Iphone & urlaub auf Mallorca

Value^

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
127
Hallo ihr alle :)

Hoffe das ist hier ist die richtige Abteilung zwecks meiner Frage :)

Ich fliege am 6. juni 2011 für eine Woche mit meiner freundin auf Mallorca :)

Frage: Ich habe ein Iphone 4 mit Vertrag Complete mobil L Friends und wollte mir vorher informieren wie das ist mit den Kosten.
wenn ich auf Mallorca bin und z.b. ins Internet gehe(was ich bestimmt machen werde) kostet mich das mehr oder wie läuft das?

Gibt es die Telekom netze auch auf malle?

Ich kenne mich da nicht gut aus da ich noch nie eigentlich im urlaub war, das ist das erste mal mit meiner Freundin :)

könnt ihr mir Tipps geben? :)

MFG VAlue
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.314
Da solltest du ziemlich aufpassen. Beim surfen können sogenannte Roaming Gebühren anfallen die schnell ziemlich teuer werden. Surfen würd ich deshalb wirklich nur im WLAN.

Du hast bestimmt auch "ausländisches" Netz und zahlst dann pro Minute.

Les doch mal in den AGB´s bzw Vertragsbedingugnen^^

Gruß Freezer
 

Friedulin

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.140

ultravoire

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.925
Ich würde im Vertrag nachlesen. Wenn im Vertrag nichts sonderlich geregelt wurde bzgl. Internet im Ausland dann würde ich dir auch empfehlen ausschließlich über WLAN ins Internet zu gehen. Ich hab den Fehler in Prag mal gemacht...hat viel Geld gekostet.
 

SharenZ

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
177
Also Datenroamin kann sehr schnell sehr, sehr teuer werden. Da kommen locker mal paar hundert Euro zusammen.

Am Besten suchst du dir in Malle ne Wertkarte mit Internetoption, wenn du wirklich unbedingt surfen möchstest. Alternative ist natürlich WLANs zu nutzen.
 

deagleone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.497
Datenverkehr über Mobilnetze im Ausland -> nogo

Würde mit Timo Beil sprechen und das Datenroaming deaktivieren lassen
 

Value^

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
127
Aber auf meinem Iphone wurde das datenroaming deaktiviert laut dem Typen der im telekomgeschäft mir das ding verkauft hat^^

Er hat auch sonstige dinge deaktiviert aht er gesagt... nur ob man dem Glauben schenken kann sit immer die Frage ?^^
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.601
also wenn daten-roaming aus ist, solltest du neben dem betreiberlogo kein "3G" oder "o" mehr sehen. ansonsten kann auch ich dir nur raten, auf mobiles internet im urlaub zu verzichten, wenn du keine auslandsoption zu deinem vertrag buchen kannst (bei manchen anbietern geht das...)
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.601
na das travel & surf für 14,95 klingt doch, als wäre es genau auf dich zugeschnitten ;)
 

Value^

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
127
Guuuut :) Dann danke ich euch schon mal :) ich komm auf euch zurück wenn ich mir das alles durchgelesen habe und noch Fragen offen sind ;)

Danke
 

T3mp3sT1187

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.310
ich hab den gleichen vertrag, Roaming-Kosten sind enorm hoch - bei mir warens 300 € in einer Woche Spanien, also die roaming-funktion im einstellungsmenü deaktivieren, dann hast du schonmal im ausland das internet deaktiviert, wenn du ins inet willst, such dir ein WLAN ;) gibts auf malle genug, jedes hotel hat sowas heutzutage...
 

fel1x.

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.298
Zitat von Value^:
Aber auf meinem Iphone wurde das datenroaming deaktiviert
Nachprüfen unter:
Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> Daten-Roaming auf 0
Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> Mobile Daten auf 0 (sicher ist sicher)


Zitat von autoshot:
also wenn daten-roaming aus ist, solltest du neben dem betreiberlogo kein "3G" oder "o" mehr sehen.
.. oder kein e-Plus typisches E :D
sorry ^^
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.052
Und rufe bei T-mobile an, dass sie bei dir Roaming sperren, sicher ist sicher.
Wobei Malle ja zu Spanien gehört, spanien in der EU mit ist, müsste an sich nach 39euro gekappt werden, soweit ich weiß.

Edit:
Bisschen falsch, waren nicht 39, sondern 59:
n. Dann gilt für das Daten-Roaming EU-weit automatisch eine gesetzliche Kostenobergrenze von 50 Euro plus Mehrwertsteuer, in Deutschland also 59,50 Euro
http://ec.europa.eu/deutschland/press/pr_releases/9269_de.htm
 
Zuletzt bearbeitet:

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.598
1) wenn datenroaming aus ist hat er in seiner statusbar trotzdem ein 3G und ein E stehen wenn diese netze vorhanden sind. den über das 3g netz wird auch telefoniert.
2) preisobergrenze laut eu-richtlinie, diese monströsen roaming kosten gibts nicht mehr.
3) es wird nicht mehr nach minuten abgerechnet sondern nur noch nach volumen bei seinem vertrag.
4) es gibt inzwischen relativ attraktive datenroaming angebote von den großen providern.
5) denkt nicht mehr über die schauermärchen von früher nach ... smartphone ohne internet ist fürn arsch und das auch im ausland! daher bleibt datenroaming bei mir auch eingeschaltet ;)
 

deagleone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.497
geht der Aufenthalt im Europäischen Ausland über den Abrechnungszeitraum hinaus, sind relativ schnell 128 €uronen fällig…

Und die Angebote der deutschen Provider im Bereich Datenroaming als attraktiv zu bezeichnen… ich weiß nicht!
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.052
1) wenn datenroaming aus ist hat er in seiner statusbar trotzdem ein 3G und ein E stehen wenn diese netze vorhanden sind. den über das 3g netz wird auch telefoniert.

VOIP?
Ja ne, is klar...
2) preisobergrenze laut eu-richtlinie, diese monströsen roaming kosten gibts nicht mehr.
Oben schon geschrieben, ab59,99 ist dann schluß, danach muss man Roaming nochmals aktivieren lassen bei dem Anbieter.
 

PhilS1984

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.298
will keinen neuen Thread aufmachen.

Habe ein ähnliches problem.

Fahre über ostern zum gardasee und habe den complete 240 tarif.
Also...in den tarifoptionen ist smart traveller und auch Nutzungskontrolle datenroaming an.

Smart Traveller beduetet ja, dass ich meine inkl minuten auch im ausland nutzen kann.
Und die nutungskontrolle datenroaming gibt mir ja die info sms wenn ich bei 59€ bin.

Finde nur keine tarife wie teuer 1mb oder so an datenverkehr ist bei meinem, Vertrag.

Um das datenroaming im ausland auszuschalten, reicht da einfach beim Iphone -einstellungen - netzwerk datenroaming aus einzustellen?

MfG
Ergänzung ()

PS: gelten für die DAtenabrechnung empfangene oder gesendete daten?
Ergänzung ()

PS: habe gerade mal gechecked wie es aussieht, ohne das ich was mache, und mein iphone nur da so rumliegt verbraucht es datenvolumen..wie kann das sein?
Bzw wie kann man sehen was im hintergrund denn daten braucht?
 
Top