Interne Festplatte funktioniert (nicht)

Morenar

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2
Hallo erstma,
da ich neu in dieses Forum bin und keine weitere Themen gesehen habe, die dieses Problem haben mach ich mal ein neues auf.

Zum PC:
Habe Windows Vista 64bit
Meine Festplatte WD64000AAKS ATA Device
4GB Arbeitspeicher
AMD Phenom || X4 940 Processor 3GHz



Also mein Problem besteht darin das mein PC nicht mehr hochfahren will mit dieser Meldung

"verifying dmi data pool" und dannach mit pls press enter....

(Fehlermeldung kam nach einer Lan-party)
doch wenn ich den pc mehrmals neustarte geht es irgendwann wieder, aber ich weiß nicht wieso. Habe meine Festplatte mit HDDtune geprüft alles ok, doch wenn ich den PC hochfahre und der Fehler kommt und ich die Windows cd einlege und auf Reparatur klicke sagt er mir das er meine Festplatte (intern) nicht erkennt.
Ich hab jetzt schon mein Stromversorgungskabel mal gewechselt doch kein erfolg, werd nachher auch mal das andere Kabel wechseln.

Kann es eigetnlich auch sein das es am Master Boot Record oder so liegt?


Bin für Kommentare und Lösung immer bereit.

Danke im vorraus
 

hurga_gonzales

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.660
1. Sichere Deine Daten, falls es so wichtige gibt, dass sie dann noch da sein müssen.
Das machst Du am besten mit einer Linux Boot-CD und haust die Daten auf einen Stick od. externe Festplatte.

2. Boote von einer DOS Diskette, welche dem System auf der Festplatte entspricht. An der Eingabeaufforderung gibst Du "fdisk c: /mbr" ein. Hilft das nicht, machst Du an der Eingabeaufforderung "sys c:", was die Bootdateien der Startdiskette auf die Festplatte überträgt.

Funktioniert das auch nicht....hm....neu installieren, aber vielleicht hat noch jemand Ideen :).
 

Morenar

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2
erstmal danke für die antwort.

doch ich hab kein disketenlaufwerk also ist diese methode schlecht, da ich eine diskette brauche.
Mit dem Neuinstallieren, kann ich Windows einfach drüber installieren, ohne das ich auf D, also andere Partition daten verliere?

Und dann sollte der mbr wieder gehen?

danke im vorraus
 
Top