stromsparende graka ala GF8500 und der rechner wird wieder schön leise (weil dann mein silentstorm semipassiv läuft ;) )
 

p1n0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
381
soo, wat hat Gollum denn nu so dolles geschrieben?? ich will es wissen!
 
X

X1800er

Gast
Also ich finde Gollum hat unrecht. Man ist doch hier um sich auszutauschen und Hilfe zu bekommen.
 

_DJ2P-GER_

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
Ob er Recht hat oder nicht, muss doch nicht hier diskutiert werden:rolleyes:

@Topic

Ist ja mal wieder eine gute Nachricht. Wobei ich die üppigen Heatpipelösungen ganz witzig fand. Im Prinzip könnte durch deren wegfallen auch der Preis etwas sinken.
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Mein Rechner ist mir schnell genug und kommt mit einem 250er Netzteil aus.
100 Watt könnte ich sparen, wenn ich auf einen TFT wechsle...
 
Top