iPhone 4s 32 oder 64 GB tatsächlicher Speicher?

Rantanplan123

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
88
Ich habe aktuell ein 16 GB 4s. Auf dem kann ich aber 13,6 GB nutzen.

Keine Ahnung wo der Rest ist. Braucht wohl das System und ist normal, oder?

Ich frage mich jetzt, wenn ich ein 32 oder 64 GB hätte.

Hätte ich dann einfach 16 bzw. 48 GB mehr? Oder verschwindet von dem zusätzlichen Speicher auch noch irgenwo etwas, so wie von den eigentlich 16 GB auf 13,6?
 

apfelschaeler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
364
Die Berechnung entspricht nicht der tatsächlichen Größe. Die rechnen nicht mit 1024.
 

Kenjy

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
521
Es fehlt immer etwas. Mit den anderen Modellen sieht es wie folgt aus:

32GB 4S = 29.81 GB effektiv

64GB 4S = 59.61 GB effektiv
 

apfelschaeler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
364
:volllol: gratulation.

sie rechnen mit sicherheit mit 1024. allerdings geht einiges an die osinstalation, ein kleiner reservebereich, und, und, und.
Zitat:
"Die Hersteller von Festplatten verwenden bei Speicherkapazitäten Präfixe in ihrer SI-konformen dezimalen Bedeutung. Eine Kapazitätsangabe von einem Terabyte bezeichnet hiernach eine Kapazität von 1012 Bytes. Zahlreiche Betriebssysteme – insbesondere Microsoft Windows – verwenden bei der Kapazitätsangabe von Festplatten Präfixe in binärer Bedeutung, sodass ein Terabyte hier 240 Bytes bezeichnet. Dies führt zu dem scheinbaren Widerspruch, dass bei einer Festplatte mit einer vom Hersteller angegebenen Kapazität von einem Terabyte das Betriebssystem als Kapazität 931 Gigabyte angibt."

Quelle


LG
 

rumbalotte

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
668
wie üblich rechnet auch apple auf der hardwareseite mit 1000, auf der softwareseite mit 1012
die 16GB sind also keine Gigabyte, sonder Gigabit
16*1000*1000*1000 = 16000000000 Bit
16000000000 / (1024 * 1024 * 1024) ~ 14,9Gigabyte

davon gehen dann nochmal, wie bereits festgestellt, Platz für Betriebssystem & - tools ab
 

Froschcommander

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
690
Also rumbalotte irgendwas stimmt da mit deinen Einheiten nicht, denn ein Byte besteht für gewöhnlich aus 8 Bit deshalb sind 16000000000 Bit gerade mal 2 GB und nicht 14,9 GB.
 

Ink

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
180
Ueber Itunes kannst du dir deinen Speicherverbrauch bzw. dessen Verwaltung anschaun.

Von den 16GB geht schonmal was fuer das OS floeten, dann brauchen deine Apps auch noch Speicher, da die ja Daten sammeln, so wie der Webbrowser usw...dann brauchst du auch Speicher um generell Apps ueberhaupt installieren zu koennen. Der Rest der dir zur Verfuegung steht ist dann halt fuer Mp3's, Kamera, Videos, usw.
 

cashman5

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
648
wie üblich rechnet auch apple auf der hardwareseite mit 1000, auf der softwareseite mit 1012
die 16GB sind also keine Gigabyte, sonder Gigabit
16*1000*1000*1000 = 16000000000 Bit
16000000000 / (1024 * 1024 * 1024) ~ 14,9Gigabyte

davon gehen dann nochmal, wie bereits festgestellt, Platz für Betriebssystem & - tools ab
erstmal: Normalerweise meinen "GB" bei festplatten angaben nicht gigabit sondern Gigabyte, also dem 1000^3 fachen eines Bytes, welcher wiederum 8 Bit entspricht.

zweitens: Der unterschied zwischen Festplattenangabe und der größe fürs betriebssystem liegt daran dass das OS mit Gibibyte (1024^3 Byte)rechnet

bei flashspeicher bin ich mir ob der bezeichnung durch die hersteller nicht sicher, aber vom gefühl her würd ich sagen, dass dort auch GibiByte angegeben sind und dementsprechend der unterscheid nur von reserven und dem OS herrühren kann
 

BaserDevil

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
788
Hallo,

Leute, wenn Ihr schon was erklärt, dann bitte richtig. Wenn ich hier Umrechnungsfaktoren von 1012 statt 1024 sehe und das dann noch blind zitiert wird, dann wird mir einfach nur schlecht. Das mußte jetzt mal gesagt werden.

Am Ende muß man nur sagen, es fehlt einfach nichts. Es werden nur andere Einheiten und damit andere Zahlen verwendet. Wenn man die Bits nachzählen könnte würde man das feststellen. Ich meine 1kg Wasser sind auch nur 1 Liter. Da regt sich auch niemand auf.
 
Top