Internet ausprobiert - Prepaidgeld weg...

koko123

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Hallo Leute,
ich habe heute mein Galaxy S geliefert bekommen, habs ausgepackt, alte Simkarte vom vorherigem Handy reingesteckt und dann angemacht....Alles ohne Probleme..Dann hab ich aus Neugier das Internet ausprobiert, wobei ich mir gedacht habe, kann ja sowiso nicht sein, habe kein Internet Datentarif fürs Handy und ans WLAN wars auch noch nicht verbunden..

Dennoch ging das Internet, ich hab mich gewundert...DANN aber nach einiger Zeit nicht mehr, hab es dann mit WLAN verbunden...

Ich wollte einer Freundin eine SMS schreiben--> Sendevorgang Fehlgechlagen !
Durch zufall hab ich einfach nachgeschaut wie viel Geld ich denn noch drauf hab und sehe 0,04 Cent, vorher waren es 14 €...

Heißt das, dass ich die ganze zeit auf Kosten der Prepaidkarte gesurft bin ?
Ich habe das Handy nun mit WLAN verbunden, kann ich mir jetzt sicher sein, dass mir nichts irgendwo abgezogen wird oder so ?
 

Maysi2k

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.425
Jap das heißt es...

Wenn du keinen "Datentarif" hast, dann hast du den normalen Tarif bei dem du nach MB bezahlst... - das ist nicht gerade günstig.

Schalte das Mobile Internet Ab - Einstellungen>Drahtlos & Netzwerk>Mobilfunknetze>Daten
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Du bist gesurft ohne eine APN einzurichten? Bist du dir da SICHER?

Wenn Wlan aktiv ist ist die Mobildatenverbindung inaktiv.
 

mrdarkmoon

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
184
Amüsant ^^

Wieso sollte den das Internet nicht gehen? Hast Du keine Flat abgeschlossen berechnet der Provider die Nutzung i.d.R nach Datenvolumen oder Zeit.

Bei einem Galaxy S macht ein Vertrag ohne Datenflat m.M.n. auch nicht wirklich viel Sinn.
 

SuckOr

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.915
Lad dir die App APN Droid aus dem Store...Damit kannst du Internet ausschalten und anschalten und brauchst nicht nebenbei Wlan aktiviert zu haben.

Wenn Wlan aktiviert ist schaltet sich das ''Mobile Internet'' aus.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Vielleicht mal das Handbuch lesen woran erkennbar ist ob WLan oder UMTS genutz wird. Is vollkommen Rille ob du nen Datentarif fürs Handy hast oder nicht. Ins Netz kannste immer halt auch mal für 14 Eus
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
14.281
habe kein Internet Datentarif fürs Handy

genau das ist das problem internet auf dem handy gibt es schon seit ~10 jahren und auch prepaidkarten können es doch ist es eben ohne entsprechenen tarif sehr teuer.

wenn du sicher gehen willst schaltest du unter einstellungen>drahtlos&netzwerk>mobilfunk die daten aus damit geht nix mehr auser über wlan
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Also eine Datenflat werde ich mir noch bestellen ^^

Und zur Geschichte nochmal:

Ich hab das Handy gestartet und bin dann einfach per Browser ins Internet gegangen ! Habe nichts eingestellt gehabt.

Dann habe ich das Handy an mein WLAN Netz verbunden und surfe jetzt mit WLAN...
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Ein Smartphone ist ohne Internet Flat nichts wert. Eigentlich hat jeder Prepaid anbieter eine Flat, die monatlich so 7-9 Euro kostet.
 

Sturmwind80

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.870
Denk daran, dass das SGS auch ins Internet geht, wenn du nicht surfst.
Die Wetterapp und andere Programme verbinden sich im Hintergrund mit dem Internet.

Wenn du das nicht möchtest, musst du die Internetnutzung für 3G ausschalten.
Ergänzung ()

Zitat von koko123:
Ich hab das Handy gestartet und bin dann einfach per Browser ins Internet gegangen ! Habe nichts eingestellt gehabt.

Du musst bei Android und dem SGS am Anfang nur den Provider bestätigen und dann wird alles automatisch eingestellt. Du kannst dann immer direkt ins Internet. Egal ob PrePaid oder normaler Vertrag und egal ob du eine Flat hast oder nicht.

