Ipad mini - für wen geeignet?

PhilS1984

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.298
Hi zusammen,

ich bin mir ein wenig unsicher momentan.
HAbe ein IP4s und Ipad2. Das iPad 2 ist mir oftmals zu groß und auch zu unhantlich um damit zu schreiben, das Iphone dagegen wieder zu klein.

Gibt es Leute hier, die beides haben ein Ipad und ein Mini? Und könnten die mal berichten in wieweit der Unterschied bei dem realen Gebrauch ist? Nutzt ihr beide oder eins mehr und wofür?

Ich war selbe rim Apple Sotre und habe mir das Mini angesehen und auch in der Hand gehalten und war positiv überrascht.

Danke

PS: Oder gibt es auch jemanden der ein Ipad hat und zusätzlich ein Google NExus 7" und kann davon berichten?
 

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.933
Ich schwanke noch zwischen ipad Mini( Das jetzt im Oktober kommen wird) und Nexus 7 2013.

7" vom Nexus bin ich mir noch nicht so sicher ob das net zu klein ist. 8" klingt schon irgendwie besser. 10" finde ich auch zu groß.

Warum kann das Nexus kein 8" haben -.-
 

sh4bby

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
692
Das jetzige ipad Mini ist das schlechteste Apple Produkt, das man zur Zeit kaufen kann.
Das Display ist im Vgl. Zu ipad 3/4 oder iphone sehr bescheiden.

Daher entweder nexus 7 kaufen, oder auf neue Apple Produkte warten.
Das nächste große ipad soll ja laut diverser Leaks vom Design an her an das Mini angepasst werden.
D.h. Schmaler Rand und geringes Gewicht, evtl. wäre das dann interessant für dich.
 

Darzerrot

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
Hab ein ASUS T300TF (10.1 Tablet) und ein Nexus 7 2013.

Früher hatte ich nur das 10er und irgendwann war es auch auf der Couch zu schwer und natürlich auch ein wenig unhandlich. Son 10er ist mehr für den Tisch, wo man es hinlegen kann.

Das Nexus 7 ist ein sehr guter Kompromiss aus beidem. Es wiegt so wenig, dass es auch bei längerem gebrauch auf der Couch nicht nervt und die Größe ist auch total in Ordnung und es ist nicht unhandlich. Man kann es z.B. in eine Hand gut festhalten, bzw. quer nehmen und so besser tippen. Mit den Fingern kommt man überall dran.

Das iPad Mini "2" müsste ja bald kommen, darauf würde ich warten, da z.B. beim Nexus 7 die hohe Auflösung ist einfach nur 1A, wie z.B. auch auf dem iPad 3 und 4.

@Naesh

Kannst ja eigentlich testen, z.B. gibt es von Samsung nen 8er und eben das Nexus 7 als 7er. ;)
Hab ja ein S4, also 5er und dachte, sind 2 Zoll mehr nicht zu wenig? Das sind aber mehr als 5cm. Ich finde es nicht zu klein.

Das einzigste wo man sich dran gewöhnen muss, bzw. hab ich eigentlich schnell, weil es leich und handlich ist. Es ist ja 16 zu 9 oder 10. Mit einen Messenger antworten, normales bedienen usw. oder Google Play Store ist alles total in Ordnung. Aber wenn man z.B. surft oder auf youtube ist, muss man es eigentlich direkt quer nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.412
ich habe ein iPad3 und ein Mini.
Seitdem ich das Mini habe, steckt das "große" rund um die Uhr auf einem aktiven Halter (eigentlich Aktiv-Lautsprecher von Logitech, aber nicht als LS genutzt) auf dem Tisch neben der Couch. Das kann ich so mit einer Hand bedienen und darauf läuft Fernsehzeitschrift, Remote-App um die iTunes Bibliothek zum Apple TV zu streamen, TuneIn für Inet Radio, Web Interface für die Hausautomatisierung (FHEM) usw.

Das Mini wandert dafür im ganzen Haus rum und wird für alles mögliche genutzt. Mir ist das "große" iPad dafür einfach viel zu groß, schwer, unhandlich. Das Mini passt z.B. sogar in die Gesäßtasche, man muss es also nicht erst immer irgendwo vorsichtig ablegen und wenn, dann findet man dafür immer irgendwo einen Platz.

Für mich ist der Nutzwert als "mobiles" Gerät des iPad3 quasi NULL, das taugt nur als "stationäres" Gerät, bietet dafür aber bei weitem nicht die Funktionen eines Laptops. Das Mini ist das "Universal Gerät" für alle kleinen Tasks.
 

