Ist diese Idee legal?

DreamGamer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
497
Hallo, ich wollte fragen, ob es legal ist, wenn ich jetzt eine Seite programmiere, wo man Videos hochlädt diese Seite Anime im Namen hat, weil davon Video teile hochgeladen werden sollen. Ich würde aber eine Upload Funktion einbauen. Würde ich dann verklagt werden, weil ich die rechte dazu nicht habe oder wäre dies erlaubt mit einer maximalen Länge von 30 Sekunden?

MFG DreamGamer
 

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.965
ich glaub, ich würd das lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sithys und metallica2006

Axxid

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
10.715
60 30 Sekunden Videos sind auch eine Folge ;)
Ehrlich: Es wurden bekannte YT-Kanaele abgemahnt, weil in einem Review Ausschnitte von Trailern gezeigt wurden. Das ist ganz duennes Eis.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Syagrius

Cheatconsole

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
895
Natürlich nicht...
 

Otsy

Commodore
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.690
Diese Frage solltest du einem Juristen stellen. Meine Einschätzung als Laie: Blödsinnsidee.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: H3llF15H und psYcho-edgE

Sgt.Seg

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.510
Wenn die Animes von dir sind oder du mit dem Hersteller einen Vertrag(die Erlaubnis dazu hast, ist das natürlich legal... alles andere kann dich schnell arm machen.

Vor allem mit Upload-Funktion, wer sagt dir, dass da nur so etwas hochgeladen wird und nicht ein Honk auf die Idee kommt seine eigenen Erwachsenenfilme oder sonstwas hochzuladen...

Aber dafür hat jeder Betreiber einer solchen Art von Seite entweder Juristen und einen Sitz in bestimmte Ländern :D
 

Naesh

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.656
Uiuiui das ist aber echt ganz dünnes Eis.

Ich glaube ich würde da die Finger von lassen.

Dafür gibts ja auch irgendwie Youtube oder? :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: H3llF15H und mac4life
M

mac4life

Gast
Verstehe den Sinn der Seite nicht mal richtig?!

Erstelle doch einfach einen YT-Kanal mit dem gewünschten Anime-Namen und lade dort die kleinen Videos hoch.
So bekommst du auch relativ schnell Feedback, was erlaubt ist und was nicht erlaubt ist bzw. gelöscht wird.

Aber ernsthaft, welches Alleinstellungsmerkmal soll deine Seite bieten?
 

hellF!RE

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.539
Erkundige dich bei einem entsprechenden Anwalt. Bis dahin würde ich das ganze sein lassen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: H3llF15H

Pille1002

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
396
Die Seife nicht fallen lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JP-M, Herr Melone, pcblizzard und 3 weitere Personen

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.667
wie die vorposter schon meinten: ANWALT befragen.

aber persönlich würde ich das nicht machen. viel zu viele risiken mit dem upload. mal abgesehen von den 30sekunden anime häppchen (maximal grauzone wenn du glück hast)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: psYcho-edgE

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.593
Zitat von DreamGamer:
Würde ich dann verklagt werden, weil ich die rechte dazu nicht habe oder wäre dies erlaubt mit einer maximalen Länge von 30 Sekunden?

Es ist höchstwahrscheinlich nicht legal.

Was nicht heißt dass du gleich angeklagt wirst, aber halt sobald es jemand bemerkt. Wovon ich ausgehe wenn du halbwegs über Suchmaschinen auffindbar bist.
 
Top