Kostet dann natürlich ein Vermögen, aber das hast du ja selber gesehen. ;-)
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Deine Geschichte zu wiederholen machts nich besser. Internet geht immer ob Prepaid mit oder ohne Datentarife. War wohl nen unsachgemäßer Eingriff der dich mal schnell 14 Eus gekostet hat. Gerade bei Prepaid is das schweineteuer
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Zitat von S.D.W:
APN wird automatisch bei Android und eigendlich allen neueren Handys eingerichtet...

Öhm, nö hängt vom Anbieter ab. Wenn ich hier meine APN austrage dann ist nichts mehr mit der mobilen Datenverbindung (selbe bei MMS). Da stellt sich dann auch nichts von alleine ein (habe selbst das GalaxyS).

Ich nehme also mal an seine Prepaid Karte hat schon eine Datenoption, die üblichen Abzocktarife halt (1MB/20c). Würde diese Option nicht aktiviert sein könnte er auch nicht surfen, da der Server seinen Zugang blockieren würde.

P.S. unter "Einstellungen/Drahtlos&Netzwerk/Mobile Netzwerke/Paketdaten" verwenden den Hacken raus, dann enstehen auch keine unerwünschten Kosten mehr.
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Meint ihr mit "einstellungen>drahtlos&netzwerk>mobilfunk die daten aus" das "Datennetz" ausschalten ?

EDIT: TNM, DANKE !!! Der Haken ist aber wohl automatisch rausgegangen als ich mich mit WLAN verbunden habe :)

Eine Frage hab ich noch speziell and die Galaxy S User, wie kann man die Vibration ausschalten wenn man auf die Menü/Zurück "Taste" drückt, wisst ihr das?
 
Zuletzt bearbeitet:

honky-tonk

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.548
Hallo,
ich denke die 14€ sind weg...aber sehe es als lehre:
bei android version 2.2 kannst du das internet deaktiviren über:

Einstellungen->Drahtlos netwerk->MobileNetzwerke->Zugangspunktnamen->Auf dein einzigen eintrag klicken-> und dann unter APN typ MMS auswählen.

Dies deaktiviert das internet über die simkarte.

im internet gibt es viele die sagen einfach den zugangspunktnamen ändern was aber mist ist, da er sich sonst andauernd versucht zu connecten.

wenn du dauerhaft internet ausschalten willst nutze die og. möglichkeit, wenn du öfter switchen willst lad dir das app APNDroid.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
ich wiederhole es nochmal (wenn die Leute wenigstens lesen würden):

P.S. unter "Einstellungen/Drahtlos&Netzwerk/Mobile Netzwerke/Paketdaten verwenden" den Hacken raus, dann enstehen auch keine unerwünschten Kosten mehr.

und sag mir mal, rein aus interesse, was im selben Menu (Mobile Netzwerke) unter "Zugangspunktnamen" steht.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Einstellungen/Ton/Haptisches Feedback (ganz unten).

Gibt dort auch noch "Hörbare Auswahl" oder "Hörbare Tastentöne" zum ausschalten.
 

Zerstoerer159

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
455
Ich glaube selbst wenn man Internet deaktiviert geht das Handy ins Internet, das sah ich z.B. auf der klassefahrt in londen, dort habe ihc internet und auhc roaming deaktiviert, bei meinem DHD ist es so das ich eine Warnung bekomme wenn veruscht wird über Roaming ins Internet zu kommen, so ca. 5-6mal am Tag kam auch die Meldung "Eine Datenroamingverbindung wurde unterbunden" o.Ä.
naja ich hatte es also nochmal getestet wieder in Deutigschland wurde meine Vermutung bestätigt und im Monat April wurde kommischerweise nach 3 Tagen mit deaktiviertem Interrnet 0,1MB angezeigt (mit der Norton BETA App) ich v ermute es ist auf HTC Sense zurückzuführen was ja schließlich eine Verbindung zum Server benötigt um z.B. den Standord zu zeigen. vll is es aber auch eine Anwendung die auch dein Samsung hat... naja ich würd dir z.b. die ALDI Karte empfehlen kriegste für 8€ Datenflat monatlich kündbar. Oder MYMTVmobile für 15€/Monat mit SMS und Datenflat
 
Top