Mojobar

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
519
Ich habe das iPad mini und bin voll und ganz zufrieden. Ich kann nicht verstehen was alle immer mit dem Display haben. Ich habe das iPad ja nicht um andauernd kleine Texte zu lesen und dort auf Pixel zu achten. Es ist wirklich super leicht, (hatte vorher das iPad2 und das ist n Ziegelstein gegenüber dem Mini) liegt gut in der Hand und die Größe ist auch echt perfekt. Fürs surfen, Musik hören, Filme schauen reicht es vollkommen aus. Und alles läuft super flüssig.
Hols dir!
 

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.933
Watt ich sach ;D Nexus 8 wäre der knüller und würde sofort gekauft werden.

7 Zoll ist ETWAS zu klein.
 

jediric

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
876
Also ich mach es genau so, wie du es dir überlegst.
Momentan nutze ich das iPhone hauptsächlich für organisatorische Dinge und das iPad 3 zum arbeiten.
Jedoch ist mir das iPad 3 langsam auch etwas zu groß. Ich für die Zugfahrt und andere Dinge empfinde cih ein iPad Mini als angenehmer.

Ist einfach auch persönlicher Geschmack. Ich werde aufs iPad Mini 2 wechseln, egal was kommt.

Ich selbst zeichne auch auf dem iPad rum und schreibe mit nem Stift drauf.
 
?

"?"

Gast
Ich habe ein iPad 3. Generation (Retina mit Dock Connector), ein iPad Mini und derzeit das Nexus 7" 2013 (wegen der Auflösung mal hier). (Und das alte Acer W500 Tablet auch noch.)

Also?! Was soll ich testen?

Kurz gesagt gefällt mir das iPad Mini so sehr das ich das große iPad kaum noch nutze. Wegen den Google Nexus 7 habe ich das Gefühl bekommen das ich doch ein "iOS Fanboy" bin. Ich kann mich mit Android nicht anfreunden, so sehr ich es auch probiere. Kann aber auch daran liegen das ich inzwischen Zick iOS Apps habe die ich nicht mehr missen möchte. Oder dieses Google speichert zu viel Gefühl. Wer weiß.

Was schreiben angeht da kommt mir das große bei langen Texten recht, aber auch das Acer W500 ist da nicht schlecht. Sind ja beide um die 10" und da machen längere Texte mehr Spass.
 

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.667
7Zoll hab ich jetzt noch nie länger benutzt (nur im Laden zum Testen). Das iPad Mini hat 7,9". Groß genug, um Inhalte von Webseiten vernünftig darzustellen.


Das normale iPad ist nicht zu groß, aber zu schwer.
Das Mini wiegt die Hälfte und man kann es angenehm in einer Hand halten.
Das ist zumindest mein Eindruck.
Hab mein iPad gegen das Mini getauscht...
 
G

gammastrahl

Gast
Meine Frau hat das IPAD4, find ich inzwischen auch ganz super, wir surfen nur noch damit. Das IPAD Mini hat ein deutlich schlechter aufgelöstes Display, da noch dazu kleiner ist - war keine echte Alternative für uns.
 
?

"?"

Gast
Habe wieder den entfallenen Grund warum ich Android u.a. nicht mag:
Ich habe meine Variuos Artist drauf gemacht und die haben natürlich alle ihr eigenes Album Cover. Aber unter Android seh ich immer nur ein Cover und das bei jeden Lied.
Der andere Grund ist bestimmt der das da zuviele Google Apps drauf sind die eine Anmeldung verlangen um zu funktionieren.

Warum mir das Nexus 7 sonst so nicht zusagte war der Displayfaktor. Warum ist die Auflösung nicht beim iPad Mini? :D

Und ist euch mal aufgefallen das viele Geräte iPhone 4" mäßig immer länger werden damit man es noch in der Hand halten kann? Irgendwann gibs 11,5 cm x 30cm Geräte nur um mehr Display anbieten zu können.

Was das Gewicht angeht stimme ich zu. Das sollte man nicht vernachlässigen. Acer W500 952g, iPad 797g , iPad Mini 375g & Google Nexus 7" 290g. Gut iPad Mini ohne Smart Cover 306g. Und die 16g mehr für 2cm an der Seite mehr. Dürfte damit "Dichtenmässig" besser abschneiden.
 

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.933
Naja im Oktober soll ja das neue ipad Mini kommen. Mit Retina Display :)

Dann werde ich entscheiden ob Nexus 7 oder ipad Mini 2 :)
 

Franky90

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.325
Ich nutze auch nur noch das Mini.
Selbst mein Laptop ist fast nie mehr eingeschaltet.

Es ist schlicht sehr praktisch, handlich und leicht. Gleichzeitig groß genug, super!

Zum Display:

Ich besitze ein iPhone 4S mit Retina-Display und finde jenes Display des Minis vollkommen ausreichend.
Um ehrlich zu sein nicht signifikant schlechter als das Retina.
 

PhilS1984

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.298
HEy super, danke für eure Tips.

