Internet, Office, etwas Multimedia, alte Spiele, ca. 500eu

der_seb

Cadet 4th Year
Registriert
Dez. 2007
Beiträge
119
Hi,
ich soll einen Rechner zusammenstellen der ungefähr folgendes Anforderungsprofil erfüllt:
- Internet, Office, etwas Multimedia, alte Spiele, ca. 500eu
Mit alte Spiele sind zB ältere FIFA Versionen oder Rolercoaster Tycoon oder sowas gemeint.

Ich habe natürlich die FAQs durch und bin auf folgende Mischung gekommen:

- Windows 7 Prof oder Home Premium (nach "Kundenwunsch) - 64bit
- Coolermaster Elite 330
- BeQuiet Straight Power 350W
- Amd Athlon II X3 435 2,9 GHz boxed
- Arctic Cooling Freezer 7
- Gigabyte Ma770-UD3P AM3
- 2* 2GB G.Skill Ripjawx PC3-10600 1333MHz
- Gigabyte Radeon 4550 512MB
- WD 640GB AAKS, 16MB
- LG GH22LS50 DVD Brenner

So oder so ähnlich könnte das System aussehen. Ist halt preislich begrenzt und ich weiß zB das die GraKa nix großes taugt, aber es soll eine nicht-onboard Karte rein auf Kundenwunsch und es wird ja auch nix dickes gespielt.

Was meint ihr? Was ist zu verbessern?

Danke!
 
sieht alles ganz gut aus, kannst du eigentlich so lasssen aber ein par alternativen möchte ich trotsdem vorschlagen.
bei der festplatte könntest du eine samsung f3 mit 500gb nehmen, die ist etwas schneller und bei den meisten händlern günstiger. (oder bist du selbst händler und kaufst zu händlerpreisen?) sind aber beides sehr gute platten zwischen denen du keinen sehr großen unterschied bemerken wirst.
bei der grafikkarte würde ich eine hd4650 vorschlagen, die ist ein stück schneller als die hd4550 und kostet fast genau das gleiche (ab ca. 30€, ab ca. 40€ sogar passiv).
der prozessor ist meiner meinug nach einne nummer zu groß gewählt, da würde warscheinlich auch ein dualcore reichen zumal auf dem sockel die möglichkeit aufzurüsten ja auch weiterhin besteht. wenn du aber gerne eine drei kern cpu in dem pc haben möchtest ist das eine gute wahl.
 
bei der GraKa würde ich eine Nummer größer nehmen. Eine HD4670 hab ich, ist sehr zu empfehlen.
 
ja, die 4650 bzw 70 sind auch wegen der lautstärke zu empfehlen. damit kannste dann auch manche aktuelle spiele spielen, wenn du einen eher kleinen-mittelgroßen monitor hast.
 
damit kannste dann auch manche aktuelle spiele spielen, wenn du einen eher kleinen-mittelgroßen monitor hast.

du kannst alle aktuellen Spiele damit spielen. Ich hab auf meinem 19 Zöller schon Crysis Warhead durchgespielt und es sah dabei gar nicht mal schlecht aus, hatte da mittlere Einstellungen.
 
ob sich die hd4670 lohnt halte ich für zweifelhaft wenn nur alte spiele gespielt werden sollen dann sind die ca. 20€ aufpreis aus dem fenster geworfen.
 
Okay, danke schonmal für das feedback,
ich bin kein Händler... :) und der "Kunde" ist mein Bruder...

Ich denke ich schau mal ob eine 4650 passiv ins Budget passt, da mehr 3D Leistung wirklich nicht gebraucht wird. Wenn man W7 Home Premium statt Prof. nimmt sollte es passen.
 
Zurück
Oben