ist diese hdd (noch) zu gebrauchen?

birni2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
56
Hallo,
ich habe hier eine Ex-Backupplatte im USB-Gehäuse. Die ist mir aus ca. 50cm Höhe auf den Boden geknallt. Gut, als Backup-Medium werde ich die nicht mehr nehmen. Aber sie scheint ganz normal zu funktionieren. Habe sie komplett formatiert (mit Überschreiben). Hier die Christal Disk Info-Werte nach Formatierung:

Screenshot (1).png
Screenshot (2).png

Scheint ganz ok zu sein? Würdet Ihr zustimmen, dass es unproblematisch ist, die HDD für wenig sicherheitsrelevante Daten weiter zu benutzen? LG birni2
 

SilasHammig

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
243
War sie zu dem Zeitpunkt angeschaltet?...Der Beschleunigungssensor hat jedenfalls nichts registriert.
 

birni2

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
56
Gute Frage... ich weiß es nicht genau, glaube aber schon...
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.987
Von HGST gibt es dieses Video über die Empfindlichkeit und korrekt Handhabung von HDDs, mit dem Empfehlung wie die Umgebung aussehen sollte auf denen mit HDDs gearbeitet wird und sie weisen darauf hin, dass die Schäden sich auch erst später bemerkbar machen können. Behalte also die Werte im Auge und achte darauf ein Backup bzw. dies die Backupplatte ist, die Originaldateien zu haben und denke dran, dass HDD wie Boxer sind, mal stecken sie einen Schlag ein wo man meint der würde sie auf die Bretter schicken und dann kommt auch mal ein Schlag der sieht harmlos aus, streckt sie aber dahin.
 

birni2

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
56
Ja, danke. Schaue mir das Video gleich mal an.
 
Top