Ich glaube so wie viele von euch werde ich es auch machen. Ich werd ezum neuen 16GB Ipad mini greifen und dann wie @MickyMouse sagt nutzen.

:) Geil, dass es Forums gibt.
Ergänzung ()

Hi will keinen neuen Thread aufmachen.

Aber ich habe eine Frage bzw würde gerne Eure Meinung und Einschätzungen hören.

Habe ein Iphone 4s und ein 3GS. Meine Freundin nutzt das 3GS momentan.
Sie hat bald geburtstag und würde gerne ein neues Hady haben.

Nun ja, ich bin mir momentan nicht so sicher ob das neue 5s das Geld wert ist.
Allerdings bin ich mir auch nicht sicher ob das 4s mit iOS 7 rund läuft - und es hat kein LTE.

Daher würde ich gerne wissen ob ihr das so ähnlich machen würdet oder was ihr machen würdet?
Iphone 3GS für ca 100€ verkaufen, Iphone 4s der Freundin schenken und sich selber das 5s holen!
Das wäre der Plan.

Das Problem oder Gute ist jenachdem wie man es auslegen will, ist dass ich immer in den "s" zyklen bin.
3GS, 4s und nun 5s. Ich könnte theoretisch ein Jahr warten, aber ob sich dann wieder so viel ändert ist die Frage.

Was denkt ihr?

Danke!
 

Franky90

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.325
iOS7 wird flüssig laufen, da das 4S nach wie vor potent ist.
Apple hat es immer verstanden, ressourcenschonend zu programmieren.
Um sicher zu gehen: Warte bis zum 18. ;)
Ansonsten verstehe ich den Sinn von LTE nach wie vor nicht. Ob man sowas unterwegs haben muss, soll jeder selbst entscheiden.

Ich bin auch im S-Zyklus und werde diesmal noch ein Jahr warten und mir erst das iPhone 6 holen, weil das 5S nicht signifikant besser ist.
Fingerabdrucksensor? Sehr schön, aber kein Muss. Vermisst habe ich sowas bisher nicht.
Größeres Display? Brauche ich nicht, ich mag mein iPhone gerade, weil es handlich ist.

Das musst Du einfach selbst entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.667
Sinn von LTE: bei vollen Zellen, im Stadion auf ner Messe, Volksfest etc. kommt mit 3G oft nichts mehr an, während mit LTE keine Probleme bestehen. Schnellere Zugriffszeiten sind auch ganz nett. Die hohe Geschwindigkeit selbst brauche ich nicht, habe ich auch nicht (congstar - LTE ist freigeschaltet).

Wg neuem Handy. Freie 5er werden zur Zeit ab 350,- verscherbelt. 5er mit T-Mobile Lock gibt's ab 300,-.
Zugreifen.
 

jediric

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
876
@tsingtao, ist es wirklich so, dass ich selbst mit Congstar das LTE netz nutzen kann, aber nur 7,2mbit/s habe?
Wenn ich z.B. in ein Gebiet komme, wo es kein 3G, aber LTE gibt und mein iPhone mir LTE anzeigt, dass ich dann meine 7,2mbit/s habe?
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.733
Ist so. Zumindest im Moment, vertraglich garantiert ist es nicht.
Mein T-Mobile Vertrag enthält LTE, aber auch nur mit einer Geschwindigkeit bis zu 21,6mbit/s.
Wenn ich die volle Leistung (100mbit/s) haben wollte, müsste ich 10€ monatlich extra zahlen.
Habe ich aber kein Interesse dran, die 21,6mbit/s reichen mobil locker aus.
 

nasabaer

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
225
Also ich hab gestern mein Nexus 7 (2013) zurückgegeben. Das Display ist zugegebenermassen super, tolle Auflösung und Qualität - keine Frage. Jedoch lässt die Anpassung mancher Apps doch sehr zu wünschen übrig. Dazu ist mir dieses Display doch etwas zu klein und ich hab mich ruhigen Gewissens jetzt doch für ein iPad Mini entschieden (gebraucht).
Ob Android oder iOS ist mir eigentlich egal - ich benutze beides (gerne).
Fakt ist aber, dass alle meine bisherigen iOS Geräte, ob jetzt iPhone oder iPads wesentlich flüssiger liefen.
Beim Nexus 7 hing immer wieder eine Anwendung fest oder reagierte erst sehr sehr spät. Das nervte mich nach gut 2 Wochen doch erheblich.

Mein Telefon bleibt nach wie vor wegen des übertriebenen Preises für ein 5s eben das Samsung S4, aber mein Tablett wird wieder ein iOS Gerät werden - ganz sicher.
Freu mich aber auch schon wie hulle aufs neue iPad mini - und noch mehr, weil meine Firma mir eins sponsern wird *freu*
 